QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Vorteile einer Web-Survey?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Nachteile schriftlicher Befragungen?







Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Welche Probleme treten bei Online Access Panels mit Zufallsstichprobe auf?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Nachteile einer Web-Survey?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was versteht man unter einer Web-Survey?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Wie wird bei schriftlichen Interviews die Stichprobe erhoben?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Welche Strategien gibt es im Umgang mit mobile devices?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was sind Mobile Surveys?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Wie laufen Online Access Panels mit Zufallsstichprobe ab?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Wann werden Web-Surveys gerne eingesetzt?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Wie wird die Stichprobe bei telefonischen Befragungen getroffen?

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

Was sind die Vorteile schriftlicher Befragungen?

Your peers in the course QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München on StudySmarter:

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was sind die Vorteile einer Web-Survey?
  • Wie bei schriftlicher Befragung

  • Plus Vorteile computergestützter Verfahren:

  • z.B. auch rel. Einfache Einbindung von

  • (Video-)Experimenten

  • Schnell und günstig

  • Geringerer Aufwand auch für Befragte (einfacher Versand)

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was sind die Nachteile schriftlicher Befragungen?







  • Geringere Ausschöpfungsquote als in persönlichen Interviews

  • Keine Hilfe durch Interviewende (nur einfache Fragebögen)

  • Keine Kontrolle der Datenerhebungssituation
    (Wer füllt aus, Gefahr von Multitasking etc.)

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Welche Probleme treten bei Online Access Panels mit Zufallsstichprobe auf?

Selbstselektion der Befragten

Selektive Ausfälle im Laufe der Zeit (Panelmortalität)

Panel-Effekte (panel conditioning)

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was sind die Nachteile einer Web-Survey?
  • Wie bei schriftlicher Befragung

  • Hohe Stichprobenselektivität (insb. Undercoverage)

  • Geringe Standardisierung durch untersch. Browser und Geräte

  • Incentives schwer zu verteilen

  • Technische Probleme als weitere Quelle für Non- Response

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was versteht man unter einer Web-Survey?
  • Meist wird per Mail der Link zugeschickt

  • Ein programmierter Fragebogen wird online ausgefüllt

  • Somit selbstadministrierte Befragung, CASI

–> findet zunehmende Verbreitung

Auswertung Fachzeitschriften in KW, PoWi, Soziologie & Psychologie

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Wie wird bei schriftlichen Interviews die Stichprobe erhoben?
  • Für Zufallsproben müssen Adressen verfügbar sein

  • Dies insb. bei Online-Surveys oft nicht der Fall

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Welche Strategien gibt es im Umgang mit mobile devices?
  • Gar nichts tun; dann aber suboptimale Präsentation von Fragebögen

  • Nutzung auf mobilen Endgeräten nicht empfehlen oder unterbinden;

    • aber: Befragte halten sich nicht daran; hoher Non- Response

  • Optimierung (auch) für mobile Browser

    • Idealerweise automatische Erkennung und Anpassung („responsive design“)

    • z.B. Vergrößerte Buttons bei kleinen Screens, vertikale statt horizontalen Skalen; keine Tabellen

  • Möglichst keine offenen Fragen
    (ggf. Antworten akustisch erfassen)

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was sind Mobile Surveys?

Surveys unter Einsatz eines mobilen Endgerätes (z.B. Smart Phone, Tablet)

Oft nicht angestrebt, aber Befragte nutzen diese Geräte zunehmend

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Wie laufen Online Access Panels mit Zufallsstichprobe ab?
  • Ziehung einer „traditionellen“ (Bevölkerungs-)Stichprobe

  • (z.B. per Telefon, Random Route)

  • Bitte an die Befragten, an weiteren Befragungen teilzunehmen

  • (dem „Access Panel“; „Panel“ nicht im Sinne des herkömmlichen Designs mit gleichbleibenden Fragen, sondern lediglich im Sinne einer wiederholten Teilnahme an Befragungen)

  • Entschädigung durch Incentives

  • Ggf. Ausstattung des Haushaltes mit Internetzugang

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Wann werden Web-Surveys gerne eingesetzt?

Bei speziellen GG heute möglich

Speziell für experimentelle Studien gerne eingesetzt (etwa Befragte werden mit unterschiedlichen Stimuli in Form von Fragetexten oder Bildern konfrontiert)

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Wie wird die Stichprobe bei telefonischen Befragungen getroffen?
  • Listenauswahlen

  • Bei Bevölkerungsumfragen: RDD und zufällige Personenauswahl

QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen

Was sind die Vorteile schriftlicher Befragungen?
  • Vermeidung aller Effekte durch Interviewende

  • Geringe Kosten und geringer Aufwand

  • Überlegtere Antworten

  • Starke Standardisierung des Erhebungsinstrumentes

  • Weniger soziale Erwünschtheit

Sign up for free to see all flashcards and summaries for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for QUANTI - KAP10: Befragungsformen, Beobachtungen at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback