IREB 3.0 (LF) at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für IREB 3.0 (LF) an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen IREB 3.0 (LF) Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen können funktionale Anforderungen ergänzen. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen betreffen den Prozess der SW-Erstellung und nicht

das Produkt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen können durch zusätzliche funktionale Anforderungen

konkretisiert werden.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Welche der folgenden Tätigkeiten ist KEINE Haupttätigkeit des

Requirements Engineers? (1 Antwort)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Formalisieren von Anforderungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen werden nach den funktionalen Anforderungen

ermittelt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Welche der folgenden Aussagen stellt KEIN grundlegendes Prinzip des

Requirements Engineering dar? (1 Antwort)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regelmäßige Retrospektiven

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


A) Das Erreichen eines expliziten gemeinsamen Verständnisses ist

eines der Hauptziele des planbasierten Requirements Engineering.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geeignetes Argument

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Ohne ein gemeinsames Verständnis ist es unmöglich, die

relevanten Stakeholder zu identifizieren.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kein geeignetes Argument

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Ein gewisses Maß an implizitem gemeinsamen Verständnis ist

unerlässlich, da es unmöglich ist, alles explizit zu spezifizieren.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geeignetes Argument

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Agile Entwicklung und agiles Requirements Engineering

funktionieren nicht, ohne sich auf ein implizites gemeinsames Verständnis zu verlassen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geeignetes Argument

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Welche Aspekte müssen bei der Definition der Systemgrenze und der

Kontextgrenze berücksichtigt werden und welche müssen nicht

berücksichtigt werden?


A) Das System


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​muss berücksichtigt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Welche Aspekte müssen bei der Definition der Systemgrenze und der

Kontextgrenze berücksichtigt werden und welche müssen nicht

berücksichtigt werden?


B) Der Systemkontext


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Muss berücksichtigt werden

Lösung ausblenden
  • 716893 Karteikarten
  • 15009 Studierende
  • 409 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen IREB 3.0 (LF) Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen können funktionale Anforderungen ergänzen. 

A:

Richtig

Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen betreffen den Prozess der SW-Erstellung und nicht

das Produkt.

A:

Falsch

Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen können durch zusätzliche funktionale Anforderungen

konkretisiert werden.

A:

Richtig

Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Welche der folgenden Tätigkeiten ist KEINE Haupttätigkeit des

Requirements Engineers? (1 Antwort)

A:

Formalisieren von Anforderungen

Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Qualitätsanforderungen werden nach den funktionalen Anforderungen

ermittelt.

A:

Falsch

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

1. Einführung und Überblick zum Requirements Engineering


Welche der folgenden Aussagen stellt KEIN grundlegendes Prinzip des

Requirements Engineering dar? (1 Antwort)


A:

Regelmäßige Retrospektiven

Q:

2.Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


A) Das Erreichen eines expliziten gemeinsamen Verständnisses ist

eines der Hauptziele des planbasierten Requirements Engineering.


A:

Geeignetes Argument

Q:

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Ohne ein gemeinsames Verständnis ist es unmöglich, die

relevanten Stakeholder zu identifizieren.

A:

Kein geeignetes Argument

Q:

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Ein gewisses Maß an implizitem gemeinsamen Verständnis ist

unerlässlich, da es unmöglich ist, alles explizit zu spezifizieren.

A:

Geeignetes Argument

Q:

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Entscheiden Sie für jede der folgenden Aussagen, ob sie ein

geeignetes Argument oder kein geeignetes Argument dafür ist, warum

gemeinsames Verständnis ein Prinzip des Requirements-Engineering

ist.


Agile Entwicklung und agiles Requirements Engineering

funktionieren nicht, ohne sich auf ein implizites gemeinsames Verständnis zu verlassen.

A:

Geeignetes Argument

Q:

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Welche Aspekte müssen bei der Definition der Systemgrenze und der

Kontextgrenze berücksichtigt werden und welche müssen nicht

berücksichtigt werden?


A) Das System


A:

​muss berücksichtigt werden

Q:

2. Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering


Welche Aspekte müssen bei der Definition der Systemgrenze und der

Kontextgrenze berücksichtigt werden und welche müssen nicht

berücksichtigt werden?


B) Der Systemkontext


A:

Muss berücksichtigt werden

IREB 3.0 (LF)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang IREB 3.0 (LF) an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang IREB 3.0 (LF) an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten IREB 3.0 (LF) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

LF 371

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden IREB 3.0 (LF)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen IREB 3.0 (LF)