Differentielle at Private Hochschule Göttingen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Differentielle an der Private Hochschule Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Differentielle Kurs an der Private Hochschule Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet operante Konditionierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Auftreten von bestimmten Verhaltensweisen ist weniger vom Vorhandensein irgendwelcher auslösenden Reize abhängig, sondern vielmehr von den Konsequenzen, die auf eine bestimmt Verhaltensweise folgen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Persönlichkeitsdimensionen gehören zur Big-Five?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neurotizismus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche vier Temperamente gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sanguiniker
Melancholiker
Choleriker
Phlegmatiker
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die umfassende Beschreibung und Erklärung der Menschlichen Natur, sowie die Einzigartigkeit des Individuums.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche grundlegenden Hypothesen gelten für Freuds Psychoanalyse? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Menschliches Verhalten ist nie zufällig, alles hat eine psychologische Ursache.

Bewusstsein von Motiven ist eher die Ausnahme als die Regel.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worum geht es in Freuds Psychoanalyse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Wissenschaft des Unterbewussten

Diagnostischen Methoden zur Erforschung tieferer Schichten der Seele

Psychologische Behandlungsmethoden


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie entstehet Angst?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Angst entsteht, wenn das Ich mit Reizen überflutet wird.

Es gibt 3 Arten von Angst:
Realangst: Reize aus der Realen Umwelt. Gefahrensituation. (Ich)
Neurotische Angst: Wenn ein Triebimpuls außer Kontrolle gerät. Innerpsychischer Konflikt. (Es)
Moralische Angst: Wenn man etwas tut, was gegen die moralischen Normen des Über-Ichs verstößt. Schuld- und Schamgefühle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sieht die Struktur der Persönlichkeit aus? (Freud)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Lebens- und Arterhaltenen Energien sind; Libido und Destrudo.

Der psychische Apparat besteht aus 3 Teile:

Das Es ist unbewusst und verlangt sofortige Triebbefriedigung. Keinen Kontakt mit der Außenwelt und dem Bewusstsein unzugänglich.

Das Ich ist der Vermittler zischen dem Es (unterbewussten) und der Außenwelt. Das Ich bedient sich dem Funktionen des Denkens, Wahrnehmen usw. um mit der Umwelt zu interagieren.

Das Über-Ich ist die Moralische Instanz. Es repräsentiert die moralischen Werte und Ideale und versucht das Ich davon zu überzeugen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Um mit Angst umgehen zu können, bedient sich das Ich an Abwehrmechanismen. Welche gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verdrängung
Verleugnung
Fixierung
Projektion
Verschiebung
Regression
Identifizierung
Rationalisierung
Reaktionsbildung

Sublimierung ist das "normale" Gegenstück zu den Abwehrmechanismen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche psychosexuellen Phasen gibt es? (Freud)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Orale Phase - Geburt bis zum 18 Monat
Lustvolles erleben am Saugen, Schlucken, Beißen, Kauen

Anale Phase - 18. Monat bis 3. Lebensjahr
Lustvolles erleben am Kontrollgewinn der Kotausscheidung

Phallische Phase - 3. - 5. Lebensjahr
Genitalien werden als primäre Erogene Zone erkannt

Latenzphase - 6. Lebensjahr - Pubertät
keine psychosexuelle Entwicklung

Die Genitale Phase - nach der Latenzphase
Die Stimulation des Eigenen Körpers wird abgelöst durch eine echte Partnerwahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Einführung des Selbst in Freud Struktur der Persönlichkeit.

Narzissmus als einen normalen Bestandteil des Entwicklung der Persönlichkeit. (Freud sah es als Störung)



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
wie heißen die 3 Bereiche der Psychognostik? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Physiognostik - Gesichtsschnitt
Phrenologie - Schädeldecke
Grafologie - Schriftbild
Lösung ausblenden
  • 20783 Karteikarten
  • 387 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Differentielle Kurs an der Private Hochschule Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet operante Konditionierung?

A:

Das Auftreten von bestimmten Verhaltensweisen ist weniger vom Vorhandensein irgendwelcher auslösenden Reize abhängig, sondern vielmehr von den Konsequenzen, die auf eine bestimmt Verhaltensweise folgen.

Q:
Welche Persönlichkeitsdimensionen gehören zur Big-Five?
A:
Neurotizismus
Q:
Welche vier Temperamente gibt es?

A:
Sanguiniker
Melancholiker
Choleriker
Phlegmatiker
Q:
Was sind die Ziele der Persönlichkeitstheorie?
A:
Die umfassende Beschreibung und Erklärung der Menschlichen Natur, sowie die Einzigartigkeit des Individuums.
Q:
Welche grundlegenden Hypothesen gelten für Freuds Psychoanalyse? 
A:
Menschliches Verhalten ist nie zufällig, alles hat eine psychologische Ursache.

Bewusstsein von Motiven ist eher die Ausnahme als die Regel.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Worum geht es in Freuds Psychoanalyse?
A:
Der Wissenschaft des Unterbewussten

Diagnostischen Methoden zur Erforschung tieferer Schichten der Seele

Psychologische Behandlungsmethoden


Q:
Wie entstehet Angst?

A:
Angst entsteht, wenn das Ich mit Reizen überflutet wird.

Es gibt 3 Arten von Angst:
Realangst: Reize aus der Realen Umwelt. Gefahrensituation. (Ich)
Neurotische Angst: Wenn ein Triebimpuls außer Kontrolle gerät. Innerpsychischer Konflikt. (Es)
Moralische Angst: Wenn man etwas tut, was gegen die moralischen Normen des Über-Ichs verstößt. Schuld- und Schamgefühle
Q:
Wie sieht die Struktur der Persönlichkeit aus? (Freud)
A:
Die Lebens- und Arterhaltenen Energien sind; Libido und Destrudo.

Der psychische Apparat besteht aus 3 Teile:

Das Es ist unbewusst und verlangt sofortige Triebbefriedigung. Keinen Kontakt mit der Außenwelt und dem Bewusstsein unzugänglich.

Das Ich ist der Vermittler zischen dem Es (unterbewussten) und der Außenwelt. Das Ich bedient sich dem Funktionen des Denkens, Wahrnehmen usw. um mit der Umwelt zu interagieren.

Das Über-Ich ist die Moralische Instanz. Es repräsentiert die moralischen Werte und Ideale und versucht das Ich davon zu überzeugen. 
Q:
Um mit Angst umgehen zu können, bedient sich das Ich an Abwehrmechanismen. Welche gibt es?
A:
Verdrängung
Verleugnung
Fixierung
Projektion
Verschiebung
Regression
Identifizierung
Rationalisierung
Reaktionsbildung

Sublimierung ist das "normale" Gegenstück zu den Abwehrmechanismen. 
Q:
Welche psychosexuellen Phasen gibt es? (Freud)
A:
Orale Phase - Geburt bis zum 18 Monat
Lustvolles erleben am Saugen, Schlucken, Beißen, Kauen

Anale Phase - 18. Monat bis 3. Lebensjahr
Lustvolles erleben am Kontrollgewinn der Kotausscheidung

Phallische Phase - 3. - 5. Lebensjahr
Genitalien werden als primäre Erogene Zone erkannt

Latenzphase - 6. Lebensjahr - Pubertät
keine psychosexuelle Entwicklung

Die Genitale Phase - nach der Latenzphase
Die Stimulation des Eigenen Körpers wird abgelöst durch eine echte Partnerwahl

Q:
Worin besteht der Unterschied von Freund Psychoanalyse zu Heinz Kohuts Selbstpsychologie?
A:
Die Einführung des Selbst in Freud Struktur der Persönlichkeit.

Narzissmus als einen normalen Bestandteil des Entwicklung der Persönlichkeit. (Freud sah es als Störung)



Q:
wie heißen die 3 Bereiche der Psychognostik? 
A:
Physiognostik - Gesichtsschnitt
Phrenologie - Schädeldecke
Grafologie - Schriftbild
Differentielle

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Differentielle Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Differentielle Psychologie

Universität Münster

Zum Kurs
Differentielle Psychologie

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Differentielle 4

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
differentielle

Université Pierre Mendes-France (Grenoble II)

Zum Kurs
Differentielle PSY

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Differentielle
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Differentielle