Sprachdidaktik at Pädagogische Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sprachdidaktik an der Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sprachdidaktik Kurs an der Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet kompetent sein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Problem erkennen, Problem lösen können 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozessbezogene Kompetenzen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Können 
z.B lesen, schreiben, sprechen, zuhören 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie werden Kompetenzen entwickelt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kompetenzen müssen aktiv, selbständig entwickelt werden 
Lehrperson schafft Lerngelegenheiten 
-> Lehrperson ≠ Vermittlungsinstanz
Unterricht von hinten planen -> was ist mein Ziel?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Deklaratives Wissen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissen, dass
Faktenwissen 
Abfrage möglich/richtig,falsch 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
AufgabenFelder mündlicher Erzählkompetenz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Kontextualisierung: Einbettung einer Erzählung in ein Gespräch
-> 5 Aufgaben: Darstellung von Inhaltsrelevanz, Thematisierung, Dramatisierung, Abschließen, Überleiten
- Vertextung: para-&nonverbal, sprachlich z.B Präteritum, Figureneinführung,…
- sprachliche Markierung: z.B Einführung, Höhepunkt, Schluss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Problemlöse Wissen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissen, wie 
Strategien, um Probleme zu lösen, besitzen 
z.b bei Fragen, Wissen wo man nach schauen kann
z.b 1n-> lang 
      2n-> kurz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozeduales Wissen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wissen, wie (unbewusst)
können Handlungsablauf beschreiben z.b Märchen 
können Buchstaben aneinander reihen aber nicht inhaltlich verstehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sprachliche Anforderungen in der schule
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kinder kommen mit Vorerfahrungen (Muttersprache, Dialekt) in die Schule (nähesprachlich)
In der Schule: Erwerb konzeptionell-schriftsprachlicher Kompetenzen -> Aufbau einer Bildungssprache (distanzsprachlich)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Metakognitives Wissen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reflexion und Überwachung des eigenen Handelns 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sprachaneignung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prozess
Erwerb einer Zielsprache 
Ziel: sprachliche Teilnahme an gesellschaftlichen Prozessen 
Aneignung von Basisqualifikationen 
Sprachaneignung=Handlungsaneignung
Fortschritte können anfangs aussehen wie Rückschritte -> richtige Anwendung -> Verlust-> Reininterpretation -> richtige Anwendung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erwerbsressourcen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Interaktion: z.B Fragen stellen 
Instruktion: Hilfestellungen z.B roter Faden,…
Modelle: z.B Vorlesen, Hörspiel,… -> fördern Vertextungsmuster
Genres 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erzählentwicklung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- isoliert: Ereignisse stehen unverbunden nebeneinander 
- linear: Ereignisse werden in zeitliche Reihenfolge gebracht („und dann“)
- strukturiert: ausschmücken mit Höhepunkt, Anfang  & Schluss sind idr. markiert
- narrativ: Ausgestalten der Erzählung mit sprachlichen Mitteln z.B Adjektiven 
Lösung ausblenden
  • 12864 Karteikarten
  • 451 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sprachdidaktik Kurs an der Pädagogische Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was bedeutet kompetent sein?
A:
Problem erkennen, Problem lösen können 
Q:
Prozessbezogene Kompetenzen 
A:
Können 
z.B lesen, schreiben, sprechen, zuhören 
Q:
Wie werden Kompetenzen entwickelt?
A:
Kompetenzen müssen aktiv, selbständig entwickelt werden 
Lehrperson schafft Lerngelegenheiten 
-> Lehrperson ≠ Vermittlungsinstanz
Unterricht von hinten planen -> was ist mein Ziel?
Q:
Deklaratives Wissen
A:
Wissen, dass
Faktenwissen 
Abfrage möglich/richtig,falsch 

Q:
AufgabenFelder mündlicher Erzählkompetenz
A:
-Kontextualisierung: Einbettung einer Erzählung in ein Gespräch
-> 5 Aufgaben: Darstellung von Inhaltsrelevanz, Thematisierung, Dramatisierung, Abschließen, Überleiten
- Vertextung: para-&nonverbal, sprachlich z.B Präteritum, Figureneinführung,…
- sprachliche Markierung: z.B Einführung, Höhepunkt, Schluss
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Problemlöse Wissen 
A:
Wissen, wie 
Strategien, um Probleme zu lösen, besitzen 
z.b bei Fragen, Wissen wo man nach schauen kann
z.b 1n-> lang 
      2n-> kurz
Q:
Prozeduales Wissen 
A:
Wissen, wie (unbewusst)
können Handlungsablauf beschreiben z.b Märchen 
können Buchstaben aneinander reihen aber nicht inhaltlich verstehen 

Q:
Sprachliche Anforderungen in der schule
A:
Kinder kommen mit Vorerfahrungen (Muttersprache, Dialekt) in die Schule (nähesprachlich)
In der Schule: Erwerb konzeptionell-schriftsprachlicher Kompetenzen -> Aufbau einer Bildungssprache (distanzsprachlich)
Q:
Metakognitives Wissen
A:
Reflexion und Überwachung des eigenen Handelns 
Q:
Sprachaneignung 
A:
Prozess
Erwerb einer Zielsprache 
Ziel: sprachliche Teilnahme an gesellschaftlichen Prozessen 
Aneignung von Basisqualifikationen 
Sprachaneignung=Handlungsaneignung
Fortschritte können anfangs aussehen wie Rückschritte -> richtige Anwendung -> Verlust-> Reininterpretation -> richtige Anwendung 
Q:
Erwerbsressourcen
A:
Interaktion: z.B Fragen stellen 
Instruktion: Hilfestellungen z.B roter Faden,…
Modelle: z.B Vorlesen, Hörspiel,… -> fördern Vertextungsmuster
Genres 
Q:
Erzählentwicklung
A:
- isoliert: Ereignisse stehen unverbunden nebeneinander 
- linear: Ereignisse werden in zeitliche Reihenfolge gebracht („und dann“)
- strukturiert: ausschmücken mit Höhepunkt, Anfang  & Schluss sind idr. markiert
- narrativ: Ausgestalten der Erzählung mit sprachlichen Mitteln z.B Adjektiven 
Sprachdidaktik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sprachdidaktik an der Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang Sprachdidaktik an der Pädagogische Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sprachdidaktik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fachdidaktik

Universität Münster

Zum Kurs
Sprachdidaktik (WiSe 21/22)

Universität Paderborn

Zum Kurs
Germanistik Sprachdidaktik

TU Braunschweig

Zum Kurs
Fachdidaktik

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
sprachdidaktik

Universität Rostock

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sprachdidaktik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sprachdidaktik