Einführung In Das Bürgerliche Recht at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Einführung in das Bürgerliche Recht an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in das Bürgerliche Recht Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Gruppierungen gibt es bei der Nutzung von Sachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Früchte: Erzeugnisse der Sache und die sonstige Ausbeute
-Gebrauchsvorteile: Vorteile, die der Gebrauch einer Sache gewährt wie z.B. die Benutzung eines Fahrrads oder einer Uhr 

-Lasten: Sacheigentümer treffenden Leistungspflichten, wie etwa die Hypothekenzinsen oder die Grundsteuer 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind nach dem BGB Tiere?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-keine Sachen und werden durch besondere Gesetze, wie etwa das Tierschutzgesetz (TierSchG), geschützt

-auf Tiere finden allerdings die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend Anwendung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich teilbare und nicht teilbare Sachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-teilbare Sachen unterscheiden sich von nicht teilbaren Sachen dadurch, dass sie sich ohne Wertverlust in gleichartige Teile zerlegen lassen, wie bei parzellierbaren Grundstücken oder Geld

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was umfassen Persönlichkeitsrechte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-das Namensrecht und das Recht am eigenen Bild 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die wesentlichen fünf Formen des Rechtsgeschäfts!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Schriftform (wenn vom Gesetz vorgeschrieben muss von dem Aussteller eigenhändig durch Namensunterschrift oder mittels notariell beglaubigten Handzeichen unterzeichnet werden)

-elektronische Form (wenn Gesetzgeber keine Form vorgegeben hat)

-Textform

-öffentliche Beglaubigung (dient dem Nachweis der Identität des Unterzeichners, schriftlich abgefasst und durch ein Notar beglaubigt)

-notarielle Beurkundung (komplexe Geschäfte wie die Veräußerung oder der Erwerb von Immobilien)

*bei nicht Einhaltung ist das Rechtsgeschäft nichtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein kaufmännisches Bestätigungsschreiben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-das KBS ist ein Handelsbrauch, gewohnheitsrechtlich anerkannt, aber gesetzlich nicht normiert
-es handelt sich um die schriftliche Bestätigung eines mündlich geschlossenen Vertrags, falls dem Inhalt nicht unverzüglich widersprochen wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Rechtssubjekte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Träger von Rechten und Pflichten, also nach dem BGB natürliche und juristische Personen sowie rechtsfähige Personengesellschaften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich verbrauchbare und nicht verbrauchbare Sachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-verbrauchbare Sachen sind bewegliche Sachen, deren bestimmungsgemäßer Gebrauch in dem Verbrauch oder in der Veräußerung besteht z.B. Nahrungsmittel, Kohle, Heizöl, Wertpapiere, Geldscheine, Münzen

-als nicht verbrauchbar gilt beispielsweise der allmähliche Verschleiß einer Sache durch Abnutzung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Bestandteilen kann eine Sache zusammengesetzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-einfache Bestandteile,

-wesentliche Bestandteile,

-Scheinbestandteile,

-Zubehör

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erlangt ein wirtschaftlicher Verein seine Rechtsfähigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-durch staatliche Verleihung

-Sonderformen rechtsfähiger wirtschaftlicher Vereine sind die sog. Kapitalgesellschaften, also AG, GmbH, KGaA, SE, eG, VVaG 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind nach dem BGB Sachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-nur körperliche Gegenstände

-es gibt vier unterschiedliche Arten von Sachen:

bewegliche und unbewegliche Sachen,

vertretbare und unvertretbare Sachen,

verbrauchbare und nicht verbrauchbare Sachen,

teilbare und nicht teilbare Sachen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Verein und wie können sie unterschieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-ein körperschaftlicher Zusammenschluss mehrerer Personen, die für eine gewisse Zeitdauer unter einem einheitlichen Namen einen gemeinsamen Zweck verfolgen

-Personen des Vereins können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein 

-können in rechtsfähige Vereine und nicht rechtsfähige Vereine, die wiederum wirtschaftliche Vereine und nicht wirtschaftliche Vereine sein können unterschieden werden

Lösung ausblenden
  • 728447 Karteikarten
  • 15156 Studierende
  • 420 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in das Bürgerliche Recht Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Gruppierungen gibt es bei der Nutzung von Sachen?

A:

-Früchte: Erzeugnisse der Sache und die sonstige Ausbeute
-Gebrauchsvorteile: Vorteile, die der Gebrauch einer Sache gewährt wie z.B. die Benutzung eines Fahrrads oder einer Uhr 

-Lasten: Sacheigentümer treffenden Leistungspflichten, wie etwa die Hypothekenzinsen oder die Grundsteuer 

Q:

Was sind nach dem BGB Tiere?

A:

-keine Sachen und werden durch besondere Gesetze, wie etwa das Tierschutzgesetz (TierSchG), geschützt

-auf Tiere finden allerdings die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend Anwendung 

Q:

Wie unterscheiden sich teilbare und nicht teilbare Sachen?

A:

-teilbare Sachen unterscheiden sich von nicht teilbaren Sachen dadurch, dass sie sich ohne Wertverlust in gleichartige Teile zerlegen lassen, wie bei parzellierbaren Grundstücken oder Geld

Q:

Was umfassen Persönlichkeitsrechte?

A:

-das Namensrecht und das Recht am eigenen Bild 

Q:

Nennen Sie die wesentlichen fünf Formen des Rechtsgeschäfts!

A:

-Schriftform (wenn vom Gesetz vorgeschrieben muss von dem Aussteller eigenhändig durch Namensunterschrift oder mittels notariell beglaubigten Handzeichen unterzeichnet werden)

-elektronische Form (wenn Gesetzgeber keine Form vorgegeben hat)

-Textform

-öffentliche Beglaubigung (dient dem Nachweis der Identität des Unterzeichners, schriftlich abgefasst und durch ein Notar beglaubigt)

-notarielle Beurkundung (komplexe Geschäfte wie die Veräußerung oder der Erwerb von Immobilien)

*bei nicht Einhaltung ist das Rechtsgeschäft nichtig

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein kaufmännisches Bestätigungsschreiben?

A:

-das KBS ist ein Handelsbrauch, gewohnheitsrechtlich anerkannt, aber gesetzlich nicht normiert
-es handelt sich um die schriftliche Bestätigung eines mündlich geschlossenen Vertrags, falls dem Inhalt nicht unverzüglich widersprochen wird

Q:

Was sind Rechtssubjekte?

A:

-Träger von Rechten und Pflichten, also nach dem BGB natürliche und juristische Personen sowie rechtsfähige Personengesellschaften

Q:

Wie unterscheiden sich verbrauchbare und nicht verbrauchbare Sachen?

A:

-verbrauchbare Sachen sind bewegliche Sachen, deren bestimmungsgemäßer Gebrauch in dem Verbrauch oder in der Veräußerung besteht z.B. Nahrungsmittel, Kohle, Heizöl, Wertpapiere, Geldscheine, Münzen

-als nicht verbrauchbar gilt beispielsweise der allmähliche Verschleiß einer Sache durch Abnutzung 

Q:

Aus welchen Bestandteilen kann eine Sache zusammengesetzt werden?

A:

-einfache Bestandteile,

-wesentliche Bestandteile,

-Scheinbestandteile,

-Zubehör

Q:

Wie erlangt ein wirtschaftlicher Verein seine Rechtsfähigkeit?

A:

-durch staatliche Verleihung

-Sonderformen rechtsfähiger wirtschaftlicher Vereine sind die sog. Kapitalgesellschaften, also AG, GmbH, KGaA, SE, eG, VVaG 


Q:

Was sind nach dem BGB Sachen?

A:

-nur körperliche Gegenstände

-es gibt vier unterschiedliche Arten von Sachen:

bewegliche und unbewegliche Sachen,

vertretbare und unvertretbare Sachen,

verbrauchbare und nicht verbrauchbare Sachen,

teilbare und nicht teilbare Sachen


Q:

Was ist ein Verein und wie können sie unterschieden werden?

A:

-ein körperschaftlicher Zusammenschluss mehrerer Personen, die für eine gewisse Zeitdauer unter einem einheitlichen Namen einen gemeinsamen Zweck verfolgen

-Personen des Vereins können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein 

-können in rechtsfähige Vereine und nicht rechtsfähige Vereine, die wiederum wirtschaftliche Vereine und nicht wirtschaftliche Vereine sein können unterschieden werden

Einführung in das Bürgerliche Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in das Bürgerliche Recht an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Einführung in das Bürgerliche Recht an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in das Bürgerliche Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung ins Bürgerliches Recht

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in das Bürgerliche Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in das Bürgerliche Recht