BWL1 at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für BWL1 an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL1 Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition Betrieb:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb: selbständig entscheidende und unter eigenem Risiko handelnde Organisation, deren Aufgabe die Herstellung von Gütern und Dienstleistungen zur Deckung von Bedarfen ist. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Wirtschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

planmäßige und effiziente Entscheidung über knappe Ressourcen zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Allgemeine BWL:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

betrachtet die funktionelle Gliederung nach betrieblichen Problemstellungen der einzelnen Funktionsbereiche. 

+

betrachtet die übergreifenden Aspekte des unternehmerischen Handelns 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Lehre:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tätigkeit, anderen Kenntnisse und Fähigkeiten wissenschaftlich zu vermitteln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spezielle BWL:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

betrachtet die bestehenden Besonderheiten auf einzelne Funktionsbereiche (Wirtschaftszweige) - bspw. bei Industriebetreibe, Handelsbetriebe, Banken..

Die Basis ist eine institutionelle Gliederung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind Modelle die Grundlage ? 

Wozu dienen Sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) für die Bearbeitung von realen Problemstellungen

2) Gewinnung, Formulierung und Überprüfung betrieblicher Kenntnisse 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Betriebswirtschaflehre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erforschung und Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen, die wirtschaftliche Handlungen in Betrieben im Zusammenhang mit der Herstellung von Gütern und Dienstleistungen mit dem Ziel effizienter Entscheidungen unter knappten Ressourcen zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung betreffen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

BWL ist eine Realwissenschaft und somit eine ..

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

anwendungsorientierte Wissenschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtdeckungsbeitrag

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Differenz der Erlöse Produkt und variablen Kosten = Gesamtdeckungsbeitrag. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modell: 

Aussage bei Vollkommenheit der Information

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aussage unter Sicherheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Produktlebenszyklus 

Phasen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Einführungsphase

2. Wachstumsphase ( Anstiegt Absatzmenge)

3. Reifephase

4. Sättigungsphase max Absatz

5. Degnerationsphase- > Rückgang Absatz, Relaunch, Produkt anpassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modell ist eine..

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

strukturgleiche bzw. ähnliche Abbildung eines Teilzusammenhang

Lösung ausblenden
  • 728447 Karteikarten
  • 15156 Studierende
  • 420 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL1 Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition Betrieb:

A:

Betrieb: selbständig entscheidende und unter eigenem Risiko handelnde Organisation, deren Aufgabe die Herstellung von Gütern und Dienstleistungen zur Deckung von Bedarfen ist. 

Q:

Definition: Wirtschaften

A:

planmäßige und effiziente Entscheidung über knappe Ressourcen zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung

Q:

Allgemeine BWL:

A:

betrachtet die funktionelle Gliederung nach betrieblichen Problemstellungen der einzelnen Funktionsbereiche. 

+

betrachtet die übergreifenden Aspekte des unternehmerischen Handelns 

Q:

Definition Lehre:

A:

Tätigkeit, anderen Kenntnisse und Fähigkeiten wissenschaftlich zu vermitteln

Q:

Spezielle BWL:

A:

betrachtet die bestehenden Besonderheiten auf einzelne Funktionsbereiche (Wirtschaftszweige) - bspw. bei Industriebetreibe, Handelsbetriebe, Banken..

Die Basis ist eine institutionelle Gliederung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wofür sind Modelle die Grundlage ? 

Wozu dienen Sie?

A:

1) für die Bearbeitung von realen Problemstellungen

2) Gewinnung, Formulierung und Überprüfung betrieblicher Kenntnisse 

Q:

Definition Betriebswirtschaflehre

A:

Erforschung und Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen, die wirtschaftliche Handlungen in Betrieben im Zusammenhang mit der Herstellung von Gütern und Dienstleistungen mit dem Ziel effizienter Entscheidungen unter knappten Ressourcen zur bestmöglichen Bedürfnisbefriedigung betreffen. 

Q:

BWL ist eine Realwissenschaft und somit eine ..

A:

anwendungsorientierte Wissenschaft

Q:

Gesamtdeckungsbeitrag

A:

Differenz der Erlöse Produkt und variablen Kosten = Gesamtdeckungsbeitrag. 


Q:

Modell: 

Aussage bei Vollkommenheit der Information

A:

Aussage unter Sicherheit

Q:

Produktlebenszyklus 

Phasen

A:

1. Einführungsphase

2. Wachstumsphase ( Anstiegt Absatzmenge)

3. Reifephase

4. Sättigungsphase max Absatz

5. Degnerationsphase- > Rückgang Absatz, Relaunch, Produkt anpassen

Q:

Modell ist eine..

A:

strukturgleiche bzw. ähnliche Abbildung eines Teilzusammenhang

BWL1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL1 an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang BWL1 an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL1