Unternehmensbesteuerung at Leibniz Universität Hannover | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Unternehmensbesteuerung an der Leibniz Universität Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Unternehmensbesteuerung Kurs an der Leibniz Universität Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wann gehört der Gewinn aus der Veräußerung von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft zu Einkünften aus Gewerbebetrieb?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn Veräußerer innerhalb der letzten fünf Jahre am Kapital der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar zu mindestens 1 % beteiligt war
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kommt es zur Doppelbesteuerung (international)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
gleichzeitiges vorliegen von beschränkter und unbeschränkter oder doppelter unbeschränkter Steuerpflicht 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Nachhaltigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Regan
Das Tatbestandsmerkmale Nachhaltigkeit verlangt eine Tätigkeit mit Wiederholungsabsicht. Ausnahmsweise kann auch eine Einmalige Tätigkeit nachhaltig sein wenn sie in der Absicht ausgeübt wird sie zu wiederholen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gehört zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb eines Mitunternehmers

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewinn Anteile des Gesellschafters
Vergütungen für die Tätigkeit des Gesellschafters im Dienst der Gesellschaft (Geschäftsführer)
Ergebnisse aus der Veränderung von Sonderbetriebsvermögen des Gesellschafters
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie vermeidet man die Doppelbelastung von Grund und Gewerbesteuer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
pauschale Kürzung für Grundbesitz iHv 1,2% des Einheitswerts des zum betriebsvermögen gehörenden inländischen Grundbesitzes
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gibt es für Sonderregelung für Kapitalgesellschaften beim Verlustvortrag der Gewerbesteuer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
KapG Inhaberin des Gewerbebetriebs = Untnernehmeridentität bleibt gleich, auch wenn sich Anteilseigner der KapG ändern 
AUßER WENN:
Veräußerung von mehr als 50% der Anteile innerhalb von 5 Jahren , dann entfällt Verlustvortrag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Welteinkommensprinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Natürliche Personen die im Inland einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben sind mit ihrem Welt Einkommen unbeschränkt einkommensteuerpflichtig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Grundvoraussetzung bei den GewinnEinkunftsarten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Selbstständigkeit
Nachhaltigkeit
Gewinn Erzielungsabsicht
gewinn Erzählungsabsicht Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr
keine private Verwaltung des Vermögens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zählt zu Einkünften aus selbstständiger Arbeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einkünfte aus freiberufliche Tätigkeit, Katalogberufe
Einkünfte der Einnehmer einer staatlichen Lotterie, wenn sie nicht Einkünfte aus Gewerbe betrieb sind, 
Einkünfte aus sonstiger selbstständiger Arbeit zum Beispiel Vermögensverwaltung,
 Gewinn Anteile die die Initiatoren von Wagnis Kapitalgesellschaften erhalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Weder Einkünfte aus Land und Forstwirtschaft noch Einkünfte aus selbstständiger Arbeit
Merkmale der Gewinn Einkunftsarten erfüllt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Bemessungsgrundlage der Gewerbesteuer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewerbeertrag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine direkte Steuer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Steuerdestinatar = Steuerschuldner 
Steuerschuldiner: Gegen dem sich der Steueranspruch richtet 
Steuerdestinatar: Der die Steuer nach dem Willen des Gesetzgebers tragen soll
z.B. Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer
Lösung ausblenden
  • 255448 Karteikarten
  • 3911 Studierende
  • 167 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Unternehmensbesteuerung Kurs an der Leibniz Universität Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wann gehört der Gewinn aus der Veräußerung von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft zu Einkünften aus Gewerbebetrieb?
A:
Wenn Veräußerer innerhalb der letzten fünf Jahre am Kapital der Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar zu mindestens 1 % beteiligt war
Q:
Wie kommt es zur Doppelbesteuerung (international)
A:
gleichzeitiges vorliegen von beschränkter und unbeschränkter oder doppelter unbeschränkter Steuerpflicht 
Q:
Was ist Nachhaltigkeit
A:
Regan
Das Tatbestandsmerkmale Nachhaltigkeit verlangt eine Tätigkeit mit Wiederholungsabsicht. Ausnahmsweise kann auch eine Einmalige Tätigkeit nachhaltig sein wenn sie in der Absicht ausgeübt wird sie zu wiederholen.
Q:
Was gehört zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb eines Mitunternehmers

A:
Gewinn Anteile des Gesellschafters
Vergütungen für die Tätigkeit des Gesellschafters im Dienst der Gesellschaft (Geschäftsführer)
Ergebnisse aus der Veränderung von Sonderbetriebsvermögen des Gesellschafters
Q:
Wie vermeidet man die Doppelbelastung von Grund und Gewerbesteuer
A:
pauschale Kürzung für Grundbesitz iHv 1,2% des Einheitswerts des zum betriebsvermögen gehörenden inländischen Grundbesitzes
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was gibt es für Sonderregelung für Kapitalgesellschaften beim Verlustvortrag der Gewerbesteuer?
A:
KapG Inhaberin des Gewerbebetriebs = Untnernehmeridentität bleibt gleich, auch wenn sich Anteilseigner der KapG ändern 
AUßER WENN:
Veräußerung von mehr als 50% der Anteile innerhalb von 5 Jahren , dann entfällt Verlustvortrag
Q:
Was ist das Welteinkommensprinzip
A:
Natürliche Personen die im Inland einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben sind mit ihrem Welt Einkommen unbeschränkt einkommensteuerpflichtig
Q:
Was sind die Grundvoraussetzung bei den GewinnEinkunftsarten
A:
1. Selbstständigkeit
Nachhaltigkeit
Gewinn Erzielungsabsicht
gewinn Erzählungsabsicht Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr
keine private Verwaltung des Vermögens
Q:
Was zählt zu Einkünften aus selbstständiger Arbeit?
A:
Einkünfte aus freiberufliche Tätigkeit, Katalogberufe
Einkünfte der Einnehmer einer staatlichen Lotterie, wenn sie nicht Einkünfte aus Gewerbe betrieb sind, 
Einkünfte aus sonstiger selbstständiger Arbeit zum Beispiel Vermögensverwaltung,
 Gewinn Anteile die die Initiatoren von Wagnis Kapitalgesellschaften erhalten
Q:
Was sind Einkünfte aus Gewerbebetrieb
A:
Weder Einkünfte aus Land und Forstwirtschaft noch Einkünfte aus selbstständiger Arbeit
Merkmale der Gewinn Einkunftsarten erfüllt
Q:
Was ist die Bemessungsgrundlage der Gewerbesteuer?
A:
Gewerbeertrag
Q:
Was ist eine direkte Steuer
A:
Steuerdestinatar = Steuerschuldner 
Steuerschuldiner: Gegen dem sich der Steueranspruch richtet 
Steuerdestinatar: Der die Steuer nach dem Willen des Gesetzgebers tragen soll
z.B. Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer
Unternehmensbesteuerung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Unternehmensbesteuerung an der Leibniz Universität Hannover

Für deinen Studiengang Unternehmensbesteuerung an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Unternehmensbesteuerung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Unternehmensbesteuerung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Unternehmensbesteuerung

Hochschule Darmstadt

Zum Kurs
Unternehmensbesteuerung

Universität Bamberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Unternehmensbesteuerung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Unternehmensbesteuerung