Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) at Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) Kurs an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Emotion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emotion: Gefühl

Stimmung: 

schwächer

oft ohne direkten Auslöser

länger anhaltend

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Emotionen kennen sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-neuronale Aktivität

– physiologische Faktoren:

• Herzfrequenz

• Atemfrequenz

• Hormonspiegel

– subjektive Gefühle

– Gedanken/Wahrnehmungen

– Handlungsimpuls

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Basisemotionen kennen sie? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Freude

Überraschung

Trauer

Angst

Wut

Ekel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Organische Funktionen:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

– Z.B. weit aufgerisseneAugen bei Überraschung oder Angst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kommunikative Funktionen:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

– Angst: Rennt weg!!

– Traurigkeit: Habe Mitleid!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Komplexe Emotionen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scham, Verlegenheit, Schuld, Neid und Stolz

• Selbstreferentielle Emotionen (auf sich selbst bezogen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Emotionsregulation durch:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beruhigung

-in den Armen nehmen

-Trösten

-Wiegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Emotionsregulation durch Selbstregulation:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Abhängig von Temperament

- Kinder regen sich schnell auf oder nicht 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stufen der Selbstregulierung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stufen der Selbstregulierung 
    1. Schnuller, Daumen lutschen
    2. Abwenden des Blicks (ab 6 Monate)
    3. Später: Selbstinitiiertes Spielen als Ablenkung 
    4. Ruheecke aufsuchen
    5. Aushandeln von Handlungsmöglichkeiten (anderen die Schuld geben, Knibbeln, Zappeln; Funktional?)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was meint Soziale Kompetenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Kompetenz – Die Fähigkeit, persönliche Ziele in sozialen Situationen zu erreichen und gleichzeitig positive Beziehungen zu anderen  aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Metakognitives Wissen: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Was erschwert oder erleichtert das Warten, z. B. den Vorsatz wiederholen: „Ich warte auf zwei Marshmallows.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufmerksamkeitssteuerung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A. von attraktiven Merkmalen (Geschmack) auf unattraktivere (Aussehen) oder auf neutrale Merkmale lenken.

Lösung ausblenden
  • 5933 Karteikarten
  • 313 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) Kurs an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist eine Emotion?

A:

Emotion: Gefühl

Stimmung: 

schwächer

oft ohne direkten Auslöser

länger anhaltend

Q:

Welche Emotionen kennen sie?

A:

-neuronale Aktivität

– physiologische Faktoren:

• Herzfrequenz

• Atemfrequenz

• Hormonspiegel

– subjektive Gefühle

– Gedanken/Wahrnehmungen

– Handlungsimpuls

Q:

Welche Basisemotionen kennen sie? 

A:

Freude

Überraschung

Trauer

Angst

Wut

Ekel

Q:

Organische Funktionen:

A:

– Z.B. weit aufgerisseneAugen bei Überraschung oder Angst

Q:

Kommunikative Funktionen:

A:

– Angst: Rennt weg!!

– Traurigkeit: Habe Mitleid!

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Komplexe Emotionen

A:

Scham, Verlegenheit, Schuld, Neid und Stolz

• Selbstreferentielle Emotionen (auf sich selbst bezogen)

Q:

Emotionsregulation durch:

A:

Beruhigung

-in den Armen nehmen

-Trösten

-Wiegen

Q:

Emotionsregulation durch Selbstregulation:

A:

-Abhängig von Temperament

- Kinder regen sich schnell auf oder nicht 


Q:

Stufen der Selbstregulierung.

A:
  • Stufen der Selbstregulierung 
    1. Schnuller, Daumen lutschen
    2. Abwenden des Blicks (ab 6 Monate)
    3. Später: Selbstinitiiertes Spielen als Ablenkung 
    4. Ruheecke aufsuchen
    5. Aushandeln von Handlungsmöglichkeiten (anderen die Schuld geben, Knibbeln, Zappeln; Funktional?)
Q:

Was meint Soziale Kompetenz?

A:

Soziale Kompetenz – Die Fähigkeit, persönliche Ziele in sozialen Situationen zu erreichen und gleichzeitig positive Beziehungen zu anderen  aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Q:

Metakognitives Wissen: 

A:

Was erschwert oder erleichtert das Warten, z. B. den Vorsatz wiederholen: „Ich warte auf zwei Marshmallows.

Q:

Aufmerksamkeitssteuerung:

A:

A. von attraktiven Merkmalen (Geschmack) auf unattraktivere (Aussehen) oder auf neutrale Merkmale lenken.

Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Für deinen Studiengang Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

entwicklung Vorlesung 5 (emotionale entwicklung)

Universität Mainz

Zum Kurs
BA Psychologie_Entwicklung_Motivation

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Zum Kurs
Psychomotorische Entwicklung

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Emotionale Entwicklung Teil 1 (Psycho)