Grundlagen Technische Programmierung at Hochschule Osnabrück | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Grundlagen technische Programmierung an der Hochschule Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen technische Programmierung Kurs an der Hochschule Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie wird ein Kommentar gesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1: /*   */  Bereich

2: // für eine Zeile

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist #include <stdio.h>

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einbindung der Header-Datei stdio.h (standard input output)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die int main(){

}

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Jedes C-Programm muss als Hauptprogramm genau eine Funktion mit dem festgelegten Namen main enthalten. Sie ist der Startpunkt des Programms
  • Die Klammern () hinter der Funktion enthalten ggf. Parameter für den Aufruf der Funktion
  • int definiert den Rückgabewert der Funktion (hier integer)
  • Anweisungsblock in geschweiften klammern enthält Anweisungen
  • Einzelne Anweisungen werden durch ";" abgeschlossen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Variablen und Konstanten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • werden zum speichern von Daten verwendet
  • Variablen und Konstanten stellen einen definierten Bereich des Hauptspeichers dar
  • Vor Verwendung müssen sie definiert werden
  • Konstanten müssen bei Definition auch initialisiert werden
  • MERKE: ERST DEFINITION UND DANACH INITIALISIERUNG
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist hieran falsch?

int zahl3;

int zahl3 = 3;

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zahl3 ist bereits definiert und kann nicht erneut definiert werden!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist hieran falsch?

int zahl7,zahl8=9;

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

/*ACHTUNG: zahl8 hat den Wert 9 aber zahl7 wurde nicht initialisiert und hat daher irgendeinen Wert*/

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist hieran falsch?

int zahl4; 

Zahl4 = 4;

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

/*FEHLER: Zahl4 wurde noch nicht definiert (case sensitive)*/

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist hieran falsch?

 int zahl13=13; 

int zahl14; 

zahl13 = zahl14;

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

/*ACHTUNG: zahl14 ist nicht initialisiert und hat irgendeinen Wert. Nach der Wertzuweisung von zahl14 an zahl13 hat auch zahl13 irgendeinen Wert.*/

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ermöglicht die Operation sizeof(int)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ermittelt die Größe des belegten Arbeitspeichers

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ermöglicht der Modulo Operator %

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit dem Modulo Operator lässt sich der Rest einer Division ermitteln.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen Float und Double?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Float sind Fließkommazahlen mit einfacher Genauigkeit und bei double von doppelter Genauigkeit
  • Fließkommazahlen besitzen großen Werterbereich, aber dafür begrenzte Genauigkeit
  • Float kann nur 6 Stellen genau darstellen (danach kann es zu rundungsfehlern kommen)
  • Double kann nur 15 Stellen genau darstellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird eine If-else und eine If-else IF-Anweisung durchlaufen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

IF-ELSE: Bedingung in IF wird geprüft. Wenn diese stimmt geht es in IF weiter und wenn nicht in Else

IF-ELSEIF-ELSE: Bedingung in IF wird geprüft. Wenn diese stimmt geht es da weiter. Wenn nicht geht es zu ELSE IF Bedingung und der Prüfung. Ist keine Bedingung richtig geht es zu Else

Lösung ausblenden
  • 62535 Karteikarten
  • 1759 Studierende
  • 62 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen technische Programmierung Kurs an der Hochschule Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie wird ein Kommentar gesetzt?

A:

1: /*   */  Bereich

2: // für eine Zeile

Q:

Was ist #include <stdio.h>

A:

Einbindung der Header-Datei stdio.h (standard input output)

Q:

Was ist die int main(){

}

A:
  • Jedes C-Programm muss als Hauptprogramm genau eine Funktion mit dem festgelegten Namen main enthalten. Sie ist der Startpunkt des Programms
  • Die Klammern () hinter der Funktion enthalten ggf. Parameter für den Aufruf der Funktion
  • int definiert den Rückgabewert der Funktion (hier integer)
  • Anweisungsblock in geschweiften klammern enthält Anweisungen
  • Einzelne Anweisungen werden durch ";" abgeschlossen
Q:

Was sind Variablen und Konstanten?

A:
  • werden zum speichern von Daten verwendet
  • Variablen und Konstanten stellen einen definierten Bereich des Hauptspeichers dar
  • Vor Verwendung müssen sie definiert werden
  • Konstanten müssen bei Definition auch initialisiert werden
  • MERKE: ERST DEFINITION UND DANACH INITIALISIERUNG
Q:

Was ist hieran falsch?

int zahl3;

int zahl3 = 3;

A:

zahl3 ist bereits definiert und kann nicht erneut definiert werden!

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist hieran falsch?

int zahl7,zahl8=9;

A:

/*ACHTUNG: zahl8 hat den Wert 9 aber zahl7 wurde nicht initialisiert und hat daher irgendeinen Wert*/

Q:

Was ist hieran falsch?

int zahl4; 

Zahl4 = 4;

A:

/*FEHLER: Zahl4 wurde noch nicht definiert (case sensitive)*/

Q:

Was ist hieran falsch?

 int zahl13=13; 

int zahl14; 

zahl13 = zahl14;

A:

/*ACHTUNG: zahl14 ist nicht initialisiert und hat irgendeinen Wert. Nach der Wertzuweisung von zahl14 an zahl13 hat auch zahl13 irgendeinen Wert.*/

Q:

was ermöglicht die Operation sizeof(int)

A:

ermittelt die Größe des belegten Arbeitspeichers

Q:

Was ermöglicht der Modulo Operator %

A:

Mit dem Modulo Operator lässt sich der Rest einer Division ermitteln.

Q:

Was ist der Unterschied zwischen Float und Double?

A:
  • Float sind Fließkommazahlen mit einfacher Genauigkeit und bei double von doppelter Genauigkeit
  • Fließkommazahlen besitzen großen Werterbereich, aber dafür begrenzte Genauigkeit
  • Float kann nur 6 Stellen genau darstellen (danach kann es zu rundungsfehlern kommen)
  • Double kann nur 15 Stellen genau darstellen
Q:

Wie wird eine If-else und eine If-else IF-Anweisung durchlaufen? 

A:

IF-ELSE: Bedingung in IF wird geprüft. Wenn diese stimmt geht es in IF weiter und wenn nicht in Else

IF-ELSEIF-ELSE: Bedingung in IF wird geprüft. Wenn diese stimmt geht es da weiter. Wenn nicht geht es zu ELSE IF Bedingung und der Prüfung. Ist keine Bedingung richtig geht es zu Else

Grundlagen technische Programmierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen technische Programmierung an der Hochschule Osnabrück

Für deinen Studiengang Grundlagen technische Programmierung an der Hochschule Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen technische Programmierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen technische Programmierung