Qualitätsmanagement at Hochschule Niederrhein

Flashcards and summaries for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

  • Zielsetzung von Qualitätsindikatoren im
    Gesundheitswesen

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind Kriterien?

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Was sind Indikatoren?

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welches Ziel haben Indikatoren im Kontext der Qualität?

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Definition Qualitätsindikator nach Schrappe (2010)

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Qualitätsindikatoren im Gesundheitswesen

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Differenzierung von Indikatoren zur
Beurteilung der

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Aggregierte Daten

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Ratio:


Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Proportion

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Welche Methoden der Qualitätsbeurteilung werden genutzt?

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

RUMBA-Regel f


Your peers in the course Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein on StudySmarter:

Qualitätsmanagement

  • Zielsetzung von Qualitätsindikatoren im
    Gesundheitswesen


Qualitätsverbesserung 

  • auf institutioneller Ebene
  • auf Systemebene


Information (ggf. im Vergleich  Benchmarking)

  • der Patienten / Konsumenten
  • der interessierten Öffentlichkeit


Verteilung von Ressourcen

  • p4p  pay for performance
  • qualitätsorientierte Vergütung (§ 5 (3a) KhEntgG)


Planung von Ressourcen

  • (§136c SGB V /§ 6 (1a) KHG)

Qualitätsmanagement

Was sind Kriterien?

Merkmale und Eigenschaften von Strukturen und Prozessen, sowie deren Ergebnisse, welche entscheidenden Einfluss auf die Qualitätsbeurteilung haben.

Qualitätsmanagement

Was sind Indikatoren?

Hinweise auf Sachverhalte in verschiedenen Bereichen.


Hier: Hilfsgrößen, welche durch die Verbindung von Messgrößen und Kriterien die Qualität einer Einheit in Form von Zahlen indirekt abbilden.

Qualitätsmanagement

Welches Ziel haben Indikatoren im Kontext der Qualität?

  • Hinweise auf Leistungsqualität
  • indirekte Messgröße, also keine absoluten Aussagen
  • Unterscheidung von Prozess- und Ergebnisindikatoren
  • Verhältnisse von Zahlen (z.B. Mortalität nach OP)

Qualitätsmanagement

Definition Qualitätsindikator nach Schrappe (2010)

Explizite Darstellung der Versorgungsqualität bei
vertretbarem Aufwand der Messung
Perspektive ist zu berücksichtigen
 Gesundheitssystem
 Institution
 Kostenträger

Qualitätsmanagement

Qualitätsindikatoren im Gesundheitswesen

Beurteilung
Erbringung einer speziellen Leistung (z.B. externe
QS, „Tracer-Diagnosen“)
Leistungsfähigkeit einer gesamten Institution (meist
Zusammenschau mehrerer Indikatoren)
Leistungsfähigkeit von Gesundheitssystemen (z.B.
OECD-Indikatoren)

Qualitätsmanagement

Differenzierung von Indikatoren zur
Beurteilung der

Strukturqualität
Prozessqualität
Ergebnisqualität 
Achtung, patientenseitige Faktoren
(Risiko) sollten berücksichtigt werden

Qualitätsmanagement

Aggregierte Daten

Stetige (kontinuierliche) Variable  Mittelwert-
Berechnung (z.B. durchschnittl. Eingriffsdauer)
Diskrete Variable  Proportionen / Ratio

A


Qualitätsmanagement

Ratio:


Zähler und Nenner sind unterschiedlich, z.B.
Anzahl der nosokomialen ZVK-Infektionen bezogen
auf die Kathetertage

Qualitätsmanagement

Proportion

Zähler ist Teilmenge des Nenners, z.B.
Anzahl der bei einer Operation eines
Bauchaortenaneurysmas (BAA) verstorbenen Fälle
bezogen auf alle Fälle die eine BAA-OP hatt


Qualitätsmanagement

Welche Methoden der Qualitätsbeurteilung werden genutzt?

  • Beobachtung von Prozessabläufen
  • Befragung von Konsumenten
  • Erhebung ausgewählter Merkmale, also Qualitätsindikatoren

Qualitätsmanagement

RUMBA-Regel f


RUMBA-Regel für die Erstellung von Indikatoren

Relevant
für den zu analysierenden Bereich
und das Ziel
Understandable Verständlich und einleuchtend (für
Dritte)
Measurable
Behaviour
Attainable
in Zahlen ausdrückbar
durch Verhalten veränderbar
erreichbar, machbar

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Niederrhein overview page

Hygiene und medizinische Mikrobiologie

Rehabilitation

Public Health

Kostenrechnung

1. Rechnernetze und anwendungsbez. IT

Klinische Diagnostik Komplexe Verfahren

Verwaltungsrecht und Sozialrecht

Lungenfunktionsuntersuchung

Klausurfragen Klinische diagnostik

Pharmakologie / Arzneimittelversorgung

Prävention

Medizin - Technik

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Qualitätsmanagement at the Hochschule Niederrhein or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards