Informationsmanagement at Hochschule Neu-Ulm | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Informationsmanagement an der Hochschule Neu-Ulm

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Informationsmanagement Kurs an der Hochschule Neu-Ulm zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Daten und auf welcher Ebene sind sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeichen, die in einem regelbasierten Zusammenhang stehen (Syntax).

Ebene 2

Bsp.: 8.531

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Information und auf welcher Ebene ist sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Daten, die in einen Kontext gebracht werden. 

Ebene 3

Bsp.: Umsatz Gaming Markt in DE 8.531 € Millionen (2020)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Wissen und auf welcher Ebene ist sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Informationen, die miteinander vernetzt sind. 

Ebene 4

Bsp.: Eigene Performance im Wettbewerb

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Informationsmanagement (IM)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Umfasst das Management der
    • Informationswirtschaft
    • Informationssysteme
    • Informations- und Kommunikationstechnicken
    •  übergreifenden Führungsaufgaben
  • Gehört zum Teilbereich der Unternehmenführung
  • Ziel: Den bestmöglichen Einsatz der Ressource Information
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind drei Merkmale von IS?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Offen: Elemente interagieren mit der Umwelt
  2. Dynamisch: Elemente können sich verändern
  3. Komplex: Vielzahl an Elementen und Beziehungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beschreibt die Gesamtheit der Ressourcen, die zur
    • Speicherung
    • Verarbeitung
    • Kommunikation

vorhanden sind sowie die Art und Weise, wie diese Ressourcen im Unternehmen organisiert sind.

  • Ziel: Durch effektiven und effizienten IKT-Einsatz zur Steigerung des Unternehmenswertes beitragen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der Strategischen Ebene?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zur langfristigen Ausrichtung der IT an den Unternehmenszielen
  • Wird i.d.R auf Führungsebene definiert
  • Definiert den Rahmen für Aufgaben auf der administrativen und operativen Ebene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der Administrativen Ebene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufgaben zur Umsetzung der auf der strategischen Ebene definierten Pläne in Form von Projekten bzw. Teilprojekten
  • Ergebnis ist die Informationsinfrastruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der operativen Ebene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufgaben für den Betrieb und der Nutzung einer vorhanden IKT-Infrastruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Sachziel des IM?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sachziel: Was soll erreicht werden?

  • Zweck für die Gestaltung eines Handlungsfelds
  • Sachziele können sich aufgrund der dynamischen Umwelt ändern 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Formalziel des IM?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Formalziel: Sie soll der Zweck erreicht werden?

  • Qualität und Güte in der Erfüllung des Sachziels
  • Wichtig ist die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit des IM, d.h.:
    • Mit gegeben Kosten den maximalen Nutzen erreichen (Maximalprinzip) oder
    • De gegeben Nutzen mit minimalen Kosten erreichen (Minimalprinzip und auch Effizienz)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Zeichen und auf welcher Ebene sind sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Basis für Daten, Information und Wissen.

Ebene 1

Bsp.:  "8", "5", "3", "1"

Lösung ausblenden
  • 23182 Karteikarten
  • 579 Studierende
  • 80 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Informationsmanagement Kurs an der Hochschule Neu-Ulm - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Daten und auf welcher Ebene sind sie?

A:

Zeichen, die in einem regelbasierten Zusammenhang stehen (Syntax).

Ebene 2

Bsp.: 8.531

Q:

Was ist Information und auf welcher Ebene ist sie?

A:

Daten, die in einen Kontext gebracht werden. 

Ebene 3

Bsp.: Umsatz Gaming Markt in DE 8.531 € Millionen (2020)

Q:

Was ist Wissen und auf welcher Ebene ist sie?

A:

Informationen, die miteinander vernetzt sind. 

Ebene 4

Bsp.: Eigene Performance im Wettbewerb

Q:

Was ist Informationsmanagement (IM)?

A:
  • Umfasst das Management der
    • Informationswirtschaft
    • Informationssysteme
    • Informations- und Kommunikationstechnicken
    •  übergreifenden Führungsaufgaben
  • Gehört zum Teilbereich der Unternehmenführung
  • Ziel: Den bestmöglichen Einsatz der Ressource Information
Q:

Was sind drei Merkmale von IS?

A:
  1. Offen: Elemente interagieren mit der Umwelt
  2. Dynamisch: Elemente können sich verändern
  3. Komplex: Vielzahl an Elementen und Beziehungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)?

A:
  • Beschreibt die Gesamtheit der Ressourcen, die zur
    • Speicherung
    • Verarbeitung
    • Kommunikation

vorhanden sind sowie die Art und Weise, wie diese Ressourcen im Unternehmen organisiert sind.

  • Ziel: Durch effektiven und effizienten IKT-Einsatz zur Steigerung des Unternehmenswertes beitragen.
Q:

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der Strategischen Ebene?

A:
  • Zur langfristigen Ausrichtung der IT an den Unternehmenszielen
  • Wird i.d.R auf Führungsebene definiert
  • Definiert den Rahmen für Aufgaben auf der administrativen und operativen Ebene
Q:

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der Administrativen Ebene

A:
  • Aufgaben zur Umsetzung der auf der strategischen Ebene definierten Pläne in Form von Projekten bzw. Teilprojekten
  • Ergebnis ist die Informationsinfrastruktur
Q:

Welche Aufgaben hat des Informationsmangement (IM) auf der operativen Ebene

A:
  • Aufgaben für den Betrieb und der Nutzung einer vorhanden IKT-Infrastruktur
Q:

Was ist ein Sachziel des IM?

A:

Sachziel: Was soll erreicht werden?

  • Zweck für die Gestaltung eines Handlungsfelds
  • Sachziele können sich aufgrund der dynamischen Umwelt ändern 
Q:

Was ist ein Formalziel des IM?

A:

Formalziel: Sie soll der Zweck erreicht werden?

  • Qualität und Güte in der Erfüllung des Sachziels
  • Wichtig ist die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit des IM, d.h.:
    • Mit gegeben Kosten den maximalen Nutzen erreichen (Maximalprinzip) oder
    • De gegeben Nutzen mit minimalen Kosten erreichen (Minimalprinzip und auch Effizienz)
Q:

Was sind Zeichen und auf welcher Ebene sind sie?

A:

Basis für Daten, Information und Wissen.

Ebene 1

Bsp.:  "8", "5", "3", "1"

Informationsmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Informationsmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Informationsmanagment

Hochschule Neu-Ulm

Zum Kurs
Informationsmanagement u. -systeme

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Informationsmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Informationsmanagement