Politische Kommunikation at LMU München

Flashcards and summaries for Politische Kommunikation at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Politische Kommunikation at the LMU München

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Was kann allgemein über das Mediennutzungsverhalten der Deutschen ausgesagt werden?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Welche individuellen Merkmale beeinflussen die Nutzung verschiedener Mediengattungen?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Was besagt das Modell der deliberativen Demokratie nach Habermas?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Welcher Maßstab für Medienqualität geht mit der Vorstellung eines "Monitorial Citizen" einher?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Welche Folgen hat die Nicht-Nutzung von Nachrichteninhalten?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Was kann zusammengefasst über den Wandel und den Status der Mediennutzung zur aktuellen politischen Information gesagt werden?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Welche Rolle sollen die Medien in den unterschiedlichen Modellen von Demokratie einnehmen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Die zwei Säulen moderner freiheitlicher Demokratien?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Was besagt das Modell der partizipativen Demokratie?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Welche Qualitätsanforderungen an Medien entstehen aus den verschiedenen Demorkatiemodellen?

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Warum spielen Online-Angebote etablierter Medien so eine große Rolle?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Was besagt das Modell der genuinen Ereignisselektion/Kausalmodell der Nachrichtenauswahl?

Your peers in the course Politische Kommunikation at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Politische Kommunikation at the LMU München on StudySmarter:

Politische Kommunikation

Was kann allgemein über das Mediennutzungsverhalten der Deutschen ausgesagt werden?
1. Das Internet nimmt nach wie vor eine untergeordnete Stellung ein 2. In der tagesaktuellen Information dominieren nach wie vor die klassischen Newsmedien (allerdings nutzen junge Nutzer vermehrt das Internet) 3. Das Fernsehen ist nach wie vor die wichtigste Nachrichtenquelle

Politische Kommunikation

Welche individuellen Merkmale beeinflussen die Nutzung verschiedener Mediengattungen?
1. Das Alter 2. Politisches Interesse 3. Politische Einstellung 4. Geschlecht (in Online-Medien) 5. Effekte unterpersonaler Kommunikation 6. Merkmale können sich aufheben und verstärken (Effekte bei Online häufig verstärkt) --> Effekte wirken sich je nach Medium unterschiedlich aus

Politische Kommunikation

Was besagt das Modell der deliberativen Demokratie nach Habermas?
- nur Bürger mit entsorechendem Hintergrund sollen in politische Sphäre eintreten und dort angemessen diskutieren - Gemeinwohl soll im Diskurs besprochen werden - Stichworte: Kooperation, Überzeugungskraft von besseren Argumenten, Willen und Fähigkeit zur Einigung

Politische Kommunikation

Welcher Maßstab für Medienqualität geht mit der Vorstellung eines "Monitorial Citizen" einher?
1. "Monitorial Citizen": Bürger verfolgen Informationen meist oberflächlich, werden aufmerksam, wenn es notwendig wird und das ist auch okay so 2. "Burglar Alarm News Standard": Im Fall der Fälle soll Medienberichterstattung dramatisch, hochintensiv, unterhalten, vielfältig sein und sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren

Politische Kommunikation

Welche Folgen hat die Nicht-Nutzung von Nachrichteninhalten?
Folgen für: - Die Verteilung von politischem Wissen - Die Entwicklung für Interesse - Vertrauen in politische Institutionen und Medien - die Repräsentation von Nichtnutzern in Medien und Politik

Politische Kommunikation

Was kann zusammengefasst über den Wandel und den Status der Mediennutzung zur aktuellen politischen Information gesagt werden?
1. Mediennutzung als stärkste Form politischer Partizipation 2. TV ist seit 1960ern die wichtigste Infoquelle (danach TZ und Radio) 3. Im internationalen vergleich ist D. immer noch traditionell unterwegs 4. Angebote klassischer Medien sind wichtigste Quelle im Internet 5. Ursachen für die niedrige Bedeutung von Online-Median sind ihr spezifischer Charakter und die Struktur des dt. Mediensystems

Politische Kommunikation

Welche Rolle sollen die Medien in den unterschiedlichen Modellen von Demokratie einnehmen?
1. Liberal: Wächter-Funktion, Transparenz bei politischen Entscheidungen, Stellvertreter von politisch-gesellschaftlichen Interessen (Stil: sachlich-perspektivisch) 2. Deliberativ: Vermittlung zwischen Zentrum und Peripherie, Rationalisierung des Entscheidungsprozesses, Sprecher aus Zentrum und Peripherie (vernünftig-universalistisch) 3. Normativ: Empowerment von marginalisierten Gruppen, fortlaufende Ermittlung des Gemeinwohls, Bürger und neue soziale Bewegung (emotional-erfahrungsbasiert)

Politische Kommunikation

Die zwei Säulen moderner freiheitlicher Demokratien?
1. Demokratische Säule: Volkssouveränität, Mehrheitsprinzp, Responsivität 2. Liberale Säule: Menschenrechte, Individualitätsprinzip, Rechtsstaatlichkeit, Minderheitenschutz, Gewaltenteilung, Parlamentarismus

Politische Kommunikation

Was besagt das Modell der partizipativen Demokratie?
- Adressaten und Autoren sind vor dem Gesetz identisch - geht vom Individuum aus - ständige Beteiligung am öffentlichen Diskurs

Politische Kommunikation

Welche Qualitätsanforderungen an Medien entstehen aus den verschiedenen Demorkatiemodellen?
1. Medienqualität im liberalen Modell: Inklusion, Repräsentation, Expertise (Vielfalt, Relevanz, Professionalität) 2. Deliberatives Modell: inklusion, Begründetet, Kooperationsbereitschaft, Bedeutung von Dialog, analytischer Qualität und Zivilität --> Inwiefern ist das gesagte wahr? Schaffen es Medien einen echten Dialog abzubilden? 3. Partizipatives Modell: Breite Inklusion (auch von Nicht-Eliten), Empowerment), Emotionalisieren etc. --> möchte Leute motivieren sich zu engagieren

Politische Kommunikation

Warum spielen Online-Angebote etablierter Medien so eine große Rolle?
1. Vergleichsweise hohe Vielfalt und Glaubwürdigkeit 2. Reduktion von Infromations- und Suchkosten 3. Seiten werden häufig versinken --> Bedeutung journalistischer Medien in Social Media

Politische Kommunikation

Was besagt das Modell der genuinen Ereignisselektion/Kausalmodell der Nachrichtenauswahl?
Der Kommunikator wählt aus realen Ergebnissen das aus, das am Publikationswürdigsten ist. Basis sind reale Ereignisse.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Politische Kommunikation at the LMU München

Singup Image Singup Image

Kommunikation at

Universität Regensburg

Kommunikation at

Rheinische Fachhochschule

Schriftliche Kommunikation at

Hochschule Kaiserslautern

Kommunikation at

Staatliche Studienakademie Riesa

Kommunikation und PR at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Politische Kommunikation at other universities

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Politische Kommunikation at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards