Diagnostik 2 at Humboldt-Universität zu Berlin

Flashcards and summaries for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

In welchen spezielleren Gebieten wird die psychologische Diagnostik noch angewandt? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Welche vier Zwecke erfüllen die DGP Standards? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie definieren die DGP Standards psychologische Gutachten? Welche Grundanforderungen werden genannt?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Was sind die 10 Schritte der Gutachtenerstellung nach den DGP Standards

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie sollte das Gutachten aufgebaut sein

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Was ist Frühförderung? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wdhl: Verhaltensgleichung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Welche drei Auswahlkriterien von Methoden/ Operationalisierungen zur Gutachtenerstellung gibt es? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Welche diagnostischen Methoden für die Gutachtenerstellung kennen Sie? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Welche Funktionen hat das Zwischengutachten? 

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wdhl: Nennen Sie die schwache Oder und die schwache konjunktive Regel

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

In welchen vier Anwendungsfeldern wird die psychologische Diagnostik gebraucht?

Your peers in the course Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Diagnostik 2

In welchen spezielleren Gebieten wird die psychologische Diagnostik noch angewandt? 

- Fahreignungsbegutachtung
- Sportpsychologie
- Verhaltensmedizin (z.B. Schmerzerleben)
- Umweltpsychologie (Lebensqualität)

- Produktbewertungen (wer spricht auf welche Werbung an)

- Notfallpsychologie

Diagnostik 2

Welche vier Zwecke erfüllen die DGP Standards? 

- Leitfaden zum Erstellen von psychologischen Gutachten, für die Gutachter selbst
- für Auftraggeber Maßstab und hilfreich bei Bewertung von erhaltenden Gutachten

- als begutachtete Person als Maßstab um Gutachten zu bewerten

- für Obergutachtenersteller oder Prüfer von Gutachter 

Diagnostik 2

Wie definieren die DGP Standards psychologische Gutachten? Welche Grundanforderungen werden genannt?

Definition:
-wissenschaftlich fundiertes Vorgehen

-es wird die Fragestellung des Auftraggebers beantwortet
-Fragestellung betrifft Erleben und Verhalten von Menschen

-Fragestellungen werden durch diagnostischen Prozess beantwortet
-diagnostischer Prozess und Beantwortung der Fragestellung wird nachvollziehbar dargestellt
-Methoden werden so beschrieben, dass sie nach den Gütekriterien beurteilt werden können


Anforderungen:
psychologisch- diagnostischer Prozess aus mehreren Schritten
einmaliges durchlaufen der Schritte sowie aufeinander aufbauende diagnostische Schleifen möglich (mehrmaliges Durchlaufen)


Außerdem: Darstellung des Vorgehens, Quelle aller Informationen angeben, zwischen Empfindung des Begutachteten, den erhobenen Ergebnissen und den Schlussfolgerungen des Gutachters klar trennen


Diagnostik 2

Was sind die 10 Schritte der Gutachtenerstellung nach den DGP Standards

1. Fragestellung des Auftraggebers nennen

2. Herleitung der psychologischen Fragestellung

3. Planung Informationserhebung mit hochwertigen psychologischen Methoden

4. Festlegung der Entscheidungsstrategien

5. Durchführung

6. Auswertung

7. differenzierte Darstellung der Ergebnisse unter Berücksichtigung der Reliabilität und der Validität der Testmethoden

8. Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen ableiten

9. Beantwortung der psychologischen Fragen

10. Beantwortung der Fragestellung des Auftraggebers

Diagnostik 2

Wie sollte das Gutachten aufgebaut sein

• Titelseite (s. Muster) • Evtl. Inhaltsverzeichnis (bei langen Gutachten)
• Evtl. Zusammenfassung (bei langen Gutachten) • Untersuchungsanlass (evtl. und Vorgeschichte)
• Fragestellung • Psychologische Fragen (oder „Unterfragen“), Müssen begründet werden
• Evtl. Vorliegende Informationen (z.B. Vorgutachten)

• Untersuchungsmethoden* • Ergebnisse* • Befund • Stellungnahme
• Evtl. auch Empfehlungen, Wenn explizit angefragt / beauftragt
• Unterschrift • Literatur • Evtl. Anhang

Diagnostik 2

Was ist Frühförderung? 

pädagogische und therapeutische Maßnahmen für Kinder bis zur Einschulung, die behindert oder von Behinderung bedroht sind.


spezielle Frühförderung: z.B. Schwerhörigkeit
allgemeine Frühförderung: kognitive oder seelische Behinderung. z.B. Logopädie, Ergotherapie

Diagnostik 2

Wdhl: Verhaltensgleichung

Situative Faktoren (Umgebungsvariablen)

Körperliche Faktoren

Kognitive Faktoren
Emotionale und motivationale Faktoren

Persönlichkeitsmerkmale

Diagnostik 2

Welche drei Auswahlkriterien von Methoden/ Operationalisierungen zur Gutachtenerstellung gibt es? 

Fragenbezug

Gütekriterien

Norm

Diagnostik 2

Welche diagnostischen Methoden für die Gutachtenerstellung kennen Sie? 

Dokumente (Lebenslauf, Akten etc.)

Tests (Intelligenz, Konzentration etc.)

Fragebögen (Selbst- Fremdauskunft)

Interview (mit Klient, Umgebung)
Verhaltensbeobachtung

Diagnostik 2

Welche Funktionen hat das Zwischengutachten? 

Übersicht für Gutachter
diskrepante Ergebnisse werden sichtbar

genauso wie im allgemeinen Gutachten keine Wertung

Diagnostik 2

Wdhl: Nennen Sie die schwache Oder und die schwache konjunktive Regel

schwach Oder: Mindestens einen T-Wert von 60 in einem der beiden Tests oder einen gemittelten T-Wert von mindestens 50 

schwach konjunktiv: in beiden Verfahren jeweils mindestens einen T-Wert von 50 und insgesamt mindestens einen kombinierten T-Wert von 60. 

Diagnostik 2

In welchen vier Anwendungsfeldern wird die psychologische Diagnostik gebraucht?

1. Berufseignung
Berufsberatung und Unternehmen, Personalauswahl, -entwicklung, Mitarbeiterbefragungen, Organisationsdiagnostik etc. 

2. Erziehung und Bildung

Erziehungsberatung, Schulreife, Schullaufbahnberatung, Hochbegabung, Förderbedarf
3. Klinische Psychologie
Entwicklungsdiagnostik (KiJu), Klassifikation/ Therapieindikation, Verlaufsdiagnostik, Erfolgskontrolle, Neuropsychologischer Status

4. Forensischer Bereich

Glaubwürdigkeit, Schuldfähigkeit, Kriminalprognose (bei anstehender Entlassung z.B.), "Täterprofil", familiengerichtliche Fragen, Arbeits- und Erwerbsfähigkeit

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Humboldt-Universität zu Berlin overview page

Arbeits- und Organisationspsychologie

Erwachsene Klinische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Fremde deutsche Wörter

Arbeitspsychologie

Neuro-Psychologie

sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie

Statistik

pädagogische Psychologie

Sozialpsychologie

Klinische Psychologie

Diagnostik II

Pädagogische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Diagnostik at

Private Hochschule Göttingen

Diagnostik at

Fachhochschule Südwestfalen

Diagnostik at

Rheinische Fachhochschule

Diagnostik at

TU Darmstadt

Diagnostik at

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Diagnostik 2 at other universities

Back to Humboldt-Universität zu Berlin overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Diagnostik 2 at the Humboldt-Universität zu Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards