TMMI at Technische Hochschule Ingolstadt

Flashcards and summaries for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Arten von Benutzerschnittstellen kennen Sie?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Kategorien von Problemen treten beim Einsatz von Interfaces auf?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sagt Ben Shneiderman über das neue Computerzeitalter?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sind die Herausforderungen der privaten Nutzung?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Probleme wollen wir bei der MMI vermeiden?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Probleme können im Zusammenhang mit technischen Geräten auftreten?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist "Gulf of Execution"?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was ist ein Mentales Modell?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Aspekte der Gestaltung von realen Geräten sind wichtig für die Entwicklung von interaktiven Systemen?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Was sind die häufigsten Bedienelemente bei realen Geräten?

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Konzepte müssen bei der Interaktion mit realen Geräten berücksichtigt werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

Welche Phasen bei der Durchführung von Bedienhandlungen gibt es laut Norman?

Your peers in the course TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt on StudySmarter:

TMMI

Welche Arten von Benutzerschnittstellen kennen Sie?

  1. CLI - Command Line Interface
  2. GUI - Graphical User Interface
  3. NUI - Natural User Interface
  4. OUI - Organic User Interface

TMMI

Welche Kategorien von Problemen treten beim Einsatz von Interfaces auf?

  • Private Nutzung: Private Nutzer lesen keine Handbücher und nehmen nicht an Schulungen teil
  • Heterogene Anwender: Interfaces müssen für unterschiedliche Benutzergruppen konzipiert sein

  • Heterogene Fähigkeiten: Barrierefreie Nutzung wird immer wichtiger

  • Heterogene Technologien: Unterschiedliche Displaygeräte & Browser

TMMI

Was sagt Ben Shneiderman über das neue Computerzeitalter?

„The old Computing is about what computers can do. The new computing is about what users can do.“

TMMI

Was sind die Herausforderungen der privaten Nutzung?

Private Nutzer nehmen nicht an Schulungen teil & lesen keine Handbücher 

Erlernbarkeit ist ein wichtiges Kriterium

TMMI

Welche Probleme wollen wir bei der MMI vermeiden?

  • Hoher Einarbeitungsaufwand
  • Unnötige Komplexität
  • Psychische Beeinträchtigungen (Stress, Gefühl Kontrollverlust)
  • Abhängigkeit von Experten, die das System beherrschen

TMMI

Welche Probleme können im Zusammenhang mit technischen Geräten auftreten?

  • Fehlerhafte Wahrnehmung der Bedienelemente
  • Fehlerhafte Handhabung der Bedienelemente
  • Ungenauigkeit der Systemanzeigen ⇒ Fehlinterpretation des Systemzustandes

TMMI

Was ist "Gulf of Execution"?

Die Lücke zwischen den Zielen des Nutzers und der physikalischen Ausführung, die zur Erreichung der Ziele tatsächlich nötig sind.


Beispiel:

Ein Zuschauer einer Sendung oder Streams möchte diese am Computer aufzeichnen. Der einfache Gedanke dahinter wäre, einen Knopf zu drücken und mit wiederholtem Drücken die Aufnahme zu stoppen. In Wirklichkeit sind jedoch mehrere Schritte notwendig.

  1. Aufnahmetaste drücken und die Aufnahme starten
  2. Auswahl eines Senders bzw. Kanals
  3. Auswahl eines Fenster am PC
  4. Aufnahmetaste drücken und die Aufnahme beenden
  5. Dateinamen, Format und Speicherort wählen

TMMI

Was ist ein Mentales Modell?

  • Allgemein: Repräsentation eines Gegenstandes oder eines Prozesses im Bewusstsein eines Lebewesens
  • MMI: Vorstellungen von der Arbeitsweise eines Systems

TMMI

Welche Aspekte der Gestaltung von realen Geräten sind wichtig für die Entwicklung von interaktiven Systemen?

  • Lernaufwand muss minimal sein
  • Verständlichkeit muss maximal sein

TMMI

Was sind die häufigsten Bedienelemente bei realen Geräten?

  • Knöpfe
  • Regler (Kontinuierlich)
  • Schalter (Diskrete Zustände)
  • Hebel

TMMI

Welche Konzepte müssen bei der Interaktion mit realen Geräten berücksichtigt werden?

  • Affordances
    • Wahrnehmbare Eigenschaften
    • Mögliche Aktionen
  • Constraints
    • Einschränkung der Bedienhandlungen
  • Sichtbarkeit des Systemzustandes
  • Rückkopplung
    • Art und Weise der Reaktion
    • Schnelligkeit der Rückmeldung

TMMI

Welche Phasen bei der Durchführung von Bedienhandlungen gibt es laut Norman?

1. Zielsetzung

2. Formulierung einer Absicht

3. Handlungsplanung

4. Ausführen der (Bedien-)Handlung

5. Wahrnehmen der Reaktion des Systems

6. Interpretation des Systemzustandes

7. Vergleich zwischen dem interpretierten Systemzustand und dem ursprünglichen Ziel

Sign up for free to see all flashcards and summaries for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Technische Hochschule Ingolstadt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for TMMI at the Technische Hochschule Ingolstadt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login