MT at Hochschule Neu-Ulm | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für MT an der Hochschule Neu-Ulm

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MT Kurs an der Hochschule Neu-Ulm zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nach welchen drei Kriterien werden Kamerakonzepte unterschieden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Technische Bildqualität
  • Kamerafunktionen
  • Kompatibilität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie 4 Merkmale von Systemkameras
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • „spiegelfreie“ Kameratechnik
  • wechselbare Objektive
  • wechselbares Systemzubehör (zB Blitzgeräte)
  • größere Sensoren als bei Kompaktkameras
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Kamerakonzept ist in Form eines Baukastens aufgebaut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fachkamera
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bei Digital Kleinbild-SLRs sind die Wechselobjektive meist auf das Format 24x36mm gerechnet. Zu welcher Problematik führt das?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Problem: Brennweitenverlängerung von ca. 1,5- bis 2-fach
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie typische Szenarien zur Bewertung unterschiedlicher Kamerasysteme hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schnappschuss
  • Action
  • People
  • Katalog/Serien
  • Studio
  • Architektur
  • Reproduktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für welches fotografische Szenario ist eine digitale Kompaktkamera am besten geeignet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schnappschuss-Fotografie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche drei zentralen Kamerafunktionen unterstützt eine Digital Kleinbild-SLR?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Belichtungssteuerung
  • Fokussierung
  • Blitzsteuerung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch unterscheiden sich Systemkameras von Spiegelreflexkameras?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„spiegelfreie“ Kameratechnik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür ist die Steuersoftware einer Digitalkamera verantwortlich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Interpolation
  • Weißabgleich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche beiden Bauformen lassen sich bei Spiegelreflexkameras grundsätzlich unterscheiden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„Einäugige“ und „Zweiäugige“ Kameras
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welchen beiden zentralen Schritten erfolgt die Digitalisierung von Bildern?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Digitalisierung des Definitionsbereichs (Scanning)
  • Digitalisierung des Wertebereichs (Sampling)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Sucherkonzepte gibt es bei digitalen Kompaktkameras?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Optischer Sucher
  • LCD-Sucher
Lösung ausblenden
  • 23323 Karteikarten
  • 581 Studierende
  • 80 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MT Kurs an der Hochschule Neu-Ulm - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nach welchen drei Kriterien werden Kamerakonzepte unterschieden?
A:
  • Technische Bildqualität
  • Kamerafunktionen
  • Kompatibilität 
Q:
Nennen Sie 4 Merkmale von Systemkameras
A:
  • „spiegelfreie“ Kameratechnik
  • wechselbare Objektive
  • wechselbares Systemzubehör (zB Blitzgeräte)
  • größere Sensoren als bei Kompaktkameras
Q:
Welches Kamerakonzept ist in Form eines Baukastens aufgebaut?
A:
Fachkamera
Q:
Bei Digital Kleinbild-SLRs sind die Wechselobjektive meist auf das Format 24x36mm gerechnet. Zu welcher Problematik führt das?
A:
Problem: Brennweitenverlängerung von ca. 1,5- bis 2-fach
Q:
Nennen Sie typische Szenarien zur Bewertung unterschiedlicher Kamerasysteme hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten!
A:
  • Schnappschuss
  • Action
  • People
  • Katalog/Serien
  • Studio
  • Architektur
  • Reproduktion
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Für welches fotografische Szenario ist eine digitale Kompaktkamera am besten geeignet?
A:
Schnappschuss-Fotografie
Q:
Welche drei zentralen Kamerafunktionen unterstützt eine Digital Kleinbild-SLR?
A:
  • Belichtungssteuerung
  • Fokussierung
  • Blitzsteuerung
Q:
Wodurch unterscheiden sich Systemkameras von Spiegelreflexkameras?
A:
„spiegelfreie“ Kameratechnik
Q:
Wofür ist die Steuersoftware einer Digitalkamera verantwortlich?
A:
  • Interpolation
  • Weißabgleich
Q:
Welche beiden Bauformen lassen sich bei Spiegelreflexkameras grundsätzlich unterscheiden?
A:
„Einäugige“ und „Zweiäugige“ Kameras
Q:
In welchen beiden zentralen Schritten erfolgt die Digitalisierung von Bildern?
A:
  • Digitalisierung des Definitionsbereichs (Scanning)
  • Digitalisierung des Wertebereichs (Sampling)
Q:
Welche Sucherkonzepte gibt es bei digitalen Kompaktkameras?
A:
  • Optischer Sucher
  • LCD-Sucher
MT

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten MT Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MMT

LMU München

Zum Kurs
MTO

Hogeschool Utrecht

Zum Kurs
MTL

Ajman University of Science & Technology

Zum Kurs
MTC

Universidade Federal do Ceará

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MT
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MT