Volkswirtschaftslehre at Staatliche Studienakademie Riesa

Flashcards and summaries for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was sind die allgemeinen Funktionen des Staates in wirtschaftlichen Zusammenhängen?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was bedeutet Finanzpolitik?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Grundprobleme öffentlicher Diskussionen zur Einkommensverteilug

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was ist der Gini-Koeffizient?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Ziele der Sozialpolitik

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Aufgaben der Sozialpolitik

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Felder staatlicher Interventionen zu mehr sozialem Ausgleich

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Gründe für die Notwendigkeit von Sozialpolitik

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was bedeutet der Begriff Nettoäquivalenzeinkommen?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was bedeutet Allokation?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was bedeutet Stabilisierung?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Was bedeutet Distribution?

Your peers in the course Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa on StudySmarter:

Volkswirtschaftslehre

Was sind die allgemeinen Funktionen des Staates in wirtschaftlichen Zusammenhängen?

1. Allokation

2. Stabilisierung

3. Distribution

Volkswirtschaftslehre

Was bedeutet Finanzpolitik?

- Instrument der Wirtschafts- und Sozialpolitik

- durch Veränderung der öffentlichen Einnahmen und Ausgaben soll wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst werden

- Sicherung staatlicher Einnahmen durch:

  • Ressourcensteuerung (Allokation)
  • Einkommenssteuerung (Distribution)
  • Konjunktursteuerung (Stabilisierung)

- Alle Maßnahmen des Staates, mit denen die wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst werden soll



Volkswirtschaftslehre

Grundprobleme öffentlicher Diskussionen zur Einkommensverteilug

Unterschied zwischen realer Einkommensverteilung und gefühlter Einkommensverteilung:

  • Reale Einkommensverteilung - gemessene, verlässliche Zahlen
  • gefühlte Einkommensverteilung - individuell erlebt, beobachtet, von den Medien beeinflusst

- ein Singlehaushalt mit 3200€ Netto-Haushaltseinkommen gehört in Dt. zu den 10% der reichsten Haushalte; viele würden sich aber zur Mittelschicht zählen

- 80% sind der Meinung, dass die Einkommensverteilung ungerecht ist


Volkswirtschaftslehre

Was ist der Gini-Koeffizient?

Maß der Ungleichheit bei Vermögen oder Einkommen.

Wert 1 = einer besitzt alles; Wert 0 = alle haben gleich viel.

Volkswirtschaftslehre

Ziele der Sozialpolitik

1. Verbesserung der wirtschaftlichen Lage und der sozialen Stellung von Personen und sozialen Gruppen, die in einer Gruppe absolut oder relativ als wirtschaftlich oder sozial schwach gelten

2. Sicherung der wirtschaftlichen Lage für den Fall des Eintritts existenzgefährdender Risiken für diejenigen, die nicht in der Lage sind, auf sich gestellt für diese Risiken Vorsorge zu treffen.

Volkswirtschaftslehre

Aufgaben der Sozialpolitik

1. Absicherung gegen existenzgefährdender Risiken

2. Umverteilung von Vermögen, Einkommen und sozialen Positionen in einer Gesellschaft

Volkswirtschaftslehre

Felder staatlicher Interventionen zu mehr sozialem Ausgleich

  • Soziale Sicherungssystem:
    • Gesetzliche Rentenversicherung
    • Gesetzliche Krankenversicherung
    • Gesetzliche Pflegeversicherung
    • Gesetzliche Arbeitslosenversicherung
  • Rechtsprechung
  • Erwerbssystem
  • Bildungssystem
  • Gesundheitswesen

Volkswirtschaftslehre

Gründe für die Notwendigkeit von Sozialpolitik

1. zahlreiche Gesellschaftsmitglieder sind nur begrenzt in der Lage, ihre Existenz durch Arbeitsleistungen zu sichern (Kranke, Behinderte, Personen ohne berufliche Qualifikationen)

2. Arbeitsleistung ist für Mehrheit der Bevölkerung die einzige Existenzgrundlage, daher sind gesellschaftliche Sicherungseinrichtungen notwendig, falls unvorhergesehen Arbeiten nicht mehr möglich ist

3. Gesellschaft ist im ständigen Wandel. Menschen die sich an neue Gegebenheiten nicht Anpassen können, müssen abgesichert werden (mittel- bis langfristig)

4. Gleichmäßige Verteilung der Chancen zur Verwirklichung materieller Freiheit sowie sozialer Gerechtigkeit sind Grundprinzipien von Staaten die sich dem Sozialstaatsprinzip verpflichtet haben

Volkswirtschaftslehre

Was bedeutet der Begriff Nettoäquivalenzeinkommen?

  • In größeren Haushalten zu leben bedeutet Spareffekte durch gemeinsame Nutzung

Volkswirtschaftslehre

Was bedeutet Allokation?

Verhinderung/ Korrektur nicht effizienter Marktergebnisse bei öffentlichen Gütern oder fehlenden Wettbewerb

Volkswirtschaftslehre

Was bedeutet Stabilisierung?

Ausgleich konjunktureller Schwankungen und Förderung des Wachstums

Volkswirtschaftslehre

Was bedeutet Distribution?

- Korrektur der primären Einkommensverteilung - Korrektur der Vermögen 

- gerechtere Verteilung

- Sozialpolitik


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Staatliche Studienakademie Riesa overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Volkswirtschaftslehre at the Staatliche Studienakademie Riesa or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login