QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at LMU München

Flashcards and summaries for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist eine Bivariate Analyse von Zusammenhangsyhypothesen?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist eine Multivariate Analyse von Zusammenhangsyhypothesen?







Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Mit welchen Variablen kann man eine Kreuztabellenanalyse durchführen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist ein anschauliches Maß für die Stärke von Zusammenhängen?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was für Konventionen gibt es bei der Erstellung von Kreuztabellen?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Wann liegt kein Zusammenhang bzw. Unabhängigkeit vor?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Wann liegt ein Zusammenhang zwischen den Variablen vor?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist der erste Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist der zweite Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?







Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist der dritte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist der vierte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

Was ist der fünfte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Your peers in the course QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München on StudySmarter:

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist eine Bivariate Analyse von Zusammenhangsyhypothesen?

Zusammenhang von zwei Variablen

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist eine Multivariate Analyse von Zusammenhangsyhypothesen?







Zusammenhang von mehr als zwei Variablen

  • Einbezug von Kontroll- bzw. Drittvariablen

  • Bei nicht-eperimenteller Forschung
    (ex-post-facto-Analysen) als weiterer Schritt erforderlich, um Scheinkorrelationen auszuschließen

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Mit welchen Variablen kann man eine Kreuztabellenanalyse durchführen?
Ist mit 2 kategorialen Variablen durchführbar

Metrische Variablen können dazu in kategoriale Variablen transformiert werden, empfehlenswert sind 2-3 Kategorien


Die beiden Variablen werden gegeneinander abgetragen und es wird geprüft, ob die Anteile der Konfirmatoren die Anteile der Falsifikatoren übersteigen


QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist ein anschauliches Maß für die Stärke von Zusammenhängen?

Prozentsatzdifferenzen

(symbolisiert mit d)

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was für Konventionen gibt es bei der Erstellung von Kreuztabellen?
  • Die unabhängige Variable (uV) wird per Konavention in die Kopfzeile der Kreuztabelle geschrieben

  • Die Kategorien der uV definieren also die Spalten der Kreuztabelle

  • Die Kategorien der aV definieren die Zeilen der Tabelle

  • Die Klassifikation als uV oder aV sollte aus logischen Überlegungen (etwa zeitliche Reihenfolge) oder Theorien abgeleitet werden

  • Verglichen werden dann die relativen Häufigkeiten bzw.Spaltenprozente

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Wann liegt kein Zusammenhang bzw. Unabhängigkeit vor?

wenn die relativen Häufigkeiten (Spaltenprozente) für die einzelnen Werte der uV (hier x1 =0 bzw. x2 = 1) gleich sind

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Wann liegt ein Zusammenhang zwischen den Variablen vor?
Wenn sich die Spaltenprozente unterscheiden

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist der erste Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Platziere die uV in den Spalten


die aV in den Zeilen

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist der zweite Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?







Berichte die absoluten und vor allem die relativen Häufigkeiten (Prozentwerte) in Richtung der Spalten

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist der dritte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Vergleiche die Prozentwerte über die Spalten

  • „Beispiel: Während von Personen mit Konfession 4,7% arbeitslos sind, sind es unter Personen ohne Konfession 8,6%“.

  • Wenn sich die Prozentwerte unterscheiden (wie im Beispiel), besteht ein Zusammenhang zwischen X und Y

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist der vierte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Gib als Maß für die Stärke des Zusammenhangs den Betrag der Prozentsatzdifferenz d an

QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität

Was ist der fünfte Schritt zum Erstellen einer Kreuztabelle?

Prüfe, ob die beobachtete Richtung des Zusammenhangs mit der Forschungshypothese übereinstimmt

Sign up for free to see all flashcards and summaries for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München

Singup Image Singup Image

QUANTI - KAP3: Methodologische Grundlagen - Variablen und Hypothesen at

LMU München

QUANTI KAP4: Messen, sKalierung, Indizes at

LMU München

QUANTI - KAP7 at

LMU München

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at

LMU München

QUANTI - KAP11: Inhaltsanalyse und nicht-reaktive Erhebungsverfahren at

LMU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at other universities

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for QUANTI - KAP13: Zusammenhangsanalysen und Kausalität at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login