EP at Hochschule Worms | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für EP an der Hochschule Worms

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen EP Kurs an der Hochschule Worms zu.

TESTE DEIN WISSEN

Core Concepts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Enables a company to support and optimize its business processes • Helps the organization run smoothly • Real-time environment, Scalable and flexible • Collections of logically related transactions within identifiable business functions

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What does SAP ERP System do?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

– Enables a company to support and optimize its business processes – Ties together disparate business functions (integrated business solution) such as • Finance (Financial Accounting, Managerial Accounting, Treasury, …) • Logistics (Sales, Procurement, Production, Fulfillment, …) • Human Resources etc. – Helps the organization run smoothly – Real-time environment – Scalable and flexible

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Usage of Core concepts

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

World-wide usage. Designed to satisfy the information needs for all business sizes (small local to large all international).Multi-lingual . Multi-currency Multi-balance (parallel G/L Accounting) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP OPERATIONS (Logistics) Kürzel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PP- Productplaning

SD- Sales & Distribution

MM-Materials Management


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP FINANCIALS Kürzel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FI- Financial Accounting

CO- Managerial Accounting

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP Core Concepts (Kürzel und Name)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sell (SD), Buy(MM), Make(PP) , People(HCM), Track(CO), Maintain(EAM), Track(FI), Projekt(PS), Store(WM), Services(CS)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP Architectures.(Usage)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP Architectures is a Client/Server Envirement where the client(customer) sends his request to the server(Company). The Server gives the client his response.

The client makes a request for services for a central repository of resources.

The server provides services to the requesting client in a controlled environment.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Data Types

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In computer science and computer programming, a data type or simply type is a classification of data which tells the compiler or interpreter how the programmer intends to use the data. Most programming languages support various types of data.A data type provides a set of values from which an expression (i.e. variable, function...) may take its values. The type defines the operations that can be done on the data, the meaning of the data, and the way values of that type can be stored. A type of value from which an expression may take its value

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP Master DATA

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Langfristige Daten. Repräsentieren meist Datensätze. Beispiele für Master Data wären Kundenstammdaten , Materialstammdaten und Konditionsstammdaten.

Zusätlichz könnten es Transaktionsstammdaten sowie Organisationsstammdaten sein.



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Transactional Data.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorgangsbezogene Daten, die kurzlebig sind und bestimmten Stammdaten zugeordnet werden • Stammdaten eines Lieferanten können z.B. Bewegungsdaten zugeordnet werden, die die Umsatzentwicklung betreffen • Beinhalten: – Organisationsebene – Stammdaten – Situationsbedingte Daten • Beispiel: Kundenauftrag – Organisationsebenen: Mandant, Buchungskreis, Verkaufsorganisation – Stammdaten: Kundenstamm, Materialstamm – Situationsbedingte Daten: Datum, Zeit, Person, Menge

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP ERP Documents

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Datensätze, die generiert werden, wenn ein Geschäftsvorfall durchgeführt wurde • Stellt ein Protokoll des Geschäftsvorfalls dar • Enthält alle relevanten, vordefinierten Informationen aus den Stammdaten und Organisationseinheiten 

Belege usw.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Belegfluss

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Belegfluss sowie der Auftragsstatus erlauben es, den Status einer Bestellung an einem beliebigen Zeitpunkt festzustellen • SAP überarbeitet den Status jedes Mal, wenn eine Änderung in einem Dokument stattfinde

Lösung ausblenden
  • 17390 Karteikarten
  • 488 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen EP Kurs an der Hochschule Worms - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Core Concepts

A:

Enables a company to support and optimize its business processes • Helps the organization run smoothly • Real-time environment, Scalable and flexible • Collections of logically related transactions within identifiable business functions

Q:

What does SAP ERP System do?

A:

– Enables a company to support and optimize its business processes – Ties together disparate business functions (integrated business solution) such as • Finance (Financial Accounting, Managerial Accounting, Treasury, …) • Logistics (Sales, Procurement, Production, Fulfillment, …) • Human Resources etc. – Helps the organization run smoothly – Real-time environment – Scalable and flexible

Q:

Usage of Core concepts

A:

World-wide usage. Designed to satisfy the information needs for all business sizes (small local to large all international).Multi-lingual . Multi-currency Multi-balance (parallel G/L Accounting) 

Q:

SAP ERP OPERATIONS (Logistics) Kürzel

A:

PP- Productplaning

SD- Sales & Distribution

MM-Materials Management


Q:

SAP ERP FINANCIALS Kürzel

A:

FI- Financial Accounting

CO- Managerial Accounting

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

SAP ERP Core Concepts (Kürzel und Name)

A:

Sell (SD), Buy(MM), Make(PP) , People(HCM), Track(CO), Maintain(EAM), Track(FI), Projekt(PS), Store(WM), Services(CS)

Q:

SAP ERP Architectures.(Usage)

A:

SAP ERP Architectures is a Client/Server Envirement where the client(customer) sends his request to the server(Company). The Server gives the client his response.

The client makes a request for services for a central repository of resources.

The server provides services to the requesting client in a controlled environment.

Q:

Data Types

A:

In computer science and computer programming, a data type or simply type is a classification of data which tells the compiler or interpreter how the programmer intends to use the data. Most programming languages support various types of data.A data type provides a set of values from which an expression (i.e. variable, function...) may take its values. The type defines the operations that can be done on the data, the meaning of the data, and the way values of that type can be stored. A type of value from which an expression may take its value

Q:

SAP ERP Master DATA

A:

Langfristige Daten. Repräsentieren meist Datensätze. Beispiele für Master Data wären Kundenstammdaten , Materialstammdaten und Konditionsstammdaten.

Zusätlichz könnten es Transaktionsstammdaten sowie Organisationsstammdaten sein.



Q:

 Transactional Data.

A:

Vorgangsbezogene Daten, die kurzlebig sind und bestimmten Stammdaten zugeordnet werden • Stammdaten eines Lieferanten können z.B. Bewegungsdaten zugeordnet werden, die die Umsatzentwicklung betreffen • Beinhalten: – Organisationsebene – Stammdaten – Situationsbedingte Daten • Beispiel: Kundenauftrag – Organisationsebenen: Mandant, Buchungskreis, Verkaufsorganisation – Stammdaten: Kundenstamm, Materialstamm – Situationsbedingte Daten: Datum, Zeit, Person, Menge

Q:

SAP ERP Documents

A:

Datensätze, die generiert werden, wenn ein Geschäftsvorfall durchgeführt wurde • Stellt ein Protokoll des Geschäftsvorfalls dar • Enthält alle relevanten, vordefinierten Informationen aus den Stammdaten und Organisationseinheiten 

Belege usw.

Q:

Belegfluss

A:

Der Belegfluss sowie der Auftragsstatus erlauben es, den Status einer Bestellung an einem beliebigen Zeitpunkt festzustellen • SAP überarbeitet den Status jedes Mal, wenn eine Änderung in einem Dokument stattfinde

EP

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang EP an der Hochschule Worms

Für deinen Studiengang EP an der Hochschule Worms gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten EP Kurse im gesamten StudySmarter Universum

FIT EP

Saint Mary's University

Zum Kurs
EPS

Université Ibn Toufail

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden EP
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen EP