Personalwesen II at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Personalwesen II an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Personalwesen II Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die weite Definition der Personalentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalentwicklung umfasst alle
Maßnahmen der Bildung, Förderung &
Organisationsentwicklung
, die von einer
Person oder Organisation zur Erreichung
spezieller Zwecke
zielgerichtet,
systematisch und methodisch geplant,

realisiert und evaluiert werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Ablauf des Funktionszyklus systematischer Personalentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Bedarfsanalyse (Anforderungs-, Adressaten-, Ursachenanalyse)
  2. Ziele setzen (Zielfestlegung, Reichweiten der Maßnahmen)
  3. kreatives Gestalten (adressaten- & ressourcenbezogene, zeitliche & organisatorische Planung; inhaltliche/methodische Maßnahmengestaltung)
  4. Durchführung (Umsetzung Maßnahme)
  5. Erfolgskontrolle (Überprüfung pädagogischen & wirtschaftlichen Erfolgs)
  6. Transfersicherung (optimierte Umsetzung in Arbeitspraxis)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lauten die Ziele und Aufgaben der Personalentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • stets anforderungsgerechte Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter (wichtigstes Ziel)
  • Erwartungen der Anspruchsgruppen berücksichtigen
  • Attraktivität & Anerkennung des Tätigkeitsbereichs
  • Durchführung in Kooperation aller Beteiligten
  • Gestaltung & Einsatz PE-Inhalte & Instrumente abhängig vom Reifegrad des Unternehmens -> größtmögliche Effektivität & Effizienz
  • Konzeption PE ist Führungskräften bekannt, wird gelebt und in Führungsverhalten umgesetzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Personalbildung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalbildung = Aus-, Fort- & Weiterbildung von Angestellten
Fokus: Was ist für das Unternehmen erforderlich?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Vorgehen nachdem ein MA eine Kündigung eingereicht hat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalwesen nimmt die Abwicklung des Ausscheidens eines MA in die Hand, wenn dieser die Kündigung eingereicht hat
➔ Verantwortliche kontrollieren Kündigungstermin + -frist, bestätigen den Eingang schriftlich + informieren den Vorgesetzten
Vorgesetzter führt das Austritts- bzw. Abgangsinterview (Ausnahme, wenn er selbst der Grund für die Kündigung ist)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Personalförderung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalförderung beschäftigt sich mit beruflichen (z.B. Aufstieg) und weiteren
Belangen.
Fokus: persönliche Interessen, Vorlieben und Motivation der Beschäftigten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Führungstheorien gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eigenschaftstheorie (Great man theory)
  • Führungsstilkontinuum n. Tannenbaum & Schmidt
  • Kontingenztheorie n. Fiedler
  • Reifegradmodell n. Hersey & Blanchard
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Kontingenztheorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

n. Fiedler:


Frage: Welcher Führungsstil in welcher Situation am effektivsten?
Aspekte einer Situation (=Summe der Rahmenbedingungen):
Führungskraft-Mitarbeiter-Beziehung: Annahme der Führung größer bei Wertschätzung oder Gefühl des wertgeschätzt seins. Dyadische Beziehung (Beziehung zw. 2 Menschen) ist wichtigste situative Variable.
Positionsmacht: Einfluss aufgrund hierarchischer Stellung in Organisation. Je größer die Positionsmacht desto mehr Einfluss hat Führung auf Verhalten der MA.
Strukturierungsgrad der Aufgabe: Anzahl wiederkehrender Elemente, Planbarkeit & Überprüfbarkeit der Leistungsergebnisse. Desto klarer die Aufgabenstrukturierung, desto leichter fällt Koordination und Kontrolle der MA.

Aspekte können hoch/niedrig sein
➔ 8 Situationen möglich
Fiedler empfiehlt je nach Situation
mitarbeiterorientiertes / leistungsorientiertes Führen
Studie erfolgte im Laborexperiment – nicht in Feldstudie.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die enge Definition der Personalentwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalentwicklung umfasst inhaltlich die Aus- und Weiterbildung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden der Personalbildung gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Berufsausbildung
• Duales Studium
• Anlernen
• Einarbeiten
• Training into the job
• Reaktivierung
• Umschulung
• Berufliche Neuorientierung
• Training on the Job
• Training off the Job
• Training near the Job
• E-Learning
• Augmented Learning
• Web Based Training
• Wissensmanagement
• Telelearning
• Blended Learning
• Fernunterricht
• Selbstgesteuertes Lernen
• Corporate University

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden der Arbeitsstrukturierung gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Telearbeit
• Jobrotation
• Cross Functional
• Fertigungsteam
• Jobenlargement
• Jobenrichment
• Teilautonome Gruppe
• Fertigungsinsel
• Qualitätszirkel
• Lernstatt
• Werkstattzirkel
• Projektgruppe
• Stellvertretung
• Sonderaufgaben
• Versetzung
• Beförderung
• Auslandseinsatz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die zentralen Aufgaben des Personalcontrollings?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Koordination im Personalbereich:

• Zwischen den Bestandteilen der Personalplanung
• Zwischen der P-Planung + P-Kontrolle
• Zum P-Informationssystem
• Zu Personalführung + Organisation


Verknüpfung zu anderen Funktionsbereichen:

• Die P-Planung u.a. mit Investitions- + Finanzplanungen koordinieren
• Das P-Wesen in der Gesamtplanung berücksichtigen


Beteiligung an strategischer Personalarbeit:

• Strategische Auswirkungen von personalwirtschaftlichen Entscheidungen
• Anpassung Umweltveränderungen


Ausrichtung und Bewertung der Personalarbeit:

• Wirtschaftliche Durchdringung der Personalarbeit
• Wirtschaftliche Relevanz der Personalarbeit

Lösung ausblenden
  • 1232306 Karteikarten
  • 21379 Studierende
  • 502 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Personalwesen II Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie lautet die weite Definition der Personalentwicklung?

A:

Personalentwicklung umfasst alle
Maßnahmen der Bildung, Förderung &
Organisationsentwicklung
, die von einer
Person oder Organisation zur Erreichung
spezieller Zwecke
zielgerichtet,
systematisch und methodisch geplant,

realisiert und evaluiert werden.

Q:

Wie ist der Ablauf des Funktionszyklus systematischer Personalentwicklung?

A:
  1. Bedarfsanalyse (Anforderungs-, Adressaten-, Ursachenanalyse)
  2. Ziele setzen (Zielfestlegung, Reichweiten der Maßnahmen)
  3. kreatives Gestalten (adressaten- & ressourcenbezogene, zeitliche & organisatorische Planung; inhaltliche/methodische Maßnahmengestaltung)
  4. Durchführung (Umsetzung Maßnahme)
  5. Erfolgskontrolle (Überprüfung pädagogischen & wirtschaftlichen Erfolgs)
  6. Transfersicherung (optimierte Umsetzung in Arbeitspraxis)
Q:

Wie lauten die Ziele und Aufgaben der Personalentwicklung?

A:
  • stets anforderungsgerechte Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter (wichtigstes Ziel)
  • Erwartungen der Anspruchsgruppen berücksichtigen
  • Attraktivität & Anerkennung des Tätigkeitsbereichs
  • Durchführung in Kooperation aller Beteiligten
  • Gestaltung & Einsatz PE-Inhalte & Instrumente abhängig vom Reifegrad des Unternehmens -> größtmögliche Effektivität & Effizienz
  • Konzeption PE ist Führungskräften bekannt, wird gelebt und in Führungsverhalten umgesetzt
Q:

Was bedeutet Personalbildung?

A:

Personalbildung = Aus-, Fort- & Weiterbildung von Angestellten
Fokus: Was ist für das Unternehmen erforderlich?

Q:

Wie ist das Vorgehen nachdem ein MA eine Kündigung eingereicht hat?

A:

Personalwesen nimmt die Abwicklung des Ausscheidens eines MA in die Hand, wenn dieser die Kündigung eingereicht hat
➔ Verantwortliche kontrollieren Kündigungstermin + -frist, bestätigen den Eingang schriftlich + informieren den Vorgesetzten
Vorgesetzter führt das Austritts- bzw. Abgangsinterview (Ausnahme, wenn er selbst der Grund für die Kündigung ist)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bedeutet Personalförderung?

A:

Personalförderung beschäftigt sich mit beruflichen (z.B. Aufstieg) und weiteren
Belangen.
Fokus: persönliche Interessen, Vorlieben und Motivation der Beschäftigten

Q:

Welche Führungstheorien gibt es?

A:
  • Eigenschaftstheorie (Great man theory)
  • Führungsstilkontinuum n. Tannenbaum & Schmidt
  • Kontingenztheorie n. Fiedler
  • Reifegradmodell n. Hersey & Blanchard
Q:

Was ist die Kontingenztheorie?

A:

n. Fiedler:


Frage: Welcher Führungsstil in welcher Situation am effektivsten?
Aspekte einer Situation (=Summe der Rahmenbedingungen):
Führungskraft-Mitarbeiter-Beziehung: Annahme der Führung größer bei Wertschätzung oder Gefühl des wertgeschätzt seins. Dyadische Beziehung (Beziehung zw. 2 Menschen) ist wichtigste situative Variable.
Positionsmacht: Einfluss aufgrund hierarchischer Stellung in Organisation. Je größer die Positionsmacht desto mehr Einfluss hat Führung auf Verhalten der MA.
Strukturierungsgrad der Aufgabe: Anzahl wiederkehrender Elemente, Planbarkeit & Überprüfbarkeit der Leistungsergebnisse. Desto klarer die Aufgabenstrukturierung, desto leichter fällt Koordination und Kontrolle der MA.

Aspekte können hoch/niedrig sein
➔ 8 Situationen möglich
Fiedler empfiehlt je nach Situation
mitarbeiterorientiertes / leistungsorientiertes Führen
Studie erfolgte im Laborexperiment – nicht in Feldstudie.

Q:

Wie lautet die enge Definition der Personalentwicklung?

A:

Personalentwicklung umfasst inhaltlich die Aus- und Weiterbildung.

Q:

Welche Methoden der Personalbildung gibt es?

A:

• Berufsausbildung
• Duales Studium
• Anlernen
• Einarbeiten
• Training into the job
• Reaktivierung
• Umschulung
• Berufliche Neuorientierung
• Training on the Job
• Training off the Job
• Training near the Job
• E-Learning
• Augmented Learning
• Web Based Training
• Wissensmanagement
• Telelearning
• Blended Learning
• Fernunterricht
• Selbstgesteuertes Lernen
• Corporate University

Q:

Welche Methoden der Arbeitsstrukturierung gibt es?

A:

• Telearbeit
• Jobrotation
• Cross Functional
• Fertigungsteam
• Jobenlargement
• Jobenrichment
• Teilautonome Gruppe
• Fertigungsinsel
• Qualitätszirkel
• Lernstatt
• Werkstattzirkel
• Projektgruppe
• Stellvertretung
• Sonderaufgaben
• Versetzung
• Beförderung
• Auslandseinsatz

Q:

Was sind die zentralen Aufgaben des Personalcontrollings?

A:

Koordination im Personalbereich:

• Zwischen den Bestandteilen der Personalplanung
• Zwischen der P-Planung + P-Kontrolle
• Zum P-Informationssystem
• Zu Personalführung + Organisation


Verknüpfung zu anderen Funktionsbereichen:

• Die P-Planung u.a. mit Investitions- + Finanzplanungen koordinieren
• Das P-Wesen in der Gesamtplanung berücksichtigen


Beteiligung an strategischer Personalarbeit:

• Strategische Auswirkungen von personalwirtschaftlichen Entscheidungen
• Anpassung Umweltveränderungen


Ausrichtung und Bewertung der Personalarbeit:

• Wirtschaftliche Durchdringung der Personalarbeit
• Wirtschaftliche Relevanz der Personalarbeit

Personalwesen II

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Personalwesen II an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Personalwesen II an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Personalwesen II Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Personalwesen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Personalwesen I

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Personalwesen I

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Personalwesen II
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Personalwesen II