Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Art von Modell stellt das betriebliche Rechnungswesen dar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibungsmodell

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Richtig oder falsch? Begründe.

Der tertiäre Sektor stellt seit den 1960er-Jahren mehr Erwerbstätige als der sekundäre Sektor.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch. Seit Mitte der 1970er-Jahre stellt der tertiäre Sektor mehr Erwerbstätige.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist ein Unternehmen wettbewerbsfähig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= langfristige Erzielung von Gewinn mit dem Absatz von Produkten oder DL

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Aspekte zur Mustererkennung, basierend auf der Erfassung von Schlüsselkomponenten, in der Praxis.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Datenreduktion auf die wesentlichen Schlüsselkomponenten

- Vernetzung dieser Komponenten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wonach bestimmt sich die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen nicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vergangene Erfolge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zählt zu den strategischen Wettbewerbsfaktoren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was trifft nicht auf Modelle zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie haben eine komplexitätserweiternde Funktion.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die spezielle BWL ist eine...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

institutionelle Gliederung, die sich mit den bestehenden Besonderheiten bezogen auf einzelne Funktionsbereiche beschäftigt. Sie wird für einzelne Wirtschaftszweige verwendet, z.B. in der Industrie-, Handels-, Bank- und Versicherungsbetriebslehre.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die allgemeine BWL ist eine...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

funktionelle Gliederung mit übergreifenden Aspekten unternehmerischen Handelns. Sie beschäftigt sich mit den Sachfunktionslehren betrieblicher Funktionsbereiche, z.B. der Beschaffung, Produktion, dem Absatz, Rechnungswesen, der Investition, Finanzierung und dem Personalwesen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff Lehre.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Tätigkeit, anderen Kenntnisse und Fähigkeiten wissenschaftlich zu vermitteln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Modellarten werden Ursachen betrieblicher Sachverhalte dargestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erklärungsmodelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zur Speziellen Betriebswirtschaftslehre?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bankbetriebslehre

Lösung ausblenden
  • 719334 Karteikarten
  • 15031 Studierende
  • 414 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Art von Modell stellt das betriebliche Rechnungswesen dar?

A:

Beschreibungsmodell

Q:

Richtig oder falsch? Begründe.

Der tertiäre Sektor stellt seit den 1960er-Jahren mehr Erwerbstätige als der sekundäre Sektor.

A:

Falsch. Seit Mitte der 1970er-Jahre stellt der tertiäre Sektor mehr Erwerbstätige.

Q:

Wann ist ein Unternehmen wettbewerbsfähig?

A:

= langfristige Erzielung von Gewinn mit dem Absatz von Produkten oder DL

Q:

Nenne Aspekte zur Mustererkennung, basierend auf der Erfassung von Schlüsselkomponenten, in der Praxis.

A:

- Datenreduktion auf die wesentlichen Schlüsselkomponenten

- Vernetzung dieser Komponenten

Q:

Wonach bestimmt sich die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen nicht?

A:

vergangene Erfolge

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was zählt zu den strategischen Wettbewerbsfaktoren?

A:

Zeit

Q:

Was trifft nicht auf Modelle zu?

A:

Sie haben eine komplexitätserweiternde Funktion.

Q:

Die spezielle BWL ist eine...

A:

institutionelle Gliederung, die sich mit den bestehenden Besonderheiten bezogen auf einzelne Funktionsbereiche beschäftigt. Sie wird für einzelne Wirtschaftszweige verwendet, z.B. in der Industrie-, Handels-, Bank- und Versicherungsbetriebslehre.

Q:

Die allgemeine BWL ist eine...

A:

funktionelle Gliederung mit übergreifenden Aspekten unternehmerischen Handelns. Sie beschäftigt sich mit den Sachfunktionslehren betrieblicher Funktionsbereiche, z.B. der Beschaffung, Produktion, dem Absatz, Rechnungswesen, der Investition, Finanzierung und dem Personalwesen.

Q:

Definiere den Begriff Lehre.

A:

= Tätigkeit, anderen Kenntnisse und Fähigkeiten wissenschaftlich zu vermitteln

Q:

Mit welchen Modellarten werden Ursachen betrieblicher Sachverhalte dargestellt?

A:

Erklärungsmodelle

Q:

Was gehört zur Speziellen Betriebswirtschaftslehre?

A:

Bankbetriebslehre

Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung) an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Modul 1 - Betriebswirtschaftslehre (Einführung)