Personal&Führung at Privatuniversität Schloss Seeburg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Personal&Führung an der Privatuniversität Schloss Seeburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Personal&Führung Kurs an der Privatuniversität Schloss Seeburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Social Man

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organisationsverständnis: Soziales System
  • Gestaltungskonzept: Human Relations
  • Organisationsstruktur: Zentral/bürokratisch auf Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Zufriedenheit,psychosoziales Wohlbefinden
  • rein Öknomisch
  • entstand durch die "Hawthome-Experimente " danei wurde sich angeschaut, wie Arbeitsplatzumgebung die Performanc beeinflusst.(Farbe der Wände, Geräusche)
  • erkannt das für Menschen nicht nur Nutzenmaximieren (Entlohnung), sondern Soicale Indertaktion von Bedeutung
  • Umgebung schaffen wo maximale Leistung erbracht werden kann


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Self-actualizing Man

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organisationsverständnis: Sozio-technisches-System
  • Gestaltungskonzept: Aufgabenerweiterung
  • Organisationsstruktur: Dezentral/flach auf Einzel- und Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Persönlichkeitsförderlichkeit
  • Eine Person die nach Selbstverwirklichung strebt 
  • Induvidiellere Perspektive 
  • Individen mehr Infocus gerückt und auf die Motive einer einzelnen Person
  • 2 Faktoren Theorie
  • Masslof 
  • geht darum einene Persönlichkeit zu Entwicklen 
  • zunehmende Qualifizierung und  Speziallisierung der Arbeitskräfte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Complex Man

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organisationsverständnis: Sozio-technisches-System
  • Gestaltungskonzept: Individualisierungskonzepte
  • Organisationsstruktur: Dezentral/flach auf Einzel- und Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Persönlichkeitsförderlichkeit
  • Der Mensch hat vielfältige Bedürfnisse, die sich situationsbezogen verändern können. Der Mensch ist ein flexibles, lernfähiges Wesen.
  • zb Führungssituation für unterschiedliche Menschen wirkt unterschiedlich oder unterschiedlcih gut geeignet
  • In 90er rein
  • Sozio-technisch rückt immer mehr in Fokus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Virtual Man

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 

  • Organisationsverständnis: Sozio-digitales-System
  • Gestaltungskonzept: Individualisierungskonzept
  • Organisationsstruktur: Dezentral/virtuell in Netzwerken
  • Bewertungskriterien: Gesundheitsförderlichkeit
  • Digitaler Raum 
  • Das Netzwerk, die Einbettung ins Netzwerk 
  • alle andern Menschen Bilder auch gültig, aber Anwendung ist spezifischer 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zielsetzung eines moderen Personalmanagment 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dass das erfolderliche Personal...

  • für die Verwirklichung der Unternhemensstrageige
  • im Hinblick auf Quantität, Qualifikation,Ort und Zeit
  • gewonnen, erhalten, weiterentwickelt und wen nötig freigesetzt
  • sowie in der geeigneten Struktur
  • wirtschaftlich eingesetzt werden kann   
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Human Relations

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Begriff human relations stammt aus dem angle-amerikanischen Sprachgebrauch und umschreibt die zwischenmenschlichen Beziehungen der arbeitenden Menschen im Betrieb ( Hawthorne-Effekt). Man hat in vielen Untersuchungen festgestellt, daß der Einsatzwille, die Motivation und die Arbeitszufriedenheit des arbeitenden Menschen nicht nur von den objektiven Arbeitsbedingungen im Betrieb abhängen, sondern auch das Ergebnis des psychologischen Klimas sind, das im Betrieb vorherrscht. Die Art der Beziehung zum Vorgesetzten und der Umgang der Kollegen untereinander können arbeitsfördernd oder arbeitshemmend wirken.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Personalmarketing Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Dient der langfristigen Gewinnung und Bindung von qualifizierten Mitarbeitern"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion Personalmarketing

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Akquisitionsfunktion
  2. Motivationsfunktion
  3. Profilierungsfunktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Personalmarketing - Akquisitionsfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewinnung von neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen


In seinen Folien:

Interesse externer Bewerber*innen an der zu besetzenden Stelle. Neben Lohn- und

Arbeitszeitregelungen sind immaterielle und emotionale Faktoren des

Unternehemensimages für das Interesse entscheidend.

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Personalmarketing - Motiviationsfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • nicht mehr so aktiv betrieben
  • besagt was von Personalmarketing für bestehende Personal oder neu eintretendes Personal in der Motivation wirksam wird 
  • wenn man sich durch gutes Personalmarketing Präsentiert gibt es nicht nur die Chance wen neuen zu bekommen sondern man motiviert zugleich neu eintretende Personen aber auch bestehende Mitarbeiter
  • fühlt sich bei Organisation die sich nach außen gut präsentiert auch besser aufgehoben 

In seinen Folien:

Bezieht sich auf die bestehenden Mitarbeiter*innen und sollen dauerhaft für das

Unternehmen begeistert werden. Der Unternehmenskultur und die Identifikation damit

ist von zentraler Bedeutung hierfür.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Personalmarketing - Profilierungsfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • geht vor allem darum sich von anderen potenziellen Arbeitgebern gut vorteilhaft zu Positionieren 

In seinen Folien: 

Unternehmenseigene Besonderheiten werden zur Positionierung und Abgrenzung

gegenüber anderen Unternehmen für potentielle und bestehende Mitarbeiter*innen

herausgestellt. Die Akquisitionsfunktion und Motivationsfunktion werden hierdurch

maßgeblich mitbeeinflusst.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Economic Man

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organisationsverständnis: Technisches System
  • Gestaltungskonzept: Tayloristische Rationalisierung
  • Organisationsstruktur: Zentral/bürokratisch auf Einzelbasis
  • Bewertungskriterien: Wirtschaftlichkeit, Schädigungsfreiheit
  • Anfang 20 Jahrhundert
  • Amerikanische Sichtweise
  • viele Menschen keine Ausbildung keine gelernten Fachkräfte
  • Menschenbild: Nutzenmaximierer, egal was sie machen wollen nur größtmöglichen Lohn für erbrauchte Leistung
  • Hauptsache Lohn
  • Taylorismus= alle Arbeitsschritte auf einzelnen Handgriffe herunterbrechen, so effizient, wie möglich (Fließbandarbeit, immer gleiche Handgriffe), nicht viel Vorwissen nötig 

Lösung ausblenden
  • 813 Karteikarten
  • 42 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Personal&Führung Kurs an der Privatuniversität Schloss Seeburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Social Man

A:
  • Organisationsverständnis: Soziales System
  • Gestaltungskonzept: Human Relations
  • Organisationsstruktur: Zentral/bürokratisch auf Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Zufriedenheit,psychosoziales Wohlbefinden
  • rein Öknomisch
  • entstand durch die "Hawthome-Experimente " danei wurde sich angeschaut, wie Arbeitsplatzumgebung die Performanc beeinflusst.(Farbe der Wände, Geräusche)
  • erkannt das für Menschen nicht nur Nutzenmaximieren (Entlohnung), sondern Soicale Indertaktion von Bedeutung
  • Umgebung schaffen wo maximale Leistung erbracht werden kann


Q:

Self-actualizing Man

A:
  • Organisationsverständnis: Sozio-technisches-System
  • Gestaltungskonzept: Aufgabenerweiterung
  • Organisationsstruktur: Dezentral/flach auf Einzel- und Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Persönlichkeitsförderlichkeit
  • Eine Person die nach Selbstverwirklichung strebt 
  • Induvidiellere Perspektive 
  • Individen mehr Infocus gerückt und auf die Motive einer einzelnen Person
  • 2 Faktoren Theorie
  • Masslof 
  • geht darum einene Persönlichkeit zu Entwicklen 
  • zunehmende Qualifizierung und  Speziallisierung der Arbeitskräfte
Q:

Complex Man

A:
  • Organisationsverständnis: Sozio-technisches-System
  • Gestaltungskonzept: Individualisierungskonzepte
  • Organisationsstruktur: Dezentral/flach auf Einzel- und Gruppenbasis
  • Bewertungskriterien: Persönlichkeitsförderlichkeit
  • Der Mensch hat vielfältige Bedürfnisse, die sich situationsbezogen verändern können. Der Mensch ist ein flexibles, lernfähiges Wesen.
  • zb Führungssituation für unterschiedliche Menschen wirkt unterschiedlich oder unterschiedlcih gut geeignet
  • In 90er rein
  • Sozio-technisch rückt immer mehr in Fokus 
Q:

Virtual Man

A:

 

  • Organisationsverständnis: Sozio-digitales-System
  • Gestaltungskonzept: Individualisierungskonzept
  • Organisationsstruktur: Dezentral/virtuell in Netzwerken
  • Bewertungskriterien: Gesundheitsförderlichkeit
  • Digitaler Raum 
  • Das Netzwerk, die Einbettung ins Netzwerk 
  • alle andern Menschen Bilder auch gültig, aber Anwendung ist spezifischer 
Q:

Zielsetzung eines moderen Personalmanagment 

A:

Dass das erfolderliche Personal...

  • für die Verwirklichung der Unternhemensstrageige
  • im Hinblick auf Quantität, Qualifikation,Ort und Zeit
  • gewonnen, erhalten, weiterentwickelt und wen nötig freigesetzt
  • sowie in der geeigneten Struktur
  • wirtschaftlich eingesetzt werden kann   
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Human Relations

A:

Der Begriff human relations stammt aus dem angle-amerikanischen Sprachgebrauch und umschreibt die zwischenmenschlichen Beziehungen der arbeitenden Menschen im Betrieb ( Hawthorne-Effekt). Man hat in vielen Untersuchungen festgestellt, daß der Einsatzwille, die Motivation und die Arbeitszufriedenheit des arbeitenden Menschen nicht nur von den objektiven Arbeitsbedingungen im Betrieb abhängen, sondern auch das Ergebnis des psychologischen Klimas sind, das im Betrieb vorherrscht. Die Art der Beziehung zum Vorgesetzten und der Umgang der Kollegen untereinander können arbeitsfördernd oder arbeitshemmend wirken.

Q:

Personalmarketing Definition

A:

"Dient der langfristigen Gewinnung und Bindung von qualifizierten Mitarbeitern"

Q:

Funktion Personalmarketing

A:
  1. Akquisitionsfunktion
  2. Motivationsfunktion
  3. Profilierungsfunktion
Q:

Personalmarketing - Akquisitionsfunktion

A:

Gewinnung von neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen


In seinen Folien:

Interesse externer Bewerber*innen an der zu besetzenden Stelle. Neben Lohn- und

Arbeitszeitregelungen sind immaterielle und emotionale Faktoren des

Unternehemensimages für das Interesse entscheidend.

 

Q:

Personalmarketing - Motiviationsfunktion

A:
  • nicht mehr so aktiv betrieben
  • besagt was von Personalmarketing für bestehende Personal oder neu eintretendes Personal in der Motivation wirksam wird 
  • wenn man sich durch gutes Personalmarketing Präsentiert gibt es nicht nur die Chance wen neuen zu bekommen sondern man motiviert zugleich neu eintretende Personen aber auch bestehende Mitarbeiter
  • fühlt sich bei Organisation die sich nach außen gut präsentiert auch besser aufgehoben 

In seinen Folien:

Bezieht sich auf die bestehenden Mitarbeiter*innen und sollen dauerhaft für das

Unternehmen begeistert werden. Der Unternehmenskultur und die Identifikation damit

ist von zentraler Bedeutung hierfür.


Q:

Personalmarketing - Profilierungsfunktion

A:
  • geht vor allem darum sich von anderen potenziellen Arbeitgebern gut vorteilhaft zu Positionieren 

In seinen Folien: 

Unternehmenseigene Besonderheiten werden zur Positionierung und Abgrenzung

gegenüber anderen Unternehmen für potentielle und bestehende Mitarbeiter*innen

herausgestellt. Die Akquisitionsfunktion und Motivationsfunktion werden hierdurch

maßgeblich mitbeeinflusst.

Q:

Economic Man

A:
  • Organisationsverständnis: Technisches System
  • Gestaltungskonzept: Tayloristische Rationalisierung
  • Organisationsstruktur: Zentral/bürokratisch auf Einzelbasis
  • Bewertungskriterien: Wirtschaftlichkeit, Schädigungsfreiheit
  • Anfang 20 Jahrhundert
  • Amerikanische Sichtweise
  • viele Menschen keine Ausbildung keine gelernten Fachkräfte
  • Menschenbild: Nutzenmaximierer, egal was sie machen wollen nur größtmöglichen Lohn für erbrauchte Leistung
  • Hauptsache Lohn
  • Taylorismus= alle Arbeitsschritte auf einzelnen Handgriffe herunterbrechen, so effizient, wie möglich (Fließbandarbeit, immer gleiche Handgriffe), nicht viel Vorwissen nötig 

Personal&Führung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Personal&Führung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Personal&Führung