Rechtspsychologie Iffland at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Rechtspsychologie Iffland an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Rechtspsychologie Iffland Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen „Kriminalprognose“ und „Risikoeinschätzung“? (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kriminalprognosen dienen der Risikoeinschätzung

- Risikoeinschätzungen dienen dazu aufzuzeigen, was sich ändern muss

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden „Rückfälle“ Prognoseinstrumenten definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn eine Person rechtskräftig verurteilt wurde.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie bitte beispielhaft drei Mindestanforderungen für Prognosegutachten (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nennung von Auftraggeber und Fragestellung(en)
  • Darlegung: Ort, Zeit und Umfang der Untersuchung
  • Umfassendes Aktenstudium
  • Beobachtung und Untersuchung
  • Angemessene Untersuchungsdauer
  • Respektvoller Umgang ggü. Probenden
  • objektiv und fair
  • kenntlich machen von Interpretationen und Kommentaren
  • Klare und übersichtliche Gliederung
  • Zitate und Referenzen Angeben
  • Nachvollziehbar und transparent
  • für Fachfremde verständlich
  • ggf. zusätzliche Gespräche mit Bezugspersonen
  • Testpsychologie: so viel wie nötig, so wenig wie möglich
  • Diagnostestellung und Differentialdiagnosen
  • Auf fehlende Informationen hinweisen
  • Auseinandersetzung mit Vorgutachten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Delikthypothesen und woraus wird sie generiert? (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Delikthypothese ist eine individuelle Kriminaltheorie, die sich aus der Analyse der Täterpersönlichkeit, der Tatsituation und des Tatgeschehens ergibt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei handelt es sich um eine individuelle Betrachtung des Einzelfalls?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Idiografische Herangehensweise

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Herangehensweise erfüllt stärker die Testgütekriterien Objektivität, Reliabilität und Validität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nomothetische Herangehensweise

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie bitte die 4 Stufen der integrativen Risikobeurteilung! (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Statisches Risiko

  2. Individuelles Risiko

  3. Delinquenzgenese 

  4. Risikomanagement

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Paraphile und einer paraphilen Störung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leidensdruck und/oder nicht konsensuelles Ausleben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie bitte beispielhaft 3 Themen einer (forensischen) Sexualanamnese! (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Familiäre sexuelle Sozialisation: Aufklärung, Partnerschaft und Sexualität der Eltern
  • Körperliche sexuelle Entwicklung: Zeitpunkt und Erleben der Pubertät, Erkrankungen, Missbildungen...
  • Entwicklung und Inhalt sexueller Fantasien, Selbstbefriedigung: jeweils ihn Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter, Frequenz und Praktiken...
  • Entwicklung und Erleben sexueller Kontakte
  • Beziehungsanamnese inkl. sexueller Erfahrungen
  • Pornografiekonsum
  • etc.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei handelt es sich um den Typus „Innerfamiliärer Missbrauchstäter“?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stiefvater

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie heißt das am weit verbreitetste statisch-aktuarische Prognoseinstrument für Sexualstraftäter? (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Static-99

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie bitte „Kriminalprognose“. (Freitext)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftlich fundierte Wahrscheinlichkeitsaussage über das Risiko einer (erneuten) strafrechtlich relevanten Handlung

Lösung ausblenden
  • 162755 Karteikarten
  • 1727 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Rechtspsychologie Iffland Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Unterschied zwischen „Kriminalprognose“ und „Risikoeinschätzung“? (Freitext)

A:

- Kriminalprognosen dienen der Risikoeinschätzung

- Risikoeinschätzungen dienen dazu aufzuzeigen, was sich ändern muss

Q:

Wie werden „Rückfälle“ Prognoseinstrumenten definiert?

A:

Wenn eine Person rechtskräftig verurteilt wurde.

Q:

Nennen Sie bitte beispielhaft drei Mindestanforderungen für Prognosegutachten (Freitext)

A:
  • Nennung von Auftraggeber und Fragestellung(en)
  • Darlegung: Ort, Zeit und Umfang der Untersuchung
  • Umfassendes Aktenstudium
  • Beobachtung und Untersuchung
  • Angemessene Untersuchungsdauer
  • Respektvoller Umgang ggü. Probenden
  • objektiv und fair
  • kenntlich machen von Interpretationen und Kommentaren
  • Klare und übersichtliche Gliederung
  • Zitate und Referenzen Angeben
  • Nachvollziehbar und transparent
  • für Fachfremde verständlich
  • ggf. zusätzliche Gespräche mit Bezugspersonen
  • Testpsychologie: so viel wie nötig, so wenig wie möglich
  • Diagnostestellung und Differentialdiagnosen
  • Auf fehlende Informationen hinweisen
  • Auseinandersetzung mit Vorgutachten
Q:

Was ist eine Delikthypothesen und woraus wird sie generiert? (Freitext)

A:

Die Delikthypothese ist eine individuelle Kriminaltheorie, die sich aus der Analyse der Täterpersönlichkeit, der Tatsituation und des Tatgeschehens ergibt.

Q:

Wobei handelt es sich um eine individuelle Betrachtung des Einzelfalls?

A:

Idiografische Herangehensweise

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Herangehensweise erfüllt stärker die Testgütekriterien Objektivität, Reliabilität und Validität?

A:

Nomothetische Herangehensweise

Q:

Nennen Sie bitte die 4 Stufen der integrativen Risikobeurteilung! (Freitext)

A:
  1. Statisches Risiko

  2. Individuelles Risiko

  3. Delinquenzgenese 

  4. Risikomanagement

Q:

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Paraphile und einer paraphilen Störung?

A:

Leidensdruck und/oder nicht konsensuelles Ausleben

Q:

Nennen Sie bitte beispielhaft 3 Themen einer (forensischen) Sexualanamnese! (Freitext)

A:
  • Familiäre sexuelle Sozialisation: Aufklärung, Partnerschaft und Sexualität der Eltern
  • Körperliche sexuelle Entwicklung: Zeitpunkt und Erleben der Pubertät, Erkrankungen, Missbildungen...
  • Entwicklung und Inhalt sexueller Fantasien, Selbstbefriedigung: jeweils ihn Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter, Frequenz und Praktiken...
  • Entwicklung und Erleben sexueller Kontakte
  • Beziehungsanamnese inkl. sexueller Erfahrungen
  • Pornografiekonsum
  • etc.
Q:

Wobei handelt es sich um den Typus „Innerfamiliärer Missbrauchstäter“?

A:

Stiefvater

Q:

Wie heißt das am weit verbreitetste statisch-aktuarische Prognoseinstrument für Sexualstraftäter? (Freitext)

A:

Static-99

Q:

Definieren Sie bitte „Kriminalprognose“. (Freitext)

A:

Wissenschaftlich fundierte Wahrscheinlichkeitsaussage über das Risiko einer (erneuten) strafrechtlich relevanten Handlung

Rechtspsychologie Iffland

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Rechtspsychologie Iffland an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang Rechtspsychologie Iffland an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Rechtspsychologie Iffland Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Rechtspsychologie

Medical School Berlin

Zum Kurs
Rechtspsychologie

Medical School Berlin

Zum Kurs
Rechtspsychologie

Universität Kassel

Zum Kurs
Rechtspsychologie

Universität Mainz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Rechtspsychologie Iffland
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Rechtspsychologie Iffland