Einführung in die BWL at RWTH Aachen

Flashcards and summaries for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die BWL at the RWTH Aachen

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Nachteile von Arbeitsteilung und Spezialisierung

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Organisationsproblem

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Koordinationsproblem

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Motivationsproblem

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Effizienz

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Effektivität

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Wie sieht die Wertschöpfungskette ("Value Chain") nach Porter aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Was ist ein Unternehmen?


"Ein Unternehmen ist ein sozio-ökonomisches System,
das als planvoll organisierte Wirtschaftseinheit Güter
und Dienstleistungen erstellt und gegenüber Dritten
verwertet."

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Was sind die drei Elementarfaktoren?

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Was sind die vier dispositiven Faktoren?

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Welche drei Faktoren sind der Grund für die Exsitenz von Unternehmen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Wofür steht CSR?

Your peers in the course Einführung in die BWL at the RWTH Aachen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen on StudySmarter:

Einführung in die BWL

Nachteile von Arbeitsteilung und Spezialisierung

Tausch und Abstimmung wird benötigt:

  • komplexes Geflecht von Leistungsbeziehungen
  • zusätzlicher Aufwand: Arbeitsaufteilung und Zusammenfügen
  • Benötigt Information, die meistens unvollständig ist => Organisationsproblem

Einführung in die BWL

Organisationsproblem

Wie können die einzelnen, arbeitsteiligen Akteure so aufeinander abgestimmt werden, dass die knappen Güter einen möglichst hohen Wertbeitrag liefern können?


Führt zu Koordinationsproblem und Motivationsproblem.

Einführung in die BWL

Koordinationsproblem

Problem des Nichtwissens:


Aufgaben- bzw. Arbeitsteilung: Wie ist eine Aufgabe sinnvoll zu zerlegen und verteilen?


Arbeitsvereinigung bzw. Integration: Wie sind die einzelnen Teilaufgaben sinnvoll zu wiedervereinen?

Einführung in die BWL

Motivationsproblem

Problem des Nichtwollens: Wie können Akteure der Teilaufgaben motiviert werden?


Motivationsprobleme resultieren aus Interessenskonflikten zwischen Akteuren (z.B. Verfolgung unterschiedlicher Ziele)

Einführung in die BWL

Effizienz

"die Dinge richtig tun" (keine Verschwendung etc.).


Beschreibt Verhältnis zwischen Erfolg und Mitteleinsatz.

Einführung in die BWL

Effektivität

"die richtigen Dinge tun" (entspricht das erreichte dem angestrebten Ziel)

Einführung in die BWL

Wie sieht die Wertschöpfungskette ("Value Chain") nach Porter aus?

Primäre Aktivitäten (unten): 

- Eingangslogistik

- Produktion

- Ausgangslogistik

- Marketing & Vertrieb

- Kundendienst

Einführung in die BWL

Was ist ein Unternehmen?


"Ein Unternehmen ist ein sozio-ökonomisches System,
das als planvoll organisierte Wirtschaftseinheit Güter
und Dienstleistungen erstellt und gegenüber Dritten
verwertet."

"Ein Unternehmen ist ein sozio-ökonomisches System,
das als planvoll organisierte Wirtschaftseinheit Güter
und Dienstleistungen erstellt und gegenüber Dritten
verwertet."

Einführung in die BWL

Was sind die drei Elementarfaktoren?

Ausführende Arbeit, Werkstoffe, Betriebsmittel

Einführung in die BWL

Was sind die vier dispositiven Faktoren?

Leitung, Planung, Organisation, Überwachung

Einführung in die BWL

Welche drei Faktoren sind der Grund für die Exsitenz von Unternehmen

Menschliche Bedürfnisse, Knappheit, Institutionen und Mechanismen

Einführung in die BWL

Wofür steht CSR?

Corporate Social Responsibility

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen

Singup Image Singup Image

Einführung in die VWL at

Universität Hamburg

Einführung in die Bwl at

Universität Hohenheim

Einführung in die BWL B at

Hochschule Ruhr West

Einführung in die VWL at

Universität Oldenburg

Enführung in die BWL at

Universität Münster

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Einführung in die BWL at other universities

Back to RWTH Aachen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die BWL at the RWTH Aachen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login