LOG at Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Flashcards and summaries for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Welche 3 Transformationsebenen lassen sich in einem

Unternehmen unterscheiden? (1P)

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Güterströme fließen normalerweise vom Lieferanten

über das Produktionsunternehmen zum Kunden.

Nennen Sie ein Beispiel für einen Güterstrom, der vom

Kunden zum Produktionsunternehmen läuft. (2P)

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Nennen Sie die drei wesentlichen Logistikbereiche!

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Wo sind die dispositiven Tätigkeiten im Vergleich zu

den anderen Ebenen zeitlich einzuordnen?

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Neben dem Management des Materialflusses ist in der

Logistik auch das Management des dazugehörigen

Informationsflusses von zunehmender Bedeutung.

Nennen Sie beispielhaft Informationsflüsse mit

logistischer relevanz. (3?)

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Was ist unter Supply Chain Management zu verstehen

oder was ist daran besonders? (3P)

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Definieren Sie Logistik

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Wo wird die Logistik oft in der Aufbauporganisation

angesiedelt? Und warum?

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Unterscheiden Sie die Einsatzstoffe:

Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe voneinander!

(4,5 P)

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

In den einzelnen Logistikbereichen werden

unterschiedliche Materialarten bewegt/gelagert. Sind

Handelswaren in der Produktionslogistik von

Relevanz? Bitte begründen Sie kurz Ihre Antwort.

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

Welche Materialarten sind bei den unterschiedlichen

Logistikbereichen jeweils von relevanz?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

In der Lebensmittelbranche werden bis zu 10% der

Waren entsorgt und nicht verkauft (Überproduktion).

Erklären Sie am Beispiel einer Bäckerei, warum ein

gewisses Maß an Überproduktion für die

Kundenzufriedenheit in Kauf genommen werden

muss. (4 Punkte)

Your peers in the course LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg on StudySmarter:

LOG

Welche 3 Transformationsebenen lassen sich in einem

Unternehmen unterscheiden? (1P)

1. Güterebene

2. Finanzebene

3. dispositive Ebene

LOG

Güterströme fließen normalerweise vom Lieferanten

über das Produktionsunternehmen zum Kunden.

Nennen Sie ein Beispiel für einen Güterstrom, der vom

Kunden zum Produktionsunternehmen läuft. (2P)

Bei der Reklamation wird ein Produkt vom Kunden an das Produktionsunternehmen retourniert

LOG

Nennen Sie die drei wesentlichen Logistikbereiche!

1. Beschaffungslogistik

2. Produktionslogistik

3. Distributionslogistik

LOG

Wo sind die dispositiven Tätigkeiten im Vergleich zu

den anderen Ebenen zeitlich einzuordnen?

Die Tätigkeiten auf der dispositiven ebene sind den anderen Ebenen in der Regel zeitlich vorgelagert!

LOG

Neben dem Management des Materialflusses ist in der

Logistik auch das Management des dazugehörigen

Informationsflusses von zunehmender Bedeutung.

Nennen Sie beispielhaft Informationsflüsse mit

logistischer relevanz. (3?)

Dem Materialfluss gehen in der Regel Informationsflüsse wie:

1. Anfrage

2. Angebot

3. Bestellung

4. Auftragsbestätigung

LOG

Was ist unter Supply Chain Management zu verstehen

oder was ist daran besonders? (3P)

Beim Supply Chain Management wird die gesamte Logistikkette unternehmensübergreifend betrachtet

und optimiert

LOG

Definieren Sie Logistik

Management des Material- und des dazugehörigen Informationsflusses entlang der gesamten

Wertschöpfungskette

LOG

Wo wird die Logistik oft in der Aufbauporganisation

angesiedelt? Und warum?

Die Logistik wird oft als übergeordnete Stabsfunktion angesiedelt, da sie eine Querschnittsfunktion

darstellt!

LOG

Unterscheiden Sie die Einsatzstoffe:

Rohstoffe, Hilfsstoffe und Betriebsstoffe voneinander!

(4,5 P)

1. Rohstoffe: gehen als wesentlicher Bestandteil in das Fertigerzeugnis ein

2. Hilfsstoffe: gehen ebenfalss in das Fertigprodukt ein, haben aber unwesentlichen Charakter z.B. ( Leim,

Schrauben)

3. Betriebsstoffe: gehen nicht in das Fertigerzeugnis ein, sondern werden im Produktionsprozess

verbraucht z.B. Strom, Schmieröl

LOG

In den einzelnen Logistikbereichen werden

unterschiedliche Materialarten bewegt/gelagert. Sind

Handelswaren in der Produktionslogistik von

Relevanz? Bitte begründen Sie kurz Ihre Antwort.

Nein Handelswaren sind in der Produktionslogistik nicht von Relevanz, da sie

-Güter sind, die unbearbeitet dem Umsatz dienen und vom Zulieferer gekauft werden z. B. Autohändler:

externes Navi, zusätzliche Fußmatten

LOG

Welche Materialarten sind bei den unterschiedlichen

Logistikbereichen jeweils von relevanz?

1. Beschaffungslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Handelsware, Ersatzteile

2. Produktionslogistik: Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe, Kaufteile, Halb- und Fertigfabrikate, Ersatzteile

3. Distributionslogistik: Fertigfabrikate, Handelsware, Ersatzteile (Halbfabrikate)

LOG

In der Lebensmittelbranche werden bis zu 10% der

Waren entsorgt und nicht verkauft (Überproduktion).

Erklären Sie am Beispiel einer Bäckerei, warum ein

gewisses Maß an Überproduktion für die

Kundenzufriedenheit in Kauf genommen werden

muss. (4 Punkte)

Es wird ein gewisser Grad an Überproduktion in Kauf genommen, damit den Kunden auch kurz vor

Ladenschluss noch eine gewisse Sortimentsauswahl angeboten werden kann.

Fehlmengen und Unzufriedenheit der Kunden werden so größtenteils vermieden.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg overview page

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

IT-Grundlagen

Portuguese_numeros

Logistik

spanisch

ITG WORD

AK 2016

Altklausur 2014

Marketing - Klausur SoSe 2020

Betriebliche Steuern

IT Grundlagen

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen BWL

LOG 1 at

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Logik at

Universität Mainz

Logik at

TU Kaiserslautern

Logik at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Logik at

Universität Mannheim

Similar courses from other universities

Check out courses similar to LOG at other universities

Back to Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for LOG at the Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login