Physische Geographie at Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für physische Geographie an der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen physische Geographie Kurs an der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd zu.

TESTE DEIN WISSEN

2 Teile des Erdmantels

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mantellithosphäre:

Asthenosphäre:

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erdkern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Besteht aus zwei Teilen
    • einem äusseren flüssigen aussen Kern 
    • einem festen inneren Kern
  • Kernelemente
    • metallisch (Nickel und Eisen)
    • leichteren Elementen (Sauerstoff und Schwefel).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Es gibt zwei Arten von Erdkrusten:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kontinentale Kruste

Ozeanische Kruste


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schalenbau der Erde von Innen nach Aussen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Innere Erdkern (fest)
Äussere Erdkern (flüssig)
Erdmantel (fest)
Asthenosphäre (zähflüssig)
Lithosphäre (fest)
Erdkruste (fest)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Man unterscheidet bei einer divergenten Plattenbewegung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Separation einer kontinentalen Platte.
  • Separation einer ozeanischen Platte.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Asthenosphäre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die Temperaturen steigen im Erdmantel an, doch durch den enormen Druck, erhöht sich auch der Schmelzpunkt der Gesteine. 
  • Im unteren Teil der Asthenosphäre sind die Gesteine fest, weil der Druck höher ist.
  • In den oberen Teilen der Asthenosphäre sind die Gesteine flüssig. 
  • Dieses Gemisch von flüssig und fest nennt man zähplastisch oder viskos.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ozeanische Kruste:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bildet die Unterlage der Ozeane
  • 5km-10km mächtig
  • schwerer als die kontinentale Kruste
  • Temperatur bei einer Tiefenbohrung nimmt viel schneller zu, dasselbe gilt auch für vulkanisch aktive Gebiete.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oberer Erdmantel:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Besteht wie die Erdkruste aus festem Gestein und wird daher
Mantellithosphäre genannt. 400km unter der Mantellithosphäre liegt die
Asthenosphäre (unterer Erdmantel).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Theorie der Kontinentalverschiebung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Parallelität der Küstenlinien der Kontinente beidseits des Atlantiks
  •  Identische geologische Strukturen 
  •  Übereinstimmung in Flora und Fauna
  •  Neue Messungen ergeben geringe N-S-Verschiebungen.
  • Grosskontinent Pangäa
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kontinentale Kruste:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bildet den Untergrund der Kontinente
  • sind 35km- 70km mächtig.
  • Durchschnittlich erhöht sich die Temperatur pro 100 Meter in die Tiefe, um 2-3 Grad.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auswirkung einer Kollision zweier kontinental Platten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Komplizierte Verzahnung der Platten.
  • Eine Platte schiebt Gesteinpakete über die andere.
    • Entstehen Deckengebirge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auswirkungen auf die Lithosphärenplatten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Heisses und leichtes Mantelmaterial steigt auf und drückt die Platten auseinander. 
  • Abgekühltes Mantelmaterial sinkt und zieht die Platten zusammen.
  • Es entsteht einen sog. Sog in die Tiefe.
Lösung ausblenden
  • 10144 Karteikarten
  • 277 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen physische Geographie Kurs an der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

2 Teile des Erdmantels

A:

Mantellithosphäre:

Asthenosphäre:

Q:

Erdkern

A:
  • Besteht aus zwei Teilen
    • einem äusseren flüssigen aussen Kern 
    • einem festen inneren Kern
  • Kernelemente
    • metallisch (Nickel und Eisen)
    • leichteren Elementen (Sauerstoff und Schwefel).
Q:

Es gibt zwei Arten von Erdkrusten:

A:

Kontinentale Kruste

Ozeanische Kruste


Q:
Schalenbau der Erde von Innen nach Aussen
A:
Innere Erdkern (fest)
Äussere Erdkern (flüssig)
Erdmantel (fest)
Asthenosphäre (zähflüssig)
Lithosphäre (fest)
Erdkruste (fest)
Q:

Man unterscheidet bei einer divergenten Plattenbewegung

A:
  • Separation einer kontinentalen Platte.
  • Separation einer ozeanischen Platte.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Asthenosphäre

A:
  • Die Temperaturen steigen im Erdmantel an, doch durch den enormen Druck, erhöht sich auch der Schmelzpunkt der Gesteine. 
  • Im unteren Teil der Asthenosphäre sind die Gesteine fest, weil der Druck höher ist.
  • In den oberen Teilen der Asthenosphäre sind die Gesteine flüssig. 
  • Dieses Gemisch von flüssig und fest nennt man zähplastisch oder viskos.
Q:

Ozeanische Kruste:

A:
  • bildet die Unterlage der Ozeane
  • 5km-10km mächtig
  • schwerer als die kontinentale Kruste
  • Temperatur bei einer Tiefenbohrung nimmt viel schneller zu, dasselbe gilt auch für vulkanisch aktive Gebiete.
Q:

Oberer Erdmantel:

A:

Besteht wie die Erdkruste aus festem Gestein und wird daher
Mantellithosphäre genannt. 400km unter der Mantellithosphäre liegt die
Asthenosphäre (unterer Erdmantel).

Q:

Theorie der Kontinentalverschiebung:

A:
  • Parallelität der Küstenlinien der Kontinente beidseits des Atlantiks
  •  Identische geologische Strukturen 
  •  Übereinstimmung in Flora und Fauna
  •  Neue Messungen ergeben geringe N-S-Verschiebungen.
  • Grosskontinent Pangäa
Q:

Kontinentale Kruste:

A:
  • bildet den Untergrund der Kontinente
  • sind 35km- 70km mächtig.
  • Durchschnittlich erhöht sich die Temperatur pro 100 Meter in die Tiefe, um 2-3 Grad.
Q:

Auswirkung einer Kollision zweier kontinental Platten

A:
  • Komplizierte Verzahnung der Platten.
  • Eine Platte schiebt Gesteinpakete über die andere.
    • Entstehen Deckengebirge
Q:

Auswirkungen auf die Lithosphärenplatten

A:
  • Heisses und leichtes Mantelmaterial steigt auf und drückt die Platten auseinander. 
  • Abgekühltes Mantelmaterial sinkt und zieht die Platten zusammen.
  • Es entsteht einen sog. Sog in die Tiefe.
physische Geographie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang physische Geographie an der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Für deinen Studiengang physische Geographie an der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden physische Geographie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen physische Geographie