BWL Test Fragen at Hochschule Niederrhein | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BWL Test Fragen an der Hochschule Niederrhein

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Test Fragen Kurs an der Hochschule Niederrhein zu.

TESTE DEIN WISSEN

Produktionsfaktoren sind Güter, die nach der betrieblichen Transformation als Output
auf Märkten verkauft werden.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FALSCH 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Sinne einer praktisch-normativen BWL ist es nicht die Aufgabe des Wissenschaftlers,
die von den Unternehmen verfolgte Ziele ethisch-sozial zu bewerten, sondern nur die
Mittel zur Zielerreichung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

WAHR 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die betriebliche Wertschöpfung beschreibt die Summe aller physischen und technisch
abgrenzbaren Aktivitäten in einem Betrieb, um Input in vermarktungsfähigen Output
umzuwandeln.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 FALSCH 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Bedürfnispyramide nach Maslow handelt es sich um eine sehr optimistische
Sichtweise menschlicher Motivation, da sich jedes Individuum entwickeln und sein
größtmögliches Potenzial ausschöpfen möchte.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

WAHR

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Effektivität ist ein Maß für die Angemessenheit der verfolgten Maßnahmen.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FALSCH 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Als Begründer der Betriebswirtschaftslehre, wird im Allgemeinen Eugen Schmalenbach
angesehen. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

WAHR

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zum Kompetenzgefüge innerhalb der Aufbauorganisation gehören: 



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

b. Stellengefüge 

c. Organisationsgefüge 

e. Leitungsgefüge 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu den von der Betriebswirtschaftslehre eingesetzten Methoden gehören: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a. mathematisch-statistische Methoden
b. technisches Know-how
c. juristische Vorschriften
d. verhaltenswissenschaftliche Ansätze
e. ökonomische Theorien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Ziel der Betriebswirtschaftslehre besteht darin, den Angehörigen eines Betriebs bei
der Gestaltung und Erfüllung ihrer wirtschaftlichen Aufgabenstellungen durch
Bereitstellung von Wissen und Methoden zu helfen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

WAHR

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu den betrieblichen Elementarfaktoren gehören Leitung, Überwachung, Planung und
Organisation


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

FALSCH 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipien mit wertendem Charakter sind beispielsweise: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a. Umweltschonung 

c. Gesamtgesellschaftlicher Konsens
d. Humanität 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu den Machtbasen nach French und Raven gehören unter anderem: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

b. Expertentum (Wissen/ Information)
c. Legitimation (relative Position) 

d. Identifikation (Vorbild/ Charisma) 

Lösung ausblenden
  • 109209 Karteikarten
  • 2169 Studierende
  • 128 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Test Fragen Kurs an der Hochschule Niederrhein - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Produktionsfaktoren sind Güter, die nach der betrieblichen Transformation als Output
auf Märkten verkauft werden.


A:

FALSCH 

Q:

Im Sinne einer praktisch-normativen BWL ist es nicht die Aufgabe des Wissenschaftlers,
die von den Unternehmen verfolgte Ziele ethisch-sozial zu bewerten, sondern nur die
Mittel zur Zielerreichung.

A:

WAHR 

Q:

Die betriebliche Wertschöpfung beschreibt die Summe aller physischen und technisch
abgrenzbaren Aktivitäten in einem Betrieb, um Input in vermarktungsfähigen Output
umzuwandeln.

A:

 FALSCH 

Q:

Bei der Bedürfnispyramide nach Maslow handelt es sich um eine sehr optimistische
Sichtweise menschlicher Motivation, da sich jedes Individuum entwickeln und sein
größtmögliches Potenzial ausschöpfen möchte.

A:

WAHR

Q:

Die Effektivität ist ein Maß für die Angemessenheit der verfolgten Maßnahmen.


A:

FALSCH 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Als Begründer der Betriebswirtschaftslehre, wird im Allgemeinen Eugen Schmalenbach
angesehen. 

A:

WAHR

Q:

Zum Kompetenzgefüge innerhalb der Aufbauorganisation gehören: 



A:

b. Stellengefüge 

c. Organisationsgefüge 

e. Leitungsgefüge 


Q:

Zu den von der Betriebswirtschaftslehre eingesetzten Methoden gehören: 


A:

a. mathematisch-statistische Methoden
b. technisches Know-how
c. juristische Vorschriften
d. verhaltenswissenschaftliche Ansätze
e. ökonomische Theorien

Q:

Das Ziel der Betriebswirtschaftslehre besteht darin, den Angehörigen eines Betriebs bei
der Gestaltung und Erfüllung ihrer wirtschaftlichen Aufgabenstellungen durch
Bereitstellung von Wissen und Methoden zu helfen

A:

WAHR

Q:

Zu den betrieblichen Elementarfaktoren gehören Leitung, Überwachung, Planung und
Organisation


A:

FALSCH 

Q:

Prinzipien mit wertendem Charakter sind beispielsweise: 

A:

a. Umweltschonung 

c. Gesamtgesellschaftlicher Konsens
d. Humanität 

Q:

Zu den Machtbasen nach French und Raven gehören unter anderem: 


A:

b. Expertentum (Wissen/ Information)
c. Legitimation (relative Position) 

d. Identifikation (Vorbild/ Charisma) 

BWL Test Fragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL Test Fragen an der Hochschule Niederrhein

Für deinen Studiengang BWL Test Fragen an der Hochschule Niederrhein gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten BWL Test Fragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Testfragen

Universität Hamburg

Zum Kurs
Testfragen

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Test Fragen Physik

Freie Universität Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL Test Fragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL Test Fragen