1.9. Das Immunsystem at Medizinische Universität Wien

Flashcards and summaries for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie kann man das Immunsystem einteilen

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Zellen bilden die Schnittstelle des unspezifischen und spezifischen Immunsystems

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie kann man die unspezifische Immunabwehr einteilen

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was sind die natürliche Killerzellen bei der unspezifischen Immunantwort und was machen sie

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Woher weiß die natürliche Killerzelle ob sie eine andere Zelle zestören soll oder nicht

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Wie wird die spezifische Immunabwehr aktiviert

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was machen T-Suppressorzellen

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Krankheit lässt sich auf eine Störung des Wechselspiels von T Helfer und T Suppressorzellen zurückführen

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Arten der T Lymphozyten gibt es

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Welche Aufgabe haben T-Killerzellen

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was findet man auf der Oberfläche der B-Lymphozyten und was ist dadurch möglich

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

Was passiert wenn eine Antikörper produzierende Plasmazelle an ein Antigen bindet

Your peers in the course 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien on StudySmarter:

1.9. Das Immunsystem

Wie kann man das Immunsystem einteilen

Unspezifische Immunabwehr 

  • erste Abwehmaßnahme
  • angeboren

Spezifische Immunabwehr  

  • erworben -> durch Kontakt mit Erregern -> Gedächtnis
  • spezifisch gegen bestimmte Erreger gerichtet


1.9. Das Immunsystem

Welche Zellen bilden die Schnittstelle des unspezifischen und spezifischen Immunsystems

Die Makrophagen (Antigenpräsentation)

1.9. Das Immunsystem

Wie kann man die unspezifische Immunabwehr einteilen

Zelluläre Abwehr 

  • Phagozytose durch neutrophile Granulozyten, Monozyten und Makrophagen
  • Präsentieren Antigene der spezifischen Immunabwehr

Humorale Abwehr 

  • Monozyten und Makrophagen produzieren Zytokine -> locken Abwehzellen an


1.9. Das Immunsystem

Was sind die natürliche Killerzellen bei der unspezifischen Immunantwort und was machen sie

  • Spezielle Lymphozyten die durch virusinfizierte körpereigene Zellen angelockt werden indem sie bestimmte Proteine absondern
  • Killerzellen durchlöcheren Zellwand der befallenen Zelle -> Töten sie samt Virus ab
  • Killerzellen erkennen auch Krebszellen 

1.9. Das Immunsystem

Woher weiß die natürliche Killerzelle ob sie eine andere Zelle zestören soll oder nicht

  • Wenn sie auf eine körpereigene Zelle trifft stellt sie Kontakt durch Rezeptor und Ligand her 
  • Körpereigene Zeille präsentiert ein MHC Molekül bei dem Inhibierenden Rezeptor der Killerzelle
  • MHC besetht aus Körpereigenen Antigenen -> Identifikation
  • Wenn die Zelle kein MHC Molekül hat und somit nicht an dem Inhibierenden Rezeptor andocken kann schüttet die Killerzelle zytotoxische Stoffe aus

1.9. Das Immunsystem

Wie wird die spezifische Immunabwehr aktiviert

Antigenpräsentation 

  • Makrophagen fressen und verdauuen Erreger
  • Dann kombinieren sie gewisse Proteine mit einem körpereigenen Protein Komplex -> MHC (Hauptkompartibillitätskomlex )
  • Markrophage präsentiert das Antigen auf dem MHC Komplex den T-Helferzellen
  • Die T-Helferzellen binden an den MHC-Komplex -> geben Interleukine (Signalstoffe) ab und beschleunigen so die eigene klonale Vermehrung
  • T-Helferzellen aktivieren B-Lymphozyten die dann zu antikörperproduzierenden Plasmazellen reifen

1.9. Das Immunsystem

Was machen T-Suppressorzellen

Sie beenden die Immunreaktion indem sie die Produktion von Zytokinen steuern

1.9. Das Immunsystem

Welche Krankheit lässt sich auf eine Störung des Wechselspiels von T Helfer und T Suppressorzellen zurückführen

AIDS (=aquired immune deficency sydrome)

  • Aids Virus befällt die T Helferzellen 
  • Überschuss an T Suppressorzellen -> hemmen das Immunsystem

1.9. Das Immunsystem

Welche Arten der T Lymphozyten gibt es

T-Helferzellen

T-Suppressorzellen 

T-Killerzellen

1.9. Das Immunsystem

Welche Aufgabe haben T-Killerzellen

Die Zerstörung körpereigender virusinfizierter oder entarteter Zellen -> Erkennen sie mithilfe des MHC Komplexes

1.9. Das Immunsystem

Was findet man auf der Oberfläche der B-Lymphozyten und was ist dadurch möglich

Antikörper der Klasse IgM

  • binden sich an Antigen -> Antikörper-Antigen Komplex
  • Antikörper-Antigen Komlex wird von B Lymphozyten aufgenommen
  • T-Helferzellen stimmulieren die B-Lyphozyten zur Umwandlung in Antikörper produzierende Plasmazellen

1.9. Das Immunsystem

Was passiert wenn eine Antikörper produzierende Plasmazelle an ein Antigen bindet

Primärantwort 

  • IgM
  • langsam

Sekundärantwort

  • IgG
  • schneller
  • hält länger an
  • Grund für Immunitäten

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medizinische Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 1.9. Das Immunsystem at the Medizinische Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards