Anlagenwirtschaft at Karlsruher Institut für Technologie

Flashcards and summaries for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Welche Ebenen hat eine Energiebilanz?

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Welche Kritikpunkte gibt es an dem Modell von Schneider?

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Was wird im zweiten Modul gemacht, welches Werkzeug könnte dazu genutzt werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Nach welchen Kriterien lassen sich Vertragsarten unterscheiden?

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Welchen Vorteil bietet die Weibull-Funktion im Vergleich zur Exponentialfunktion bei der Abbildung der Zuverlässigkeit technischer Systeme?

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Welche Vor- und Nachteile hat ein Zielpreisvertrag mit Bonus/Malus im Vergleich zu einem Aufwandserstattungsvertrag?

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Nennen Sie 5 Regelungen zur Arbeitssicherheit:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Nennen Sie 5 Inhalte was Verträge haben können bzw. müssen:

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Nennen Sie die Vertragsarten nach Leistungsumfang:

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Nennen Sie die Vertragsarten nach Abrechnungsmodalität:

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Warum lohnt es, sich mit der Anlagenwirtschaft zu beschäftigen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Was für eine Vertragsart würden sie für folgende Dienstleistungen wählen:
1) Energetische Optimierung einer Produktionsanlage.
2) Ausarbeitung eines - Verfahrenskonzepts für den Upscale einer Pilotanlage einer Bioraffinerie in den industriellen Maßstab.
3) Studie zu möglichen Standorten für Pumpspeicherwerke im Nordschwarzwald.

Your peers in the course Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Anlagenwirtschaft

Welche Ebenen hat eine Energiebilanz?

• Aggregatebene (mikro)

• Prozessebene

• Betriebsebene (meso)

• Volkswirtschaft (makro)

Anlagenwirtschaft

Welche Kritikpunkte gibt es an dem Modell von Schneider?

Widerspruch zur industriellen Praxis: Zuerst wird relativ niedrige Nachfrage mit Produktionsanlagen relativ kleiner Kapazität befriedigt, erst bei wachsende Nachfrage werden größere Produktionskapa aufgebaut.

• Gründe:

- Abwesenheit des technischen Fortschritts

- Lebensdauer nicht zwangsweise ein Vielfaches des Erweiterungsintervalls (x)

- Variable Produktionskosten werden unzulässigerweise als unabhängig von Produktionskapa und Auslastung angesehen.

Anlagenwirtschaft

Was wird im zweiten Modul gemacht, welches Werkzeug könnte dazu genutzt werden?

• Modul 2: Stoff- und Energiebilanzierung

• mittels Flowsheeting-Systemen

Anlagenwirtschaft

Nach welchen Kriterien lassen sich Vertragsarten unterscheiden?

Nach Leistungsumfang und Abrechnungsmodalitäten

Anlagenwirtschaft

Welchen Vorteil bietet die Weibull-Funktion im Vergleich zur Exponentialfunktion bei der Abbildung der Zuverlässigkeit technischer Systeme?

Die Weibullverteilung lässt sich an reale Alterungsprozesse technischer Systeme anpassen.

Anlagenwirtschaft

Welche Vor- und Nachteile hat ein Zielpreisvertrag mit Bonus/Malus im Vergleich zu einem Aufwandserstattungsvertrag?

Zielpreisvertrag:

+ Motivation durch Bonus, Projekt mit geringen Aufwand fertigzustellen/ schnell zu arbeiten

- Senkung der Qualität um Aufwand gering zu halten


Aufwandserstattungsvertrag:

+ Bei höher Auslastung des Auftragnehmers, sind seine Kosten pro Stück geringer 

- Bei geringer Auslastung werden die Kosten pro Stück höher sein

Anlagenwirtschaft

Nennen Sie 5 Regelungen zur Arbeitssicherheit:

• Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

• Unfallverhütungsvorschriften (UVV)

• Chemikaliengesetz (ChemG)

• Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)

• DIN-Normen, Richtlinien, Merkblätter

Anlagenwirtschaft

Nennen Sie 5 Inhalte was Verträge haben können bzw. müssen:

• Name/Anschrift der Vertragspartner

• allgemeine Vertragsgrundlage

• Ecktermine für Fälligkeit der jeweiligen Leistungen

• Preise und Zahlungsbedingungen

• Verpackung, Transport, Eigentums- und Gefahrübergang

• Garantie, Haftung

Anlagenwirtschaft

Nennen Sie die Vertragsarten nach Leistungsumfang:

• Studienvertrag: Durchführung verschiedene Planungsarbeiten und Studien zum Gegenstand

• Beratungsvertrag: Dienstleistungen die Entscheidungen erleichtern, Fehlerquote senken, usw. (nicht zwingend notwendig)

Ingenieurvertrag: Bezug auf typische Ingenieurleistungen (process engineering)

Liefervertrag: Regelt die Beschaffung materieller Anlagenteile (Maschinen)

Montagevertrag: Werkvertrag, Dienstvertrag (Montagematerial, Bauleitung)

Inbetriebnahmevertrag: Werkvertrag, Dienstvertrag (Inbetriebnahmearbeiten)

• Lizenz- und Know-How-Verträge: Nutzung von Patenten, usw.


Anlagenwirtschaft

Nennen Sie die Vertragsarten nach Abrechnungsmodalität:

Festpreisvertrag: Der Käufer wird durch Zahlung eines festen Preises vergütet.

Aufwandserstattungsvertrag (Selbstkostenerstattungsvertrag): Abrechnung der nachgewiesene Kosten (nicht der erbrachte Leistung) + zust. Honorar

Zielpreisvertrag: mit Bonus/Malus System

GMP-Vertrag (Guaranteed Maximum Price): Möglichst frühzeitige Bindung des Auftraggebers an den Auftragnehmer

Aufmaßvertrag: Abrechnung der nachgewiesene Leistungen

Einheitspreisvertrag: 

Gesamtsumme und Mengenangabe vorläufig

- Leistungsbeschrieb und Einheitspreis fixiert

Abrechnung nach tatsächlich ausgeführter Menge

• Vorvertrag: Falls Vertragsabschluss noch von Genehmigungen Dritter abhängt.

Anlagenwirtschaft

Warum lohnt es, sich mit der Anlagenwirtschaft zu beschäftigen?

Ökonomische Bewertung von primär technischen Entscheidungen


--> Wichtiges Integrationsfach

Anlagenwirtschaft

Was für eine Vertragsart würden sie für folgende Dienstleistungen wählen:
1) Energetische Optimierung einer Produktionsanlage.
2) Ausarbeitung eines - Verfahrenskonzepts für den Upscale einer Pilotanlage einer Bioraffinerie in den industriellen Maßstab.
3) Studie zu möglichen Standorten für Pumpspeicherwerke im Nordschwarzwald.

tbd

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Karlsruher Institut für Technologie overview page

Medienwirtschaft

Medienwirtschaft

Medienwirtschaft

Außenwirtschaft

aussenwirtschaft

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Anlagenwirtschaft at the Karlsruher Institut für Technologie or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login