Chemie Olfs at Hochschule Osnabrück

Flashcards and summaries for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

1. Erläutern Sie den Aufbau des Periodensystems (Stichworte). 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

2. Vergleichen Sie beispielhaft den Massenanteil verschiedener auf der Erde vorkommender Elemente. 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

3. Nennen sie die 5 häufigsten Elemente auf der Erde. 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

4. Erläutern Sie den Begriff „Element“. 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

5. Erklären Sie die Begriffe „Elektron“, „Neutron“ und „Proton“. 3P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

6. Beschreiben Sie ein einfaches Atommodel. 4P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

7. Erklären sie die Begriffe „Massenzahl“ und „Ordnungszahl“. 4P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

8. Was sind „Isotope“? Geben Sie eine kurze Definition, nennen Sie 2 wichtige Beispielspaare mit Bezug zu Landwirtschaft/Gartenbau und beschreiben Sie kurz in Stichworten ein mögliches Szenario zum Einsatz von Isotopen. 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

9. Erläutern Sie anhand einer Reaktionsgleichung die Herstellung von Wasserstoff aus Zink und Salzsäure im Labormaßstab. 4P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

10. Nennen Sie 2 Verfahren zur technischen Herstellung von Wasserstoff. 2P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

11. Wozu kann Wasserstoff eingesetzt werden (5 Beispiele)? 5P

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

12. Was versteht man unter der „Knallgas-Reaktion“ (inkl. Reaktionsgleichung)? 5P

Your peers in the course Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück on StudySmarter:

Chemie Olfs

1. Erläutern Sie den Aufbau des Periodensystems (Stichworte). 5P

  • Senkrechte Spalten = Gruppen

->Elemente einer Gruppe haben: ähnliche Elektronenkonfiguration und ähnliche Eigenschaften

  • 8 Hauptgruppen:           

Alkalimetalle, Erdalkalimetalle, Borgruppe, Kohlenstoffgruppe, Stickstoffgruppe, Chalkogene, Halogene, Edelgase

  • Waagerechte Spalten = Perioden

->geben Auskunft über die Anzahl der Schalen

Chemie Olfs

2. Vergleichen Sie beispielhaft den Massenanteil verschiedener auf der Erde vorkommender Elemente. 5P

  • Silizium              - 26%
  • Aluminium        - 8%
  • Eisen                  - 5%
  • Wasserstoff      - 0,88%
  • Kohlenstoff       - 0,087%

Chemie Olfs

3. Nennen sie die 5 häufigsten Elemente auf der Erde. 5P

  • Sauerstoff
  • Silizium
  • Aluminium
  • Eisen
  • Calcium

Chemie Olfs

4. Erläutern Sie den Begriff „Element“. 5P

  • „Ein Element ist ein Stoff, der nicht weiter in zwei oder mehr andere Stoffe zerlegt werden kann“
  • Ein Element ist das, was bei einer chemischen Stoffumwandlung erhalten bleibt
  • Ein Element besteht aus gleichartigen Atomen
  • Alle anderen Stoffe sind chemische Verbindungen

Chemie Olfs

5. Erklären Sie die Begriffe „Elektron“, „Neutron“ und „Proton“. 3P

  • Elektron             Ladung -1, gleiche Anzahl wie Protonen
  • Neutron             Ladung 0, zählen zu Massenzahl, Anzahl ausschlaggebend für  Isotope
  • Proton                Ladung +1, zählen zu Massenzahl, Anzahl ist gleich Ordnungszahl

Chemie Olfs

6. Beschreiben Sie ein einfaches Atommodel. 4P

  • Protonen und Neutronen im Kern; machen fast die Gesamte Masse aus
  • Elektronen befinden sich in der Hülle und sind auf Schalen verteilt

Chemie Olfs

7. Erklären sie die Begriffe „Massenzahl“ und „Ordnungszahl“. 4P

  • Elemente sind im Periodensystem mit steigender Ordnungszahl von links nach rechts in mehreren Perioden angeordnet
  • Ordnungszahl = Protonenzahl = Elektronenzahl
  • Massenzahl = Protonenzahl + Neutronenzahl
  • gibt Auskunft über die relative Atommasse

Chemie Olfs

8. Was sind „Isotope“? Geben Sie eine kurze Definition, nennen Sie 2 wichtige Beispielspaare mit Bezug zu Landwirtschaft/Gartenbau und beschreiben Sie kurz in Stichworten ein mögliches Szenario zum Einsatz von Isotopen. 5P

  • Gleiche Protonenzahl, Unterschied besteht in der Anzahl der Neutronen
  • Isotope eines Elements haben die gleichen chemischen Eigenschaften
  • Unterscheidung in stabile und instabile (=radioaktive) Isotope

Kohlenstoff:       12C, 14C

Uran:                  235U, 238U

Wasserstoff:     Deuterium 2H, Tritium 3H

Einsatz von Isotopen:

  • Dünger mit Isotopen versetzen
  • nimmt die Pflanze den Dünger auf, sind Isotope in Pflanze verbaut
  • Wirksamkeit des Düngers kann nachgewiesen werden

Chemie Olfs

9. Erläutern Sie anhand einer Reaktionsgleichung die Herstellung von Wasserstoff aus Zink und Salzsäure im Labormaßstab. 4P

Zn + 2 HCl  ->  ZnCl   +   H2

Chemie Olfs

10. Nennen Sie 2 Verfahren zur technischen Herstellung von Wasserstoff. 2P

  • Elektrolyse von Wasser
  • Umsetzung von Kohlenwasserstoffen mit Sauerstoff

Chemie Olfs

11. Wozu kann Wasserstoff eingesetzt werden (5 Beispiele)? 5P

  • Ammoniaksynthese
  • Zeppeline
  • Hydrierung von Pflanzenölen
  • Brennstoff
  • Brennstoffzelle

Chemie Olfs

12. Was versteht man unter der „Knallgas-Reaktion“ (inkl. Reaktionsgleichung)? 5P

  • Wasserstoff – Sauerstoff 2:1
  • 2 H2 + O2 -> 2 H2O
  • Explosionsartige Reaktion

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Osnabrück overview page

Volkswirtschaftslehre

Biologie der Pflanzen - Schacht

Anatomie/ Leistungsphysiologie Pferd

Kommunikation Grygo

Anatomie

Pflanzenbau

Anatomie, Physiologie, Tierschutz, Etholgie

Nutztierhaltung

Bodenkunde

Nutztierzucht

Altklausur Anatomie 2017

Bodenkunde Deigelmayer

Grundlagen der Phytomedizin

Phytomedizin in der Landwirtschaft

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Chemie Olfs at the Hochschule Osnabrück or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards