Klausuren Patho-Histo at LMU München

Flashcards and summaries for Klausuren Patho-Histo at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klausuren Patho-Histo at the LMU München

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

2. Das klinische Bild einer charakteristischen Gingivaläsion
a) Nennen Sie die histologische Verdachtsdiagnosen

b)Warum haben die Pathologen bei der Beurteilung von Biopsien
vergleichbarer Läsionen häufig so große Schwierigkeiten?

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 6: WS12
Eine massive Rechtsherzhypertrophie (ohne wesentliche Linksherzhypertrophie) kann entstehen als Folge von (eventuell mehrere richtige Antworten): (WH2007)

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 11 : WS09
Ordnen Sie den bei A bis F genannten Erkrankungen/ Prozessen die jeweils typische bzw.
dominierende (dabei jedoch nicht ausschließliche) Entzündungszelle in 1-4 zu (z.T. mehrere richtige Zuordnungen) 



A allergisches Asthma bronchiale
B Tuberkulose
C Phlegmone

D Morbus Sjögren
E ausgetretenes Wurzelfüllungsmaterial
F bakterielle Endokartitis


1 Neutrophiler Granulozyt
2 Lymphozyt/ Plasmazelle
3 Eosinophiler Granulozyt
4 Makrophage/Epitheloidzelle 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

Eine vorrangige Hypertrophie des linken Ventrikels entsteht bei ( mehrere
Varianten möglich)

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 13: WS09
Welche Aussage(n) zu Kieferzysten und Kiefertomoren ist (sind) richtig (auch mehrere richtige Antworten möglich)

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 8: WS09
Welche Aussagen zu gutartigen und bösartigen Tumoren sind richtig? (eventuell mehrere richtige Antworten) WH 2014!!

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 6: WS12
Eine massive Rechtsherzhypertrophie (ohne wesentliche Linksherzhypertrophie) kann entstehen als Folge von (eventuell mehrere richtige Antworten): (WH2007)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 19: WS12
Eine typische Aphte (Ulkus) der Mundschleimhaut heit in der Regel innerhalb von einer Woche zur Ausheilung des Defektes von Epithel und Bindegewebe:

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 12:  WS09
Nennen Sie zu den A-D genannten möglichen Quellen eines Thrombusmaterials
A) Aneurysma im distalen Teil der Aorta Thorakalis
B) Venenthrombose im Unterschenkel
C) Parietalthrombus in erweitertem Herzohr des rechten Vorhofs

D) Bakterielle Endokarditis der Aortenklappe folgende mögliche Komplikationen durch Embolisation (auch mehrere richtige Zuordnungen möglich):
1. Lungenembolie
2. Anämischer Hirninfarkt
3. akute Ischämie Bein
4. Niereninfarkt

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 9:
Nennen Sie in Stichworten die wichtigsten Kriterien (bzw. auch Unterschiede) der Begriffe

Epithelmetaplasie:

Epitheldysplasie:

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 10: WS09
Die Arterosklerose ist häufig besonders stark ausgeprägt in der Gabel der Arteria carotis am Abgang der Arteria carotis interna. Bitte stellen Sie in eigenen Worten dar
Warum an der Bifurkation (im Bereich der Aufteilung Arteria carotis interna und Arteria
carotis externa)?
a) wie das zu erklären ist:

b) Warum ist das eine gefährliche Situation für den Zahnarzt/ die Zahnärztin darstellen
könnte:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

FRAGE 9:
Nennen Sie in Stichworten die wichtigsten Kriterien (bzw. auch Unterschiede) der Begriffe

Epithelmetaplasie und

Epitheldysplasie

Your peers in the course Klausuren Patho-Histo at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klausuren Patho-Histo at the LMU München on StudySmarter:

Klausuren Patho-Histo

2. Das klinische Bild einer charakteristischen Gingivaläsion
a) Nennen Sie die histologische Verdachtsdiagnosen

b)Warum haben die Pathologen bei der Beurteilung von Biopsien
vergleichbarer Läsionen häufig so große Schwierigkeiten?

a)Verdacht auf verruköses (hochdifferenziertes) Karzinom
auch akzeptabel: verruköses Leukoplakie
b) 1. keine klassischen maligner Kennzeichen wie Atypie, Schichtungsstörungen, 
vermehrte Mitosen
2. soggenannte plumpe Infiltration schwer zu diagnostizieren, Biopsie rollt sich zusammen, 
3. häufig zu kleine, wenige und zu oberflächliche Biopsien (siehe 2.)

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 6: WS12
Eine massive Rechtsherzhypertrophie (ohne wesentliche Linksherzhypertrophie) kann entstehen als Folge von (eventuell mehrere richtige Antworten): (WH2007)

Pulmonalklappenstenose

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 11 : WS09
Ordnen Sie den bei A bis F genannten Erkrankungen/ Prozessen die jeweils typische bzw.
dominierende (dabei jedoch nicht ausschließliche) Entzündungszelle in 1-4 zu (z.T. mehrere richtige Zuordnungen) 



A allergisches Asthma bronchiale
B Tuberkulose
C Phlegmone

D Morbus Sjögren
E ausgetretenes Wurzelfüllungsmaterial
F bakterielle Endokartitis


1 Neutrophiler Granulozyt
2 Lymphozyt/ Plasmazelle
3 Eosinophiler Granulozyt
4 Makrophage/Epitheloidzelle 

A 2,3; 

B 4,2 ; 

C ? , 

D 2; 

E 4, 

F 1

Klausuren Patho-Histo

Eine vorrangige Hypertrophie des linken Ventrikels entsteht bei ( mehrere
Varianten möglich)

lange bestehender arterieller Hypertonus

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 13: WS09
Welche Aussage(n) zu Kieferzysten und Kiefertomoren ist (sind) richtig (auch mehrere richtige Antworten möglich)

Aufgrund ihrer Genese ist die radikuläre Zyste immer der Wurzel eines
pulpatoten Zahnes zugeordnet, wobei sie apikal oder lateral liegen kann.



Klausuren Patho-Histo

FRAGE 8: WS09
Welche Aussagen zu gutartigen und bösartigen Tumoren sind richtig? (eventuell mehrere richtige Antworten) WH 2014!!

Die Charakterisierung eines Tumors als maligne erfodert nicht grundsätzlich den Nachweis einer manifesten Metastasierung. 

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 6: WS12
Eine massive Rechtsherzhypertrophie (ohne wesentliche Linksherzhypertrophie) kann entstehen als Folge von (eventuell mehrere richtige Antworten): (WH2007)

Rezidivierender Lungenembolie (cor pulmonale)

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 19: WS12
Eine typische Aphte (Ulkus) der Mundschleimhaut heit in der Regel innerhalb von einer Woche zur Ausheilung des Defektes von Epithel und Bindegewebe:

Bindegewebe: unter schützenden Schorf wächst kapillarreiches
Granulationsgewebe (ohne diesen Begriff keine Punkte!!!) aus der vitalen Basis nach „oben“ und füllt Defekt auf.
• Epithel: wächst von beiden Seiten zwischen Schorf (oben) und Granulationsgewebe (unten) zusammen.

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 12:  WS09
Nennen Sie zu den A-D genannten möglichen Quellen eines Thrombusmaterials
A) Aneurysma im distalen Teil der Aorta Thorakalis
B) Venenthrombose im Unterschenkel
C) Parietalthrombus in erweitertem Herzohr des rechten Vorhofs

D) Bakterielle Endokarditis der Aortenklappe folgende mögliche Komplikationen durch Embolisation (auch mehrere richtige Zuordnungen möglich):
1. Lungenembolie
2. Anämischer Hirninfarkt
3. akute Ischämie Bein
4. Niereninfarkt

A 2,4, B 1, C 1, D 2,3,4


A) Aneurysma im distalen Teil der Aorta Thorakalis
• Anämischer Hirninfarkt
• Niereninfarkt
B) Venenthrombose im Unterschenkel:
• Lungenembolie
C) Parietalthrombus in erweitertem Herzohr des rechten Vorhofs:
• Lungenembolie
D) Bakterielle Endokarditis der Aortenklappe
• Anämischer Hirninfarkt
• akute Ischämie Bein
• Niereninfarkt

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 9:
Nennen Sie in Stichworten die wichtigsten Kriterien (bzw. auch Unterschiede) der Begriffe

Epithelmetaplasie:

Epitheldysplasie:

Epithelmetaplasie:(= Veränderung des Epithels) (selten bei Zystadenolymphom;Warthin-
Tumor, Zystadenolymphom)
• reversibel
• Entstehung von typischen Epithelgewebe an einer untypischen Lokalisation
• Umwandlung einer Zellart in eine andere (= Metaplasie)
• qualitative Änderung von Körperzellen aber nicht quantitativ
• Unter Metaplasie versteht man die Umwandlung eines differenzierten Gewebes (epithelial oder mesenchymal) in ein anderes.



Epitheldysplasie: (=Vermehrung des Gewebes)
• atypisch
• sich vermehrende Zellen mit vielen Mitosen
• Fehlbildung eines Organismus, Körperteils, Organs oder Gewebes, starke Dysplasien, obligate Präkanzerosen (=Dysplasie)

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 10: WS09
Die Arterosklerose ist häufig besonders stark ausgeprägt in der Gabel der Arteria carotis am Abgang der Arteria carotis interna. Bitte stellen Sie in eigenen Worten dar
Warum an der Bifurkation (im Bereich der Aufteilung Arteria carotis interna und Arteria
carotis externa)?
a) wie das zu erklären ist:

b) Warum ist das eine gefährliche Situation für den Zahnarzt/ die Zahnärztin darstellen
könnte:

a) wie das zu erklären ist:
• Blutstromänderung → Aufwirbelung, Gefäßlumen enger, Druckänderung
• aus hämodynamischen Gründen = Blutfluss in den Blutgefäßen
abhängig von:
• Elastizität der Gefäßwand, Glatte Gefäßwand
• darin herrschende Drücke
• das Herzzeitvolumen (lokal als Strömungsgeschwindigkeit)
• das Blutvolumen
• die Blutzusammensetzng (zu fett, zu dick,…)
• Einengung der Blutgefäße (Stenosen) führen zu einer Steigerung der
Fließgeschwindigkeit (v) im Stenosebereich.



b) Warum ist das eine gefährliche Situation für den Zahnarzt/ die Zahnärztin darstellen
könnte:
• Risiko gefäßbedingter Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall
• meist bekommen Patienten Thrombozytenaggregationshemmer, wie z.B. niedrig dosierte Azetylsalizlsäure, d.d. verlängerte Blutungszeit

- Bakterienverschleppung/ Endokarditis

Klausuren Patho-Histo

FRAGE 9:
Nennen Sie in Stichworten die wichtigsten Kriterien (bzw. auch Unterschiede) der Begriffe

Epithelmetaplasie und

Epitheldysplasie

Epithelmetaplasie: reatktiv bedingte Manifestation eines reifen Epithels an falscher (pathologischer) Stelle, 

keine zelluläre Atypie/Dysplasie,

reversibel,

kann aber Vorläufer einer Dysplasie sein


Epitheldysplasie: zelluläre Atypie: große, unrunde?, hypervolumische Kerne, Schichtungs-/Ausreifungsstörung vermehrte Mitosen 

entspricht Vorläufer eines Karzinoms

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klausuren Patho-Histo at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Klausuren Patho-Histo at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Präparation Theorie Testat

Prüfung Bereich 2 und mix

DH Bereich 3 Teil A

Erregungsleitung / Nerv

Anatomie

Bereich 1 TeilA

Allgemeine Medizin

SCM - Klausuren at

Hochschule RheinMain

Patho Klausuren at

Universität Giessen

Pathologie Altklausuren at

Universität Giessen

Pathohisto at

Universität Freiburg im Breisgau

Klausuren Döge at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Klausuren Patho-Histo at other universities

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klausuren Patho-Histo at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards