Sonderpädagogik at SRH Hochschule Heidelberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Sonderpädagogik an der SRH Hochschule Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sonderpädagogik Kurs an der SRH Hochschule Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Behinderung - Perspektiven
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Juristisch
  • Medizinisch
  • Pädagogisch
  • Soziologisch
  • Psychologisch
  • Theologisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung in Deutschland
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 7,9 Millionen Menschen sind schwerbehindert
  • 10% der Gesamtbevölkerung
  • 1,8% mehr Personen sind betroffen als zum Jahresende 2017
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Etymologie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wortableitung -> hindern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung weltweit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ca. 15% der Weltbevölkerung sind behindert (entspricht 1 Milliarde Menschen)
  • 80% aller Menschen mit Behinderung leben in Entwicklungsländer
  • - Arme, ältere Menschen und Frauen sind häufig davon betroffen
  • Arm -> erhöhtes Risiko an Behinderung zu leiden
  • Behinderung -> erhöhtes Risiko in Armut zu geraten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perspektiven - Juristisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich
  • Sozialgesetzbuch 9 (SGB IX) - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behindertengleichstellungsgesetz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Regelt die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Bereich des Öffentlichen Rechts

Benachteiligungsverbot und Pflicht 
zur Barrierefreiheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Enthält ein arbeitsrechtliches und ein allgemeines zivilrechtliches Benachteiligungsverbot
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bundesteilhabegesetz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Soll in vier "Reformstufen" in Kraft treten - noch nicht umgesetzt worden!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung - Wo beantrage ich den Grad der Behinderung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vom Bundesland abhängig
  • Landratsamt (bzw. Versorgungsamt)
  • Gutachten vom Amtsarzt muss erstellt werden somit der wird der Grad festgelegt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Grad der Behinderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • GdB wird in 10er-Graden festgestellt
  • Unter 50 Grad -> behindert
  • Über 50 Grad -> schwerbehindert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung - Medizinisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
WHO DEFINITION

  • impairment (Schädigung) = Mängel der anatomischen, psychischen oder physiologischen Funktionen und Strukturen des Körpers
  • disability (Beeinträchtigung) = Funktionsbeeinträchtigungen oder -mängel aufgrund von Schädigungen, die typische Alltagssituationen behindern oder unmöglich machen
  • Handicap (Behinderung) = Nachteile für eine Person aus einer Schädigung oder Beeinträchtigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung - ein erstes Fazit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Behinderung ist als
  • prozesshaft
  • historisch
  • dynamisch
  • kulturell
  • subjektiv/objektiv
zu betrachten.

-> Behinderung ist ein vielschichtiger und abstrakter Begriff.
Lösung ausblenden
  • 22874 Karteikarten
  • 418 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sonderpädagogik Kurs an der SRH Hochschule Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Behinderung - Perspektiven
A:
  • Juristisch
  • Medizinisch
  • Pädagogisch
  • Soziologisch
  • Psychologisch
  • Theologisch
Q:
Behinderung in Deutschland
A:
  • 7,9 Millionen Menschen sind schwerbehindert
  • 10% der Gesamtbevölkerung
  • 1,8% mehr Personen sind betroffen als zum Jahresende 2017
Q:
Etymologie 
A:
Wortableitung -> hindern
Q:
Behinderung weltweit
A:
  • Ca. 15% der Weltbevölkerung sind behindert (entspricht 1 Milliarde Menschen)
  • 80% aller Menschen mit Behinderung leben in Entwicklungsländer
  • - Arme, ältere Menschen und Frauen sind häufig davon betroffen
  • Arm -> erhöhtes Risiko an Behinderung zu leiden
  • Behinderung -> erhöhtes Risiko in Armut zu geraten
Q:
Perspektiven - Juristisch
A:
  • Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich
  • Sozialgesetzbuch 9 (SGB IX) - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Behindertengleichstellungsgesetz
A:
Regelt die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung im Bereich des Öffentlichen Rechts

Benachteiligungsverbot und Pflicht 
zur Barrierefreiheit
Q:
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
A:
Enthält ein arbeitsrechtliches und ein allgemeines zivilrechtliches Benachteiligungsverbot
Q:
Bundesteilhabegesetz
A:
Soll in vier "Reformstufen" in Kraft treten - noch nicht umgesetzt worden!
Q:
Behinderung - Wo beantrage ich den Grad der Behinderung?
A:
  • Vom Bundesland abhängig
  • Landratsamt (bzw. Versorgungsamt)
  • Gutachten vom Amtsarzt muss erstellt werden somit der wird der Grad festgelegt
Q:
Grad der Behinderung
A:
  • GdB wird in 10er-Graden festgestellt
  • Unter 50 Grad -> behindert
  • Über 50 Grad -> schwerbehindert
Q:
Behinderung - Medizinisch
A:
WHO DEFINITION

  • impairment (Schädigung) = Mängel der anatomischen, psychischen oder physiologischen Funktionen und Strukturen des Körpers
  • disability (Beeinträchtigung) = Funktionsbeeinträchtigungen oder -mängel aufgrund von Schädigungen, die typische Alltagssituationen behindern oder unmöglich machen
  • Handicap (Behinderung) = Nachteile für eine Person aus einer Schädigung oder Beeinträchtigung
Q:
Behinderung - ein erstes Fazit
A:
Behinderung ist als
  • prozesshaft
  • historisch
  • dynamisch
  • kulturell
  • subjektiv/objektiv
zu betrachten.

-> Behinderung ist ein vielschichtiger und abstrakter Begriff.
Sonderpädagogik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sonderpädagogik an der SRH Hochschule Heidelberg

Für deinen Studiengang Sonderpädagogik an der SRH Hochschule Heidelberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sonderpädagogik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Leitideen der Sonderpädagogik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sonderpädagogik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sonderpädagogik