VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge at Humboldt-Universität Zu Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge an der Humboldt-Universität zu Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was hilft gegen Marktmacht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wettbewerbspolitik (Einschränkungen von Marktmacht) kann
vorteilhaft für Konsumenten sein, wenn sich Unternehmen nicht
absprechen, um Preise hoch zu halten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Produzentenrente?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produzentenrente (PS) = die absolutenDifferenz zwischen Erlös und marginalen Kosten
(Gewinn = PS – Fixkosten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist die Wohlfahrt am höchsten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die gesamte Wohlfahrt ist am höchsten, wenn gilt Nachfrage = Grenzkosten
(Pareto-effiziente Allokation)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bestimmt die Preiselastizität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die Nachfrage ist eher inelastisch, wenn es nur wenige nahe
    Substitute gibt: das Unternehmen hat “Marktmacht”
  • Unternehmen mit Marktmacht haben Verhandlungsmacht die
    Preise frei zu setzen, ohne viele Kunden an Konkurrenten zu
    verlieren (z.B. auch bei Suchtmitteln wie Tabak)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind zunehmende Skalenerträge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wenn bei einer Zunahme aller Produktionsfaktoren die Menge überproportional steigt — beispielsweise Produktionsfaktoren + 20%, Menge + 30%.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ursachen für zunehmende Skaleneffekte in Hinblick auf die Kostenfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1)  technische Zusammenhängen: Beispielsweise kostet ein 10.000-Liter-Tank im Allgemeinen weniger als fünf einzelne 2.000-Liter-Tanks. 2) Fixkosten: Produktionsfaktoren, welche zum Anfang des Produktionsprozesses beschafft werden, sind nicht teilbar sein. Bei steigender Produktion nehmen die Stückkosten ab, wenn diese Einmalkosten auf eine größere Menge hergestellter Güter aufgeteilt werden. Dieses Phänomen nennt man auch Fixkostendegression. 

3) durch wirkungsvollere Arbeitsteilung Spezialisierungsvorteile bei einer größeren Produktionsmenge

 4)  durch Lerneffekte (z.B. weil Unternehmen wissen, welcher der günstigste Zulieferer ist etc.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind abnehmende Skaleneffekte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei abnehmenden Skalenerträgen steigt der Output um weniger als die Erhöhung des Inputs. 

Wird der Input beispielsweise um 10 Einheiten erhöht, steigt der Output um 9 oder weniger Einheiten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Ursache für fallende Skalenerträge?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein einfaches Beispiel für abnehmende Skalenerträge könnte folgendermaßen aussehen. Ein Unternehmen errichtet eine zusätzliche Produktionsstätte in einem neuen Land. Bei der Analyse der Standortfaktoren sind dem Unternehmen einige Fehler unterlaufen. Die Steuern sind höher als erwartet und die Produktivität der Mitarbeiter lässt zu wünschen übrig. Auch die Infrastruktur des Landes ist schlecht — das Unternehmen hat deshalb zusätzlich noch mit Problemen bei der Logistik zu kämpfen. Dementsprechend konnte der Output der Firma, trotz großer Investitionen kaum gesteigert werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeigt die Kostenfunktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kostenfunktionen zeigen, wie die
gesamten Produktionskosten mit den
produzierten Mengen variieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Nachfragekurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nachfragekurve = Menge, die
Konsumenten bei jedem Preis kaufen
werden
(alle für Unternehmen erreichbaren
Möglichkeiten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Grenzerlöse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grenzerlös (MR) = Veränderung des
Ertrages bei Verkauf von einer
zusätzlichen Einheit

(Ableitung der Gewinnfunktion)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Konsumrente?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konsumenrente (CS) = die absolute
Differenz zwischen der
Zahlungsbereitschaft und dem Kaufpreis

Lösung ausblenden
  • 164741 Karteikarten
  • 3081 Studierende
  • 72 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was hilft gegen Marktmacht?

A:

Wettbewerbspolitik (Einschränkungen von Marktmacht) kann
vorteilhaft für Konsumenten sein, wenn sich Unternehmen nicht
absprechen, um Preise hoch zu halten

Q:

Was ist Produzentenrente?

A:

Produzentenrente (PS) = die absolutenDifferenz zwischen Erlös und marginalen Kosten
(Gewinn = PS – Fixkosten)

Q:

Wann ist die Wohlfahrt am höchsten?

A:

Die gesamte Wohlfahrt ist am höchsten, wenn gilt Nachfrage = Grenzkosten
(Pareto-effiziente Allokation)

Q:

Was bestimmt die Preiselastizität?

A:
  • Die Nachfrage ist eher inelastisch, wenn es nur wenige nahe
    Substitute gibt: das Unternehmen hat “Marktmacht”
  • Unternehmen mit Marktmacht haben Verhandlungsmacht die
    Preise frei zu setzen, ohne viele Kunden an Konkurrenten zu
    verlieren (z.B. auch bei Suchtmitteln wie Tabak)
Q:

Was sind zunehmende Skalenerträge?

A:
  • wenn bei einer Zunahme aller Produktionsfaktoren die Menge überproportional steigt — beispielsweise Produktionsfaktoren + 20%, Menge + 30%.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Ursachen für zunehmende Skaleneffekte in Hinblick auf die Kostenfunktion

A:

1)  technische Zusammenhängen: Beispielsweise kostet ein 10.000-Liter-Tank im Allgemeinen weniger als fünf einzelne 2.000-Liter-Tanks. 2) Fixkosten: Produktionsfaktoren, welche zum Anfang des Produktionsprozesses beschafft werden, sind nicht teilbar sein. Bei steigender Produktion nehmen die Stückkosten ab, wenn diese Einmalkosten auf eine größere Menge hergestellter Güter aufgeteilt werden. Dieses Phänomen nennt man auch Fixkostendegression. 

3) durch wirkungsvollere Arbeitsteilung Spezialisierungsvorteile bei einer größeren Produktionsmenge

 4)  durch Lerneffekte (z.B. weil Unternehmen wissen, welcher der günstigste Zulieferer ist etc.)

Q:

Was sind abnehmende Skaleneffekte?

A:

Bei abnehmenden Skalenerträgen steigt der Output um weniger als die Erhöhung des Inputs. 

Wird der Input beispielsweise um 10 Einheiten erhöht, steigt der Output um 9 oder weniger Einheiten.

Q:

Was ist eine Ursache für fallende Skalenerträge?

A:

Ein einfaches Beispiel für abnehmende Skalenerträge könnte folgendermaßen aussehen. Ein Unternehmen errichtet eine zusätzliche Produktionsstätte in einem neuen Land. Bei der Analyse der Standortfaktoren sind dem Unternehmen einige Fehler unterlaufen. Die Steuern sind höher als erwartet und die Produktivität der Mitarbeiter lässt zu wünschen übrig. Auch die Infrastruktur des Landes ist schlecht — das Unternehmen hat deshalb zusätzlich noch mit Problemen bei der Logistik zu kämpfen. Dementsprechend konnte der Output der Firma, trotz großer Investitionen kaum gesteigert werden.

Q:

Was zeigt die Kostenfunktion?

A:

Kostenfunktionen zeigen, wie die
gesamten Produktionskosten mit den
produzierten Mengen variieren

Q:

Was ist die Nachfragekurve?

A:

Nachfragekurve = Menge, die
Konsumenten bei jedem Preis kaufen
werden
(alle für Unternehmen erreichbaren
Möglichkeiten)

Q:

Was sind Grenzerlöse?

A:

Grenzerlös (MR) = Veränderung des
Ertrages bei Verkauf von einer
zusätzlichen Einheit

(Ableitung der Gewinnfunktion)

Q:

Was ist Konsumrente?

A:

Konsumenrente (CS) = die absolute
Differenz zwischen der
Zahlungsbereitschaft und dem Kaufpreis

VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge an der Humboldt-Universität zu Berlin

Für deinen Studiengang VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge an der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge Kurse im gesamten StudySmarter Universum

LE 6 - Unternehmensziele

Hochschule Fulda

Zum Kurs
Unternehmen

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Zum Kurs
Unternehmensformen

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VL 6 Unternehmen, Unvollständige Verträge