4 Dokumentation Von Anforderungen at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 4 Dokumentation von Anforderungen an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 4 Dokumentation von Anforderungen Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum ist die Dokumentation von Anforderungen so wichtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ziel ist: die Sicherung des aktuellen Erkenntnisstands
  • Gewonnenes Wissen soll nicht nur in den Köpfen der beteiligten sein, sondern von allen Projektbeteiligten einsehbar sein
  • Sehr wichtig: Unterstützung der Kommunikation innerhalb des Softwareprojekts
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Gründe warum Kommunikationsunterstützung in Form von dokumentierten Anforderungen wichtig ist.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anforderungen haben zentrale Bedeutung, von ihnen sind alle folgenden Aktivitäten abhängig
  • Anforderungen haben rechtliche Relevanz, vergabe von Dienstleistungen an externe, auf dieser Basis werden Verträge geschlossen, im Streitfall können diese Dokumentationen herangezogen werden
  • Menge der Anforderungen sehr komplex, IT-Systeme haben tausende Anforderungen die teilweise Abhängig voneinander sind
  • Verfügbarkeit der Anforderungen muß über Projekt- und Systemlaufzeit gewährleistet sein => Menge der Personen am Projekt verändern sich, neue Personen müßen sich schnell einarbeiten können
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Schritte gibt es für die systematische Dokumentation von Anforderungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Bestimmung von Zweck und Zielgruppe
  2. Auswahl der Detailebene und Dokumentationsform
  3. Dokumentation der Anforderungen
  4. Prüfung, ob Dokumentation noch zu Zweck und Zielgruppe passt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was soll mit der Bestimmung von Zweck und Zielgruppe erreicht werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mit Dokumentation soll Kommunikation im Softwareprojekt unterstützt werden
  • Daher vor Dokumentation Zweck und Zielgruppe bestimmen
  • Je nach Projektsituation können Zweck und Zielgruppe variieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestimmung von Zweck und Zielgruppe / Was sind Typische Ziele für Anforderungsdokumentation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Als Kommunikationsunterstützung => wenn Anforderungen geklärt und priorisiert werden müßen oder Anforderungen Architekten und Entwicklern übergeben wird
  • Wissensspeicher und Referenz für Beschlüsse und Definitionen => damit nach Inbetriebnahme zur Wartung und Weiterentwicklung ursprüngliche Anforderungen nachgelesen werden können
  • Verbindlichkeit von Aussagen und Klärung im Streitfall => damit es ein Dokument gibt das als gemeinsame Vereinbarung anerkannt wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestimmung von Zweck und Zielgruppe / Nenne typische Kommunikationssituationen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Dokumentation wird zum Zweck und an den Kenntnissen der Zielgruppe ausgerichtet somit kann Inhalt, Umfang und Dokumentationsform angepasst werden.


Typische Dokumentationsformen:

  • Diskussion mit Fachbereich über funktionale Anforderungen
  • Entscheidungsvorlage für Management => Budgetfreigabe
  • Schätzung von Dauer und Umgang der Umsetzung durch Architekten und Entwickler
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dokumentationsformen / GUI-Prototypen erklären.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Eignet sich für Dokumentation von Anforderungen an Benutzerschnittstellen
  • kann auch direkt als Dokumentationsform eingesetzt werden
  • Es kann z.B.: Größe, Position, Farbe, Beschriftung von Elementen der Nutzeroberfläche präzise festgelegt werden
  • GUI-Prototypen können auf verschiedene Ebenen eingesetzt werden von einfachen Skizzen über Wireframes bis hin zu Mockups
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dokumentationsformen / Mischform verschiedener Dokumentationsformen erklären.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • In der Praxis kommt für die dokumentation von Anforderungen eine Mischung von Modellen, Text und GUI-Prototypen zum Einsatz
  • Die Mischform gleicht Nachteile der einzelnen Formen aus.
  • Wichtig ist Text und Modelle sollen gleichen Erkenntnisstand haben und nicht Inkonsistent sein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bei der Auswahl der Detailebene und Dokumentationsform zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nachdem Zweck und Zielgruppe bestimmt wurde wird als nächstes Detailebene und Darstellungsart ausgewählt.


  • Anforderungen werden von verschiedenen Personengruppen gelesen => daher wichtig: Vorwissen und Interessen der Stakeholder berücksichtigen.
  • Detailebene hängt davon ab ob z.B.:  das Top-Management sich einen Überblick braucht oder eine detaillierte Darstellung benötigt wird um eine Schätzung von Aufwand und Dauer abzugebe.
  • Nach bestimmung der Detailebene wird die Dokumentationsform festgelegt z.B.: Softwaremodelle, Prototypen, Skizzen, Tabellen und Text.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bei der Dokumentation von Anforderungen zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf Basis der vorhergehenden Aktivitäten können nun in einer für Zweck und Zielgruppe geeigneten Form dokumentiert werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist bei dem Schritt "Prüfung, ob Dokumentation noch zu Zweck und Zielgruppe passt" zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Projekte ziehen sich über mehrere Wochen und Monate hinweg
  • daher ist es wichtig nach Abschluss, kritisch prüfen ob Ergebnis noch zum ursprünglichen Zweck und Ziel angemessen ist
  • Es kommt häufig vor das ursprüngliche Zweck aus Augen verliert
  • Es passiert häufig das Änderungen zu Zielgruppe und Zweck während der Dokumentation ergeben => daher Dokumentation auf Bedingungen anpassen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann man allgemein zu der Anforderungsdokumentation sagen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • es gibt keine Einheitliche Struktur, die in allen Projekten genutzt werden kann
  • Häufig gibt es Verbindliche Empfehlungen für die Gliederung der Anforderungsdokumentation, damit soll erreicht werden dass Anforderungen projektübergreifend vergleichbar beschrieben werden.
  • Vorteile: Erleichtert Einarbeitung sowie das Zurechtfinden in den Dokumentationen, vorgegebene Struktur kann als Checkliste verwendet werden
Lösung ausblenden
  • 1351031 Karteikarten
  • 22490 Studierende
  • 536 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 4 Dokumentation von Anforderungen Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum ist die Dokumentation von Anforderungen so wichtig?

A:
  • Ziel ist: die Sicherung des aktuellen Erkenntnisstands
  • Gewonnenes Wissen soll nicht nur in den Köpfen der beteiligten sein, sondern von allen Projektbeteiligten einsehbar sein
  • Sehr wichtig: Unterstützung der Kommunikation innerhalb des Softwareprojekts
Q:

Nenne die Gründe warum Kommunikationsunterstützung in Form von dokumentierten Anforderungen wichtig ist.

A:
  • Anforderungen haben zentrale Bedeutung, von ihnen sind alle folgenden Aktivitäten abhängig
  • Anforderungen haben rechtliche Relevanz, vergabe von Dienstleistungen an externe, auf dieser Basis werden Verträge geschlossen, im Streitfall können diese Dokumentationen herangezogen werden
  • Menge der Anforderungen sehr komplex, IT-Systeme haben tausende Anforderungen die teilweise Abhängig voneinander sind
  • Verfügbarkeit der Anforderungen muß über Projekt- und Systemlaufzeit gewährleistet sein => Menge der Personen am Projekt verändern sich, neue Personen müßen sich schnell einarbeiten können
Q:

Welche 4 Schritte gibt es für die systematische Dokumentation von Anforderungen?

A:
  1. Bestimmung von Zweck und Zielgruppe
  2. Auswahl der Detailebene und Dokumentationsform
  3. Dokumentation der Anforderungen
  4. Prüfung, ob Dokumentation noch zu Zweck und Zielgruppe passt


Q:

Was soll mit der Bestimmung von Zweck und Zielgruppe erreicht werden?

A:
  • Mit Dokumentation soll Kommunikation im Softwareprojekt unterstützt werden
  • Daher vor Dokumentation Zweck und Zielgruppe bestimmen
  • Je nach Projektsituation können Zweck und Zielgruppe variieren
Q:

Bestimmung von Zweck und Zielgruppe / Was sind Typische Ziele für Anforderungsdokumentation?

A:
  • Als Kommunikationsunterstützung => wenn Anforderungen geklärt und priorisiert werden müßen oder Anforderungen Architekten und Entwicklern übergeben wird
  • Wissensspeicher und Referenz für Beschlüsse und Definitionen => damit nach Inbetriebnahme zur Wartung und Weiterentwicklung ursprüngliche Anforderungen nachgelesen werden können
  • Verbindlichkeit von Aussagen und Klärung im Streitfall => damit es ein Dokument gibt das als gemeinsame Vereinbarung anerkannt wird
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Bestimmung von Zweck und Zielgruppe / Nenne typische Kommunikationssituationen.

A:

Die Dokumentation wird zum Zweck und an den Kenntnissen der Zielgruppe ausgerichtet somit kann Inhalt, Umfang und Dokumentationsform angepasst werden.


Typische Dokumentationsformen:

  • Diskussion mit Fachbereich über funktionale Anforderungen
  • Entscheidungsvorlage für Management => Budgetfreigabe
  • Schätzung von Dauer und Umgang der Umsetzung durch Architekten und Entwickler
Q:

Dokumentationsformen / GUI-Prototypen erklären.

A:
  • Eignet sich für Dokumentation von Anforderungen an Benutzerschnittstellen
  • kann auch direkt als Dokumentationsform eingesetzt werden
  • Es kann z.B.: Größe, Position, Farbe, Beschriftung von Elementen der Nutzeroberfläche präzise festgelegt werden
  • GUI-Prototypen können auf verschiedene Ebenen eingesetzt werden von einfachen Skizzen über Wireframes bis hin zu Mockups
Q:

Dokumentationsformen / Mischform verschiedener Dokumentationsformen erklären.

A:
  • In der Praxis kommt für die dokumentation von Anforderungen eine Mischung von Modellen, Text und GUI-Prototypen zum Einsatz
  • Die Mischform gleicht Nachteile der einzelnen Formen aus.
  • Wichtig ist Text und Modelle sollen gleichen Erkenntnisstand haben und nicht Inkonsistent sein
Q:

Was ist bei der Auswahl der Detailebene und Dokumentationsform zu beachten?

A:

Nachdem Zweck und Zielgruppe bestimmt wurde wird als nächstes Detailebene und Darstellungsart ausgewählt.


  • Anforderungen werden von verschiedenen Personengruppen gelesen => daher wichtig: Vorwissen und Interessen der Stakeholder berücksichtigen.
  • Detailebene hängt davon ab ob z.B.:  das Top-Management sich einen Überblick braucht oder eine detaillierte Darstellung benötigt wird um eine Schätzung von Aufwand und Dauer abzugebe.
  • Nach bestimmung der Detailebene wird die Dokumentationsform festgelegt z.B.: Softwaremodelle, Prototypen, Skizzen, Tabellen und Text.
Q:

Was ist bei der Dokumentation von Anforderungen zu beachten?

A:

Auf Basis der vorhergehenden Aktivitäten können nun in einer für Zweck und Zielgruppe geeigneten Form dokumentiert werden

Q:

Was ist bei dem Schritt "Prüfung, ob Dokumentation noch zu Zweck und Zielgruppe passt" zu beachten?

A:
  • Projekte ziehen sich über mehrere Wochen und Monate hinweg
  • daher ist es wichtig nach Abschluss, kritisch prüfen ob Ergebnis noch zum ursprünglichen Zweck und Ziel angemessen ist
  • Es kommt häufig vor das ursprüngliche Zweck aus Augen verliert
  • Es passiert häufig das Änderungen zu Zielgruppe und Zweck während der Dokumentation ergeben => daher Dokumentation auf Bedingungen anpassen.
Q:

Was kann man allgemein zu der Anforderungsdokumentation sagen?

A:
  • es gibt keine Einheitliche Struktur, die in allen Projekten genutzt werden kann
  • Häufig gibt es Verbindliche Empfehlungen für die Gliederung der Anforderungsdokumentation, damit soll erreicht werden dass Anforderungen projektübergreifend vergleichbar beschrieben werden.
  • Vorteile: Erleichtert Einarbeitung sowie das Zurechtfinden in den Dokumentationen, vorgegebene Struktur kann als Checkliste verwendet werden
4 Dokumentation von Anforderungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 4 Dokumentation von Anforderungen an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang 4 Dokumentation von Anforderungen an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 4 Dokumentation von Anforderungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Dokumentation Herr Neu

SRH Hochschule Heidelberg

Zum Kurs
4.5.5. Organisation, Information & Dokumentation

Westsächsische Hochschule

Zum Kurs
Dokumentation

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Dokumentation

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 4 Dokumentation von Anforderungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 4 Dokumentation von Anforderungen