PT Neurologie at Medical School Hamburg

Flashcards and summaries for PT Neurologie at the Medical School Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course PT Neurologie at the Medical School Hamburg

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Behandlung

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Das Bobath Konzept ist...

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Zielformulierung FALLBEISPIEL

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Behandlungsplan

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Fazilitation 

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Therapieform richtet sich an?

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Befunderhebung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Ziel der Therapie

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Selbständige Problemlösungsprozesse (Erwachsene)

Therapeutische Prinzipien

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

selbständige Problemlösungsprozesse

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

Selbständige Problemlösungsprozesse 


1. Aufgabenorientiertes Handeln

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

1. Aufgabenorientiertes Handeln


Part Tasking & Whole Tasking

Your peers in the course PT Neurologie at the Medical School Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for PT Neurologie at the Medical School Hamburg on StudySmarter:

PT Neurologie

Behandlung

  • einbeziehen des Menschen in seiner ganzen Persönlichkeit
  • speziische Erfordernisse gemeinsam mit dem Patienten herausfinden
  • keine standardisierten Übungen
  • individuelle und Alltagsbezogene therapeutische Aktivitäten 
  • größtmögliche Unabhängigkeit ermöglichen 
  • Verbesserung des Gleichgewichts

PT Neurologie

Das Bobath Konzept ist...

…ein problemlösender Zugang zur Untersuchung und Behandlung von Patienten mit erworbenen neurologischen Erkrankungen.


 Dabei wird der Patient in seiner Gesamtsituation & –funktion sowie seiner Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Situationen betrachtet.

PT Neurologie

Zielformulierung FALLBEISPIEL

FALLBEISPIEL 


Patient mit Hemiparese links, distal betonte Spastizität im linken Bein (P-flexoren MAS 3), kann unter Anstrengung eine Gehstrecke von 10 Metern in 20 sec. mit Handstock und Fußschiene bewältigen. Pat-Ziel: Rückkehr in das häusliche Umfeld nach der Reha. 


SMART-Zielformulierung:


Inhibition der Spastizität der P-flexoren von MAS 3 auf MAS 1 (spezific/measurable ) innerhalb der nächsten 3 TE (timed), um eine Gehstrecke mit Handstock von 10 Metern in 15 Sekunden (measurable/ realistic), um im eigenen Haushalt selbständig mobil zu sein (attractive).

PT Neurologie

Behandlungsplan

„Im Mittelpunkt der Behandlung steht das durch die Hypothese identifizierte Problem.“(Hofstetter 2008) 


• Verlaufskontrolle 

• von einer Behandlung zur nächsten 

• anhand festgelegter Parameter 

• Zielvorstellung werden klarer 


• Patient = „Kompass“ der Therapieplanung 


• Absprache im Team

PT Neurologie

Fazilitation 

• innerhalb der Behandlung verringern bis zur eigenständigen Durchführung der Bewegung 


• Wiederholungen / Variationen von Bewegungsmustern & Verhaltensstrategien 


SO VIEL WIE NÖTIG; SO WENIG WIE MÖGLICH!!!!

PT Neurologie

Therapieform richtet sich an?

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • mit angeborenen und / oder erworbenen Störungen des ZNS
  • sensomotorischen Auffälligkeiten
  • kognitiven Beeinträchtigung & anderen neurologischen Erkrankungen

PT Neurologie

Befunderhebung

  • Beobachtung der Eigenaktivität und Fähigkeit des Betroffenen im alltäglichen Leben
  • enge Verbindung von Befund und Therapie
  • wiederholte Erfassung der Fähigkeiten als fortlaufender prozess


-> regelmäßige Erfolgskontrolle

PT Neurologie

Ziel der Therapie

  • Differenzierung funktioneller Fähigkeiten
  • Erweiterung der Handlungskompetenz
  • größtmögliche Selbständigkeit im Lebensumfeld

PT Neurologie

Selbständige Problemlösungsprozesse (Erwachsene)

Therapeutische Prinzipien

1. aufgabenorientiertes Handeln

2. Integration der Aspekte des motorischen Lernens 

3. Berücksichtigung der posturalen Kontrolle

4. Beachten der internen Repräsentation bzw. des Körperbildes

5. Berücksichtigen des Alltags des Patienten

PT Neurologie

selbständige Problemlösungsprozesse

• Selbständigkeit eigenverantwortlich erlangen 

• Eigenübungsprogramm von Anfang an (Vermittlung von Bewegungsstrategien) 

• frühe sensorische Stimulation der hemiparetischen Seite als Startschuss zur kortikalen Repräsentation 

• assoziierte Reaktionen und Kompensations-Strategien zulassen, um daraus Therapieansätze zu entwickeln

PT Neurologie

Selbständige Problemlösungsprozesse 


1. Aufgabenorientiertes Handeln

  • kontinuierliche Interaktion zwischen Mensch, Umgebung und Aufgabe als Basis motorischen Verhaltens
  • Erarbeiten isolierter Bewegungsabschnitte ohne funktionellen Kontext kaum bedeutsam
    -> führt meistens nicht zum gewünschten Lernerfolg 
  • • konkrete Arbeitsaufträge mit Bezug zum Alltag
    -> Rückgriff auf Bewegungsgedächtnis
    -> Bewegungen werden besser eingeschätzt und koordiniert sowie propriozeptiv und sensorisch verarbeitet


PT Neurologie

1. Aufgabenorientiertes Handeln


Part Tasking & Whole Tasking

Part Tasking

-> Durchführung einer Aufgabe in Teilschritten 

-> Vorbereitung einer Aktivität 

-> bei Limitation der Bewegungsabläufe 

-> isoliertes Üben von Bewegungen führen zur kognitiven Kontrolle 


Whole Tasking

-> Durchführung einer Aufgabe im ganzen


-> Vermittlung und Wiedererlernen von Bewegungsabläufen ausschließlich im gesamten Bewegungsablauf 


Zwischen Part & whole tasking während einer Behandlung wechseln

Sign up for free to see all flashcards and summaries for PT Neurologie at the Medical School Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program PT Neurologie at the Medical School Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medical School Hamburg overview page

Biomechanik

Fächergruppe 2

Fächergruppe 3

Fächergruppe 4

Fächergruppe 1

Neurologie at

Universität Witten/ Herdecke

Neurologie at

Praxishochschule

Neurologie at

Universität Heidelberg

Neurologie at

Universität Jena

Neurologie at

Universität Giessen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to PT Neurologie at other universities

Back to Medical School Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for PT Neurologie at the Medical School Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login