BWL at Technische Hochschule Aschaffenburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BWL an der Technische Hochschule Aschaffenburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Kurs an der Technische Hochschule Aschaffenburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Return on Invest?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es ist Geld, dass nach einer Investition durch Prozesse mehr geworden ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Controller?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Ein Controller arbeitet mit Kennziffern um Echtzeitkontrollen durchzuführen um bestimmte Abläufe zu verbessern.
-> Falls etwas nicht gut läuft schlägt ein Controller einem Entscheidungsträger Alternativen vor, die den Prozess verbessern.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
multiple sourcing 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Einkauf von mehreren Zulieferern.
(z.B.: Ein Autohersteller kauft die Reifen für seine Autos von mehreren Herstellern z.B. von Continental und Dunlop. Er bekommt hierbei zwar schlechtere Konditionen , hat dann aber eine höhere Sicherheit z.B. bei Ausfällen von einem Zulieferer.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Marketing?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Marketing beschreibt alle Verkaufsfördernde Maßnahmen für den Verkauf von Produkten.
Im Englischen spricht man von den 4 P´s auf die geachtet werden müssen.
-Promotion (Werbung)
-Pricying (Preisgestaltung)
-Placement (Verkaufskanäle)
-Product (Produktgestaltung)

BSP. an Nespresso:

Produkt:
-sieht Modern aus
-Minimalistisch
-Elegant
-viele Farben
-einfach zu bedienen

Pricying:
-überdurchschnittlich hoch (Es soll luxuriös rüberkommen und einem das Gefühl geben, dass man sich etwas gönnt.)

Placement:
-Hat eigene shops ( Nespresso-shops) 
-Auf der eigenen Website

Promotion:
-George Clooney ist das Werbegesicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Operative Planung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die operative Planung ist eine ablauforientierte Planung, die Teil der Unternehmensplanung ist.
-> Sie ergibt sich aus Vorgaben der strategische Planung und sind stark von einander abgängig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Crowd-funding?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Vielzahl an Leuten finanzieren eine Sache mit vielen kleinen Geldbeträgen. Man kann es auch als Spende bezeichnen. Als Gegenleistung bekommen die „Spender“ oft Produktbezogene Privilegien.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet Just in sequence?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es beschreibt eine reienfolgesynchrone Produktion, hierbei muss sichergestellt werden dass ein Produkt zur richtigen Zeit am Richtigen Ort in der benötigten Menge ist. Der Lieferer muss sich jedoch auch Gedanken über die Packung des Wagens machen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
single sourcing 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Einkauf von einem Zulieferer.
(z.B.: Ein Autokonzerns kauft nur bei einem Reifenhersteller die Reifen für seine Autos und bekommt somit besserer Konditionen durch die Mengen, die er kauft.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ablauforganisation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dient dazu,
- Zielgerichtete Arbeitsprozesse in eine Organisation zu bringen.
-> Einteilung der Arbeitszeit, des Arbeitsraumes und der Arbeitsweise
z.B. Türsteher an einer Party
Arbeiten von Anfang bis Ende der Party an der an der z.B. Haupteingangstür und und gehen bestimmend und Professionell  vor.

Du arbeitest von …. bis …. An diesem Ort und gehst so vor.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Investition?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unter Investition versteht man den Ablauf mit erwirtschafteten Geld mehr Kapital durch Investitionen wie z.B. in Aktien, Forschung, Prozessoptimierung usw. .
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Aufgabe der BWL?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie sieht ihre Aufgabe darin, das Wirtschaften zu Beschreiben, erklären und Empfehlungen zu entwickeln.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sagt die EK-Rentabilität aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
->Sie gibt an, wie sich das Kapital der EK-Geber verzinst.
Lösung ausblenden
  • 28573 Karteikarten
  • 663 Studierende
  • 68 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Kurs an der Technische Hochschule Aschaffenburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was bedeutet Return on Invest?
A:
Es ist Geld, dass nach einer Investition durch Prozesse mehr geworden ist.
Q:
Was ist ein Controller?
A:
- Ein Controller arbeitet mit Kennziffern um Echtzeitkontrollen durchzuführen um bestimmte Abläufe zu verbessern.
-> Falls etwas nicht gut läuft schlägt ein Controller einem Entscheidungsträger Alternativen vor, die den Prozess verbessern.
Q:
multiple sourcing 
A:
- Einkauf von mehreren Zulieferern.
(z.B.: Ein Autohersteller kauft die Reifen für seine Autos von mehreren Herstellern z.B. von Continental und Dunlop. Er bekommt hierbei zwar schlechtere Konditionen , hat dann aber eine höhere Sicherheit z.B. bei Ausfällen von einem Zulieferer.)
Q:
Was ist Marketing?
A:
- Marketing beschreibt alle Verkaufsfördernde Maßnahmen für den Verkauf von Produkten.
Im Englischen spricht man von den 4 P´s auf die geachtet werden müssen.
-Promotion (Werbung)
-Pricying (Preisgestaltung)
-Placement (Verkaufskanäle)
-Product (Produktgestaltung)

BSP. an Nespresso:

Produkt:
-sieht Modern aus
-Minimalistisch
-Elegant
-viele Farben
-einfach zu bedienen

Pricying:
-überdurchschnittlich hoch (Es soll luxuriös rüberkommen und einem das Gefühl geben, dass man sich etwas gönnt.)

Placement:
-Hat eigene shops ( Nespresso-shops) 
-Auf der eigenen Website

Promotion:
-George Clooney ist das Werbegesicht

Q:
Operative Planung
A:
Die operative Planung ist eine ablauforientierte Planung, die Teil der Unternehmensplanung ist.
-> Sie ergibt sich aus Vorgaben der strategische Planung und sind stark von einander abgängig.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet Crowd-funding?
A:
Eine Vielzahl an Leuten finanzieren eine Sache mit vielen kleinen Geldbeträgen. Man kann es auch als Spende bezeichnen. Als Gegenleistung bekommen die „Spender“ oft Produktbezogene Privilegien.
Q:
Was bedeutet Just in sequence?
A:
Es beschreibt eine reienfolgesynchrone Produktion, hierbei muss sichergestellt werden dass ein Produkt zur richtigen Zeit am Richtigen Ort in der benötigten Menge ist. Der Lieferer muss sich jedoch auch Gedanken über die Packung des Wagens machen. 
Q:
single sourcing 
A:
-Einkauf von einem Zulieferer.
(z.B.: Ein Autokonzerns kauft nur bei einem Reifenhersteller die Reifen für seine Autos und bekommt somit besserer Konditionen durch die Mengen, die er kauft.)
Q:
Ablauforganisation
A:
Dient dazu,
- Zielgerichtete Arbeitsprozesse in eine Organisation zu bringen.
-> Einteilung der Arbeitszeit, des Arbeitsraumes und der Arbeitsweise
z.B. Türsteher an einer Party
Arbeiten von Anfang bis Ende der Party an der an der z.B. Haupteingangstür und und gehen bestimmend und Professionell  vor.

Du arbeitest von …. bis …. An diesem Ort und gehst so vor.

Q:
Was versteht man unter Investition?
A:
Unter Investition versteht man den Ablauf mit erwirtschafteten Geld mehr Kapital durch Investitionen wie z.B. in Aktien, Forschung, Prozessoptimierung usw. .
Q:
Was ist die Aufgabe der BWL?
A:
Sie sieht ihre Aufgabe darin, das Wirtschaften zu Beschreiben, erklären und Empfehlungen zu entwickeln.
Q:
Was sagt die EK-Rentabilität aus?
A:
->Sie gibt an, wie sich das Kapital der EK-Geber verzinst.
BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL an der Technische Hochschule Aschaffenburg

Für deinen Studiengang BWL an der Technische Hochschule Aschaffenburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bwl

Universität Greifswald

Zum Kurs
bwl

RWTH Aachen

Zum Kurs
bwl

Hochschule Esslingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL