AEVO - Ausbildereignungsverordnung at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für AEVO - Ausbildereignungsverordnung an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen AEVO - Ausbildereignungsverordnung Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition von: Betrieblicher Ausbildungsplan

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der betriebliche Ausbildungsplan enthält die Fertigkeiten und Kenntnisse, die im Betrieb zu vermitteln sind. Er muss mindestens alle Inhalte des Ausbildungsrahmenplan beinhalten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition von: Betriebsrat

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Betriebsrat ist mit der Vertretung der Arbeitnehmerinteressen in betrieblichen und personellen Angelegenheiten beauftragt.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zählt zu den Vorraussetzungen zur Eignung des Ausbildungspersonals?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Persönliche und fachliche Eignung des Ausbilders
  • Persönliche Eignung des Ausbildenden
  • Persönliche  und fachliche Eignung des Ausbildungsbeauftragten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lauten die Mindestinhalte einer Ausbildungsordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bezeichnung des Ausbildungsberufs
  • Dauer der Ausbildung
  • Ausbildungsberufsbild (benötigte Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten)
  • Ausbildungsrahmenplan (sachliche und zeitliche Gliederung der Inhalte)
  • Prüfungsanforderungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition von: Ausbildungsnachweis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Ausbildungsnachweis ermöglicht dem Ausbilder sowie dem Auszubildenden nachzuprüfen, ob alle im Ausbildungsplan festgelegten Inhalte durchgenommen worden sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Weg der Ausbildung ist der am häufigsten gegangene Weg?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Das duale Ausbildungssystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchen Einrichtungen wird ausgebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • In Betrieben
  • In Schulen
  • In sonstigen Berufsbildungseinrichtungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Inhalte beinhaltet die Ausbildungsordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bezeichnung des Ausbildungsberufs
  • Dauer der Ausbildung
  • Ausbildungsberufsbild (Mindestinhalte)
  • Ausbildungsrahmenplan (sachliche und zeitliche Gliederung)
  • Prüfungsanforderungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist eine Personen nach §30 BBiG fachlich geeignet, auszubilden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Nachweis über eine bestandene AEVO-Prüfung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition von: Vermittlung von Handlungskompetenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Auszubildenden sollen in der Lage sein, eine qualifizierte berufliche Tätigkeit selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Dazu benötigen sie bestimmte Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche gesellschaftlichen Vorteile ergeben sich durch die Ausbildung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ausbildung findet immer in modernen betrieblichen Rahmenbedingungen statt
  • Junge Menschen werden sozial und beruflich in die Arbeitswelt eingeführt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Faktoren setzt sich das Anforderungsprofil zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anforderungen des Unternehmens
  • Anforderungen des Berufs
  • Vorgaben des Bewerbermarktes
Lösung ausblenden
  • 1456578 Karteikarten
  • 23684 Studierende
  • 577 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen AEVO - Ausbildereignungsverordnung Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition von: Betrieblicher Ausbildungsplan

A:

Der betriebliche Ausbildungsplan enthält die Fertigkeiten und Kenntnisse, die im Betrieb zu vermitteln sind. Er muss mindestens alle Inhalte des Ausbildungsrahmenplan beinhalten.

Q:

Definition von: Betriebsrat

A:
Der Betriebsrat ist mit der Vertretung der Arbeitnehmerinteressen in betrieblichen und personellen Angelegenheiten beauftragt.


Q:

Was zählt zu den Vorraussetzungen zur Eignung des Ausbildungspersonals?

A:
  • Persönliche und fachliche Eignung des Ausbilders
  • Persönliche Eignung des Ausbildenden
  • Persönliche  und fachliche Eignung des Ausbildungsbeauftragten
Q:

Wie lauten die Mindestinhalte einer Ausbildungsordnung?

A:
  • Bezeichnung des Ausbildungsberufs
  • Dauer der Ausbildung
  • Ausbildungsberufsbild (benötigte Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten)
  • Ausbildungsrahmenplan (sachliche und zeitliche Gliederung der Inhalte)
  • Prüfungsanforderungen
Q:

Definition von: Ausbildungsnachweis

A:

Der Ausbildungsnachweis ermöglicht dem Ausbilder sowie dem Auszubildenden nachzuprüfen, ob alle im Ausbildungsplan festgelegten Inhalte durchgenommen worden sind.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welcher Weg der Ausbildung ist der am häufigsten gegangene Weg?

A:
  • Das duale Ausbildungssystem
Q:

In welchen Einrichtungen wird ausgebildet?

A:
  • In Betrieben
  • In Schulen
  • In sonstigen Berufsbildungseinrichtungen
Q:

Welche Inhalte beinhaltet die Ausbildungsordnung?

A:
  • Bezeichnung des Ausbildungsberufs
  • Dauer der Ausbildung
  • Ausbildungsberufsbild (Mindestinhalte)
  • Ausbildungsrahmenplan (sachliche und zeitliche Gliederung)
  • Prüfungsanforderungen
Q:

Wann ist eine Personen nach §30 BBiG fachlich geeignet, auszubilden?

A:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Nachweis über eine bestandene AEVO-Prüfung
Q:

Definition von: Vermittlung von Handlungskompetenz

A:

Die Auszubildenden sollen in der Lage sein, eine qualifizierte berufliche Tätigkeit selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Dazu benötigen sie bestimmte Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten.

Q:

Welche gesellschaftlichen Vorteile ergeben sich durch die Ausbildung?

A:
  • Ausbildung findet immer in modernen betrieblichen Rahmenbedingungen statt
  • Junge Menschen werden sozial und beruflich in die Arbeitswelt eingeführt
Q:

Aus welchen Faktoren setzt sich das Anforderungsprofil zusammen?

A:
  • Anforderungen des Unternehmens
  • Anforderungen des Berufs
  • Vorgaben des Bewerbermarktes
AEVO - Ausbildereignungsverordnung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang AEVO - Ausbildereignungsverordnung an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang AEVO - Ausbildereignungsverordnung an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten AEVO - Ausbildereignungsverordnung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ausbildereignungsprüfung

PHWT Vechta/Diepholz/Oldenburg

Zum Kurs
Ausbildereignung

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
HebG, Prüfungsverordnung

Universität Wien

Zum Kurs
Ausbildung der Ausbilder

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden AEVO - Ausbildereignungsverordnung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen AEVO - Ausbildereignungsverordnung