Internationale Beschaffung at Hochschule Landshut | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Internationale Beschaffung an der Hochschule Landshut

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Internationale Beschaffung Kurs an der Hochschule Landshut zu.

TESTE DEIN WISSEN

Def Supply Chain Management

+ Ziel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kollaborative Planung, Steuerung und Kontrolle von unternehmensübergreifenden Wertschöpfungssystemen mit Netwerkstruktur, dessen Institutionen und Prozesse über Güter, Finanz und Informationsflüsse in Beziehung stehen.


Ziel: Transparenz herstellen, damit Bedarfsschwankungen entlang der Wertschöpfungskette beherrschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Beschaffung?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einkauf
  • Beschaffungslogistik

Leistungserstellung:

  • richtige Ware
  • zum richtigen Zeitpunkt
  • in der richtigen Qualität
  • in der richtigen Menge
  • in der richtigen Reihenfolge
  • am richtigen Ort
  • zum richtigen Preis

zur Verfügung gestellt werden


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Def Industrie 4.0

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Voraussetzungen:
    • Cyber Physikalisches System Plattformen
    • Internet der Menschen
    • Internet der DInge (Smart Factory, Smart Grid, Smart Home)
    • Internet der Dienste
  • technische Integration von CPS in Produktion und Logistik
  • Anwenden des IoT und Diensten in industriellen Prozessen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Disziplinen der Funktion Beschaffung

(Eigenschaften, Was macht gute Beschaffung aus / Was muss sie leisten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Professionalität im Einkauf
    • Spezialisierte Global Lead / Category Buyer, die sich mit einer Warengruppe auskennen
    • one voice to the supplier
  • Kompetenz im Beschaffungsmarkt
    • Innovationsmanagement
    • Kosten / Wertanalyse
    • weltweite Vernetzung
  • Nachhaltigkeit im Lieferantenmanagent
    • Sicherstellen von Qualität und Versorgungssicherheit
    • Synchronisation Q, Log, EK
    • Fokus auf Lieferantenbewertung+entwicklung
    • präventives Risikomanagement
  • Exzellenz im Projekt / Life Cycle mgt
    • Supplier Readiness von Aquise bis Ersatzteilversorgung
    • Standardisierte Prozesse
    • Durchläsiges Vertragsmanagment
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Bereichen hängt die Beschaffung im Unternehmen zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • F+E
    • Innovationsmanagement
    • Anforderungsmanagemt
  • Finanzen
    • Hedging
    • Zahlungsströme managen
    • Risikomanagement
  • Produktion / Log
    • Make or Buy
    • Disposition
    • QM
  • Vertrieb / PM
    • Auftragsaquise
    • Target Costing
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Material mit geringem Versorgungsrisiko und geringem Wettbewerbsnutzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Standard Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht strategische Führung aus?

(bzw was umfasst es)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Strategie
    • entwickeln, herunterbrechen und nachhalten für den Bereich
  2. Ziele
    • Erarbeiten, Festlegen, Verfolgen
  3. Kompetenz
    • Qualifikation
    • KnowHow Transfer
  4. Prozesse und Systeme
    • Sollen verstanden und angewandt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Material mit geringem Versorgungsrisiko und hohem Wettbewerbsnutzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Global Sourcing Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Achsen des Global Sourcing Portfolios?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Versorgungsrisiko

Wettbewerbsnutzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Material mit hohem Versorgungsrisiko und hohem Wettbewerbsnutzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Potanzial Material

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gründe für Global Sourcing

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kostenreduzierung
  • Verbesserung Verhandlungsposition mit Bestandslieferanten
  • Steigerung Versorgungssicherheit ???
  • Erhöhung Qualität ??
  • Erhöhte Risikostreuung
  • Erschließung von Absatzmärkten (Kundennähe)
  • Local Content (Einfuhrzölle, Subventionen)
  • Zugang zu neuer Technologoe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dimensionen einer Matrixorganisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Produkt A,B,C
  • Funktion
    • EK Produktionsmaterial
    • EK Investitionsgüter, DL
    • Projektmanagement, EK-Controlling
    • Qualität/Logistik Lieferanten
    • (Porduktion)
    • (Absatz)
  • Region (EU, Amerika, Asien)
  • Kunde
Lösung ausblenden
  • 26801 Karteikarten
  • 562 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Internationale Beschaffung Kurs an der Hochschule Landshut - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Def Supply Chain Management

+ Ziel

A:

kollaborative Planung, Steuerung und Kontrolle von unternehmensübergreifenden Wertschöpfungssystemen mit Netwerkstruktur, dessen Institutionen und Prozesse über Güter, Finanz und Informationsflüsse in Beziehung stehen.


Ziel: Transparenz herstellen, damit Bedarfsschwankungen entlang der Wertschöpfungskette beherrschen

Q:

Was ist Beschaffung?


A:
  • Einkauf
  • Beschaffungslogistik

Leistungserstellung:

  • richtige Ware
  • zum richtigen Zeitpunkt
  • in der richtigen Qualität
  • in der richtigen Menge
  • in der richtigen Reihenfolge
  • am richtigen Ort
  • zum richtigen Preis

zur Verfügung gestellt werden


Q:

Def Industrie 4.0

A:
  • Voraussetzungen:
    • Cyber Physikalisches System Plattformen
    • Internet der Menschen
    • Internet der DInge (Smart Factory, Smart Grid, Smart Home)
    • Internet der Dienste
  • technische Integration von CPS in Produktion und Logistik
  • Anwenden des IoT und Diensten in industriellen Prozessen
Q:

4 Disziplinen der Funktion Beschaffung

(Eigenschaften, Was macht gute Beschaffung aus / Was muss sie leisten)

A:
  • Professionalität im Einkauf
    • Spezialisierte Global Lead / Category Buyer, die sich mit einer Warengruppe auskennen
    • one voice to the supplier
  • Kompetenz im Beschaffungsmarkt
    • Innovationsmanagement
    • Kosten / Wertanalyse
    • weltweite Vernetzung
  • Nachhaltigkeit im Lieferantenmanagent
    • Sicherstellen von Qualität und Versorgungssicherheit
    • Synchronisation Q, Log, EK
    • Fokus auf Lieferantenbewertung+entwicklung
    • präventives Risikomanagement
  • Exzellenz im Projekt / Life Cycle mgt
    • Supplier Readiness von Aquise bis Ersatzteilversorgung
    • Standardisierte Prozesse
    • Durchläsiges Vertragsmanagment
Q:

Mit welchen Bereichen hängt die Beschaffung im Unternehmen zusammen?

A:
  • F+E
    • Innovationsmanagement
    • Anforderungsmanagemt
  • Finanzen
    • Hedging
    • Zahlungsströme managen
    • Risikomanagement
  • Produktion / Log
    • Make or Buy
    • Disposition
    • QM
  • Vertrieb / PM
    • Auftragsaquise
    • Target Costing
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist ein Material mit geringem Versorgungsrisiko und geringem Wettbewerbsnutzen?

A:

Standard Material

Q:

Was macht strategische Führung aus?

(bzw was umfasst es)

A:
  1. Strategie
    • entwickeln, herunterbrechen und nachhalten für den Bereich
  2. Ziele
    • Erarbeiten, Festlegen, Verfolgen
  3. Kompetenz
    • Qualifikation
    • KnowHow Transfer
  4. Prozesse und Systeme
    • Sollen verstanden und angewandt werden
Q:

Was ist ein Material mit geringem Versorgungsrisiko und hohem Wettbewerbsnutzen?

A:

Global Sourcing Material

Q:

Was sind die Achsen des Global Sourcing Portfolios?

A:

Versorgungsrisiko

Wettbewerbsnutzen

Q:

Was ist ein Material mit hohem Versorgungsrisiko und hohem Wettbewerbsnutzen?

A:

Potanzial Material

Q:

Gründe für Global Sourcing

A:
  • Kostenreduzierung
  • Verbesserung Verhandlungsposition mit Bestandslieferanten
  • Steigerung Versorgungssicherheit ???
  • Erhöhung Qualität ??
  • Erhöhte Risikostreuung
  • Erschließung von Absatzmärkten (Kundennähe)
  • Local Content (Einfuhrzölle, Subventionen)
  • Zugang zu neuer Technologoe
Q:

Dimensionen einer Matrixorganisation

A:
  • Produkt A,B,C
  • Funktion
    • EK Produktionsmaterial
    • EK Investitionsgüter, DL
    • Projektmanagement, EK-Controlling
    • Qualität/Logistik Lieferanten
    • (Porduktion)
    • (Absatz)
  • Region (EU, Amerika, Asien)
  • Kunde
Internationale Beschaffung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Internationale Beschaffung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Internationale Wirtschaft

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

Universität Erfurt

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Internationale Beschaffung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Internationale Beschaffung