EP; Lerntheoretische, Psychoanalytische Ausrichtung at Medical School Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung an der Medical School Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung Kurs an der Medical School Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Psychoanalyse

Drei-Instanzen-Modell
Was sind die drei Instanzen nach Freud?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es: Auf unmittelbare Triebbefriedigung ausgerichtet.

Über-Ich: Verinnerlichte Werte und Normen der Umgebung, die der unmittelbaren Triebbefriedigung entgegenstehen.

Ich: Versucht Wege zu einer Triebbefriedigung zu finden, die mit den Normen im Einklang stehen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Psychoanalyse

Topographisches Modell
Was sind die Bewisstseinsarten nach Freud und was beinhalten sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bewusstes:
Das „Gedachte“. Das im Moment bewusste Erleben und Wahrnehmen.

Vorbewusstes:
Erinnerungen und Wissensinhalte, die durch aktive Aufmerksamkeit in das Bewusstsein gebracht werden können.

Unbewusstes:
Verdrängte, meist unangenehme Erinnerungen oder nicht erlaubte Triebwünsche. Oft primitive Emotionen und Triebe. Nur durch spezielle therapeutische Technik erreichbar. Ort vieler Konflikte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der kognitiven Ausrichtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Piaget, Vygotsky

Bandura 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der ökologischen Ausrichtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bronfenbrenner, Vygotsky
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stufenmodell psychosozialer Entwicklung 

Frühes Kindesalter (1-3 Jahre)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Autonomie vs. Selbstzweifel

  • Zunehmende Autonomieentwicklung
  • Manifestierung eines positiven Selbstkonzeptes
  • Explorieren und Willen durchsetzen ohne dass „Schatz“ des Vertrauens in Gefahr gerät
  • Permanente Einschränkung des explorative Verhaltens: Kind nimmt eigene Bedürfnisse als „schmutzig“ und „nicht akzeptabel“ wahr. Scham und Zweifel gegenüber der eigenen Wünsche und Bedürfnisse sind die Folge.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Ödipus- bzw. Elektrakonplex?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In der phallischen Phase:
  • Erkennen der genitalen Unterschiede 
  • Gefühl, in besonderem Maße zum gegengeschlechtlichen Elternteil hingezogen zu sein
  • Furcht vor Rache des gleichgeschlechtlichen Elternteils
  • Identifikation mit dem gleichgeschlechtlichen Elternteil, um dadurch indirekt die eigenen Wünsche zu erfüllen
  • Übernahme der Werte und Normen des gleichgeschlechtlichen Elternteils und volle Ausbildung des „Über-Ichs“ und „Ich“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der psychobiologischen Ausrichtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lorenz, Bowlby, Ainsworth
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist die Bewältigung von Konflikten zwischen Triebbefriedigung und Ansprüchen der kindlichen Lebenswelt maßgeblich prägend für die Entwicklung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es können dauerhaft nachwirkende Probleme in der Entwicklung entstehen.
Auch als „Fixierungen“ bezeichnet.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die wichtigsten Eigenschaften des Stufenmodells psychosozialer Entwicklung nach Erikson (1902-1994)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Baut auf Freuds Theorie auf
  • Betont die Rolle der Ich-Entwicklung 
  • Sieht Entwicklung als lebenslangen Prozess
  • Grundkonzept: Der Mensch durchläuft in seinem Leben verschiedene psychosoziale Kriesen. Seine individuelle Persönlichkeit wird durch die Art geprägt, wie er die Kreisen für sich löst.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stufenmodell psychosozialer Entwicklung 

Säuglingsalter (1.Lebensjahr)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Urvertrauen vs. Urmisstrauen

  • Mutter=erste Bezugsperson in der Welt
  • Forderungen des Kindes (überlebenswichtig): Nahrung, Nähe, Sicherheit, Geborgenheit
  • Bei Verweigerung der Bedürfnisse: Bedrohungsgefühl, Unfähigkeit die Umwelt mitzugestalten (keine Kontingenz) und damit Hilflosigkeit. Ein Urmisstrauen entsteht.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der lerntheoretischen Ausrichtung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pawlow, Skinner, Watson

Bandura
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 5 grundlegenden theoretischen Ausrichtungen der Entwicklungspsychologie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Psychoanalytik
Lerntheoretisch
Kognitiv
Psychobiologisch 
Ökologisch
Lösung ausblenden
  • 162755 Karteikarten
  • 1727 Studierende
  • 111 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung Kurs an der Medical School Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Psychoanalyse

Drei-Instanzen-Modell
Was sind die drei Instanzen nach Freud?
A:
Es: Auf unmittelbare Triebbefriedigung ausgerichtet.

Über-Ich: Verinnerlichte Werte und Normen der Umgebung, die der unmittelbaren Triebbefriedigung entgegenstehen.

Ich: Versucht Wege zu einer Triebbefriedigung zu finden, die mit den Normen im Einklang stehen.
Q:
Psychoanalyse

Topographisches Modell
Was sind die Bewisstseinsarten nach Freud und was beinhalten sie?
A:
Bewusstes:
Das „Gedachte“. Das im Moment bewusste Erleben und Wahrnehmen.

Vorbewusstes:
Erinnerungen und Wissensinhalte, die durch aktive Aufmerksamkeit in das Bewusstsein gebracht werden können.

Unbewusstes:
Verdrängte, meist unangenehme Erinnerungen oder nicht erlaubte Triebwünsche. Oft primitive Emotionen und Triebe. Nur durch spezielle therapeutische Technik erreichbar. Ort vieler Konflikte.

Q:
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der kognitiven Ausrichtung?
A:
Piaget, Vygotsky

Bandura 
Q:
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der ökologischen Ausrichtung?
A:
Bronfenbrenner, Vygotsky
Q:
Stufenmodell psychosozialer Entwicklung 

Frühes Kindesalter (1-3 Jahre)
A:
Autonomie vs. Selbstzweifel

  • Zunehmende Autonomieentwicklung
  • Manifestierung eines positiven Selbstkonzeptes
  • Explorieren und Willen durchsetzen ohne dass „Schatz“ des Vertrauens in Gefahr gerät
  • Permanente Einschränkung des explorative Verhaltens: Kind nimmt eigene Bedürfnisse als „schmutzig“ und „nicht akzeptabel“ wahr. Scham und Zweifel gegenüber der eigenen Wünsche und Bedürfnisse sind die Folge.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist der Ödipus- bzw. Elektrakonplex?
A:
In der phallischen Phase:
  • Erkennen der genitalen Unterschiede 
  • Gefühl, in besonderem Maße zum gegengeschlechtlichen Elternteil hingezogen zu sein
  • Furcht vor Rache des gleichgeschlechtlichen Elternteils
  • Identifikation mit dem gleichgeschlechtlichen Elternteil, um dadurch indirekt die eigenen Wünsche zu erfüllen
  • Übernahme der Werte und Normen des gleichgeschlechtlichen Elternteils und volle Ausbildung des „Über-Ichs“ und „Ich“
Q:
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der psychobiologischen Ausrichtung?
A:
Lorenz, Bowlby, Ainsworth
Q:
Warum ist die Bewältigung von Konflikten zwischen Triebbefriedigung und Ansprüchen der kindlichen Lebenswelt maßgeblich prägend für die Entwicklung?
A:
Es können dauerhaft nachwirkende Probleme in der Entwicklung entstehen.
Auch als „Fixierungen“ bezeichnet.
Q:
Nenne die wichtigsten Eigenschaften des Stufenmodells psychosozialer Entwicklung nach Erikson (1902-1994)
A:
  • Baut auf Freuds Theorie auf
  • Betont die Rolle der Ich-Entwicklung 
  • Sieht Entwicklung als lebenslangen Prozess
  • Grundkonzept: Der Mensch durchläuft in seinem Leben verschiedene psychosoziale Kriesen. Seine individuelle Persönlichkeit wird durch die Art geprägt, wie er die Kreisen für sich löst.
Q:
Stufenmodell psychosozialer Entwicklung 

Säuglingsalter (1.Lebensjahr)
A:
Urvertrauen vs. Urmisstrauen

  • Mutter=erste Bezugsperson in der Welt
  • Forderungen des Kindes (überlebenswichtig): Nahrung, Nähe, Sicherheit, Geborgenheit
  • Bei Verweigerung der Bedürfnisse: Bedrohungsgefühl, Unfähigkeit die Umwelt mitzugestalten (keine Kontingenz) und damit Hilflosigkeit. Ein Urmisstrauen entsteht.
Q:
Wer ist/sind bedeutsame Vertreter der lerntheoretischen Ausrichtung?
A:
Pawlow, Skinner, Watson

Bandura
Q:
Nenne die 5 grundlegenden theoretischen Ausrichtungen der Entwicklungspsychologie 
A:
Psychoanalytik
Lerntheoretisch
Kognitiv
Psychobiologisch 
Ökologisch
EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung an der Medical School Hamburg

Für deinen Studiengang EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung an der Medical School Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psychoanalytische Ansätze 1

Universität Salzburg

Zum Kurs
Psychoanalytische Ansätze 2

Universität Salzburg

Zum Kurs
P3 Psychoanalytische Techniken

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen EP; Lerntheoretische, psychoanalytische ausrichtung