klinische Diagnostik at Medical School Berlin

Flashcards and summaries for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course klinische Diagnostik at the Medical School Berlin

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Die Entscheidungsregel lautet bei additiver
Verknüpfung und Gleichgewichtung der Merkmale:

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Disjunktive Verknüpfung 

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Die Entscheidungsregel lautet bei stark
disjunktiver Verknüpfung und Gleichgewichtung
der Merkmale:
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Konjunktive Verknüpfung 

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Die Entscheidungsregel lautet bei stark
konjunktiver Verknüpfung und Gleichgewichtung
der Merkmale

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Integrationregeln : 

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung :
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung Beispiel : 

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Statistische Urteilsbildung

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Statistische Urteilsbildung Beispiel 

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung ( in der AuO‐Psychologie ) 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Additive Verknüpfung 

Your peers in the course klinische Diagnostik at the Medical School Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin on StudySmarter:

klinische Diagnostik

Die Entscheidungsregel lautet bei additiver
Verknüpfung und Gleichgewichtung der Merkmale:
Beträgt der aus beiden Bereichen gemittelte T‐Wert
mindestens 50, wird positiv entschieden

klinische Diagnostik

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Disjunktive Verknüpfung 
Disjunktive Verknüpfung (Oder‐Konzept)

• Es muss keine Summe der Teilkomponenten gebildet werden, es genügt
entsprechend hoher Punktwert in einem der beiden Prädiktoren

• dann angemessen, wenn die im Kriterium geforderte Leistung entweder auf
die eine oder andere Weise erbracht werden kann.

• Streng disjunktive Verknüpfung: (Y+) ↔ (X1> x1c) oder (X2> x2c)

• Schwach disjunktive Verknüpfung: (Y+) ↔ (X1> x1c) oder (X2> x2c), wobei
sich beide Prädiktoren innerhalb eines bestimmten Wertebereiches
kompensieren können.

klinische Diagnostik

Die Entscheidungsregel lautet bei stark
disjunktiver Verknüpfung und Gleichgewichtung
der Merkmale:
Beträgt der in einem der beiden Bereiche erzielte
T‐Wert mindestens 50, wird positiv entschieden

klinische Diagnostik

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Konjunktive Verknüpfung 
Konjunktive Verknüpfung (Und‐Konzept)

• Kompensatorische Entscheidungen sind dort unangemessen, wo in jedem
Teilbereich bestimmte Mindestanforderungen vorliegen müssen.

•  Leistungen in dem einem und dem anderen Bereich nötig: konjunktive bzw.
„und“‐Strategie

•  Streng konjunktive Verknüpfung: (Y+) ↔ (X1> x1c) und (X2> x2c)

• Schwach konjunktive Verknüpfung: (Y+) ↔ (X1> x1c) und (X2> x2c), wobei
sich beide Prädiktoren innerhalb eines bestimmten Wertebereiches
kompensieren können.

klinische Diagnostik

Die Entscheidungsregel lautet bei stark
konjunktiver Verknüpfung und Gleichgewichtung
der Merkmale
In beiden Bereichen muss
mindestens ein T‐Wert von 50 erreicht werden
(stark konjunktive Verknüpfung)

klinische Diagnostik

Integrationregeln : 
Integration von Ergebnissen bezieht sich auf
o verschiedenen Verfahren/Testinformationen innerhalb einer Hypothese
o verschiedene Hypothesen (für die Beantwortung der
Gesamtfragestellung)
• Verknüpfungsregeln: Additiv (Gesamtwert ist relevant, kompensatorisch),
disjunktiv (Oder‐Strategie, kompensatorisch) und konjunktiv (Und‐Strategie,
nicht‐kompensatorisch)
• Gewichtete oder ungewichtete Integration von Informationen
• Gewichtung und kompensatorische Modelle (additiv, disjunktiv) bedürfen
einer empirischen Basis
• In der Praxis oft Mischstrategien („Must‐have‘s“; „Nice‐to‐have‘s“, 5 von 9
Symptomen, aber Symptom 1 muss dabei sein)

klinische Diagnostik

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung :
• Auswahl, Gewichtung und Verknüpfung diagnostischer
Informationen auf der Basis subjektiver Erfahrungen und
impliziten Faktenwissens, ohne feste Vorschrift/Regeln

klinische Diagnostik

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung Beispiel : 
z.B. diagnostisches Interview
 Informationen zu Symptomen,
Verlauf, Vorerkrankungen,
Lebensgewohnheiten...

klinische Diagnostik

Statistische Urteilsbildung
Auswahl, Gewichtung u. Verknüp‐
fung diagnostischer Informationen mittels eines Algorithmus, der aus festen Regeln besteht und genau
vorschreibt, wie Informationen zusammenzufassen sind

klinische Diagnostik

Statistische Urteilsbildung Beispiel 
z.B. Goldberg Index (Goldberg, 1965)
 Verrechnung 5 Skalenwerte des
MMPI: Lügen + Paranoia + Schizophrenie –
Hysterie – Psychasthenie
 wenn > 45: „psychotisch“
Ähnliche Indizes

klinische Diagnostik

Subjektive (Klinische) Urteilsbildung ( in der AuO‐Psychologie ) 
Auswahl, Gewichtung und
Verknüpfung diagnostischer
Informationen auf der Basis
subjektiver Erfahrungen und
impliziten Faktenwissens, ohne
feste Vorschrift/Regeln

klinische Diagnostik

Diagnostische Entscheidungen
Regeln der Datenintegration: Additive Verknüpfung 
•Additive Verknüpfung (Kompensatorisches Modell) :

•  häufigste Entscheidungsstrategie
• Einzelscores werden zu Gesamtscore aufaddiert, Gesamtsumme ist relevant
• Additive Verknüpfung bei Gleichgewichtung:
•  Y = X1 + X2 + X3
•  Additive Verknüpfung bei Ungleichgewichtung:
• Y = b1 X1 + b2 X2 + b3 X3
• ein und derselbe Gesamtwert kann durch verschiedene
Merkmalskonfigurationen in den Einzeltests erreicht werden
• Additive Verknüpfung erlaubt Kompensierbarkeit

Sign up for free to see all flashcards and summaries for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program klinische Diagnostik at the Medical School Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Medical School Berlin overview page

Allgemeine Psychologie 2

Statistik 1

Grundlagen Medizin

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie

Grundlagen der Medizin

Statistik-Tutorium

Arbeits & Organisationspsychologie

grundlagen der medizin

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Allgemeine Psychologie MSB WS 2020

grundlagen der medizin

Diagnostik

Allgemeine Psychologie 1. Semster

Diagnostik Teil 1

Sozialpsychologie

Forschungsmethodik

Allgemeine Psychologie

Sozialpsychologie

Diagnostik I

Psychologie

Entwicklungspsychologie

Forschungsmethodik

Grundlagen der Medizin

Biologische Psychologie

Allgemeine II

Sozialpsychologie II

Sozialpsychologie Kurs 1

Diagnostik I - Part II

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Diagnostik II

Entwicklungspsychologie

Krankheitslehre psychischer Störungen

Forschungsmethodik

Biologische Psychologie

Gesundheitspsychologie

Grundlagen der Medizin

Statistik

Biopsychologie

Gesundheitspsychologie

Medizinmanagement

Gesundheitspsychologische Interventionen

Statistik

Allg.Psycho.L&Lfragen

Entwicklungspsycho.L&L

Biologische Psychologie

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Medizin/Psychosomatik und somatoforme Erkrankungen

Klinische Diagnostik at

Hochschule Niederrhein

Klinische Diagnostik Thun at

Hochschule Niederrhein

Klausurfragen Klinische diagnostik at

Hochschule Niederrhein

Klinische Diagnostik at

Hochschule Niederrhein

Grundlagen Klinischer Diagnostik at

Universität Greifswald

Similar courses from other universities

Check out courses similar to klinische Diagnostik at other universities

Back to Medical School Berlin overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for klinische Diagnostik at the Medical School Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login