Wirtschaftsinformatik Grundlagen at Hochschule Niederrhein

Flashcards and summaries for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Erkläre den Begriff Wirtschaftsinformatik

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist ein Computer?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was bedeutet EVA?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Woraus besteht die Zentraleinheit?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Erkläre den Zentralprozessor

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Erkläre die Rechnerarchitekturen nach Flynn

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was ist ein Prozessorkern?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Wie ist das Verhältnis zwischen Prozessorenanzahl und Leistung?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Erkläre den Zentralspeicher

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welche Arten von Speicherchips gibt es?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welche Bustypen lassen sich unterscheiden?

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Erkläre die Performance eines Rechners im engeren Sinne und im weiteren Sinne

Your peers in the course Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Erkläre den Begriff Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik ist Gestaltung und Einsatz der computergestützten Informations- und Kommunikationssysteme in Unternehmungen und der öffentlichen Verwaltung

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Was ist ein Computer?

  • Funktionseinheit zur Verarbeitung von Daten, nämlich zur Durchführung mathematischer, umformender, übertragender und speichernder Operationen
  • Umfasst Hardware und Software

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Was bedeutet EVA?

Eingabe

Verarbeitung

Ausgabe

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Woraus besteht die Zentraleinheit?

  • Zentralprozessor
  • Zentralspeicher
  • Bus der diese Komponenten verbindet

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Erkläre den Zentralprozessor

  • Funktionseinheit für die Durchführung von Maschinenbefehlen
  • Enthält Steuerwerk, Rechenwerk, Registerspeicher, Pufferspeicher
  • Prozessor lädt Daten und Befehle aus dem Zentralspeicher, decodiert diese und führt sie aus
  • Leistung abhängig von der Tanktfrequenz und von der Verarbeitungsbreite
  • Einprozessor- oder Mehrprozessorsystem

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Erkläre die Rechnerarchitekturen nach Flynn

SiSD (single input single data)

  • sequenzielle Abarbeitung von Befehlen
  • Eine Operation pro Datenobjekt
  • Von-Neumann-Architektur

SIMD (single input multiple data)

  • Ein Befehl kann auf eine Vielzahl von Datenobjekten zeitgleich angewandt werden
  • Vektorrechner

MIMD (multiple input multiple data)

  • Gleichzeitige Anwendung mehrerer Befehle auf mehrerer Objekte
  • Mehrprozessorsystem



Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Was ist ein Prozessorkern?

Eine Funktionseinheit innerhalb eines Prozessors, die unabhängig von anderen Prozessorkernen Programme ausführen kann

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Wie ist das Verhältnis zwischen Prozessorenanzahl und Leistung?

Bei der Verdopplung von Prozessoren gibt es keine doppelte Leistung. Leistung ist etwas schwächer

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Erkläre den Zentralspeicher

  • Speicher, in dem Programme und die zu verarbeitenden Nutzdaten ablegt und abgerufen werden können
  • Umfasst alle in der Zentraleinheit befindlichen Speicher, zu denen die CPU sowie evtl. vorhandene Ein-/Ausgabe-Prozessoren (GPU) unmittelbaren Zugang haben
  • Bestandteile
    • Arbeitsspeicher
    • Pufferspeicher
    • Registerspeicher
    • Mikroprogrammspeicher
  • Gegensatz:  externer Speicher

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Welche Arten von Speicherchips gibt es?

Flüchtige

  • DRAM, SDRAM
  • SRAM
  • MRAM

Nicht flüchtige

  • ROM
  • Flash

Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Welche Bustypen lassen sich unterscheiden?

Nach den verbundenen Komponenten

  • CPU-Bus
    • Interner, zur Kommunikation der internen Einheiten des Prozessors
    • Externer, verbindet Prozessor(en), Arbeitsspeicher und Peripheriebus-Schnittstellen
  • Peripherie-Bus

Nach Art der transportierten Daten

  • Datenbus (c = 3)
  • Adressbus (0x378A1)
  • Steuerbus (teilt mit ob senden oder empfangen)


Wirtschaftsinformatik Grundlagen

Erkläre die Performance eines Rechners im engeren Sinne und im weiteren Sinne

im engeren Sinne

  • Maßzahl der Geschwindigkeit eines Rechners
  • Durch Benchmarks
  • Beeinflusst durch die Hardware der Zentraleinheit eines Rechners

im weiteren Sinne

  • Leistung die im praktischen Einsatz tatsächlich erbracht wird
  • Beeinflusst durch alle Komponenten
  • Maßgrößen sind
    • Durchsatz: pro Zeiteinheit abgearbeitete Aufträge
    • Antwortzeit: Reaktionszeit des Rechners auf Aufgaben


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Niederrhein overview page

Software-Engineering

Einführung in ERP am Beispiel SAP

Controlling

Buchhaltung

Investition

Organisation

Organisation

Produktion

Buchhaltung

Buch short

Wirtschaftsenglisch

Qualitative Methoden der WI

Grundlagen der Beschaffung

Marketing Grundlagen

Internes ReWe

Requirements Engineering

Quantitative Methoden der WI

Rechnernetze

Hiragana

Japanisch A1.1 Vokabeln

Katagana

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftsinformatik Grundlagen at the Hochschule Niederrhein or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards