Finazmanagement at Hochschule Karlsruhe | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Finazmanagement an der Hochschule Karlsruhe

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Finazmanagement Kurs an der Hochschule Karlsruhe zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften haben Anleihen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lauten auf einen Inhaber und sind leicht handelbar
  • Zinsertrag steht fest
  • Laufzeit ist beschränkt
  • Nominalwert wird am Ende zurückgezahlt
  • Es gibt auch Zerobonds, welche keine Zinserträge zahlen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale sind relevant, um Berechnungen mit Anleihen durchzuführen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nominalwert - Basis der Zinszahlung, Rückzahlungsbetrag

Anleihenpreis in € - Ohne die Stückzinsen -> Clean Price, Mit Stückzinsen -> Dirty Price

Anleihenkurs in % - Kurs wird in % notiert, kann beeinflusst werden durch: Marktzins, Nominalzins und Bonität des Emittenten

Stückzinsen - Zinsansprüche, die sich durch das Verkaufen einer Anleihe zwischen zwei Auszahlungsperioden ergibt.  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind der LIBOR und EURIBOR?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das sind die Zinssätze zu denen Londoner und Europäische Top Banken täglich im Interbanken Markt Geld verleihen (durch Anleihen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Terminzins?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zinssatz welcher für Kapitalanlagen fällig wird, deren Laufzeit nicht sofort, sondern zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft beginnt und eine bestimmte Laufzeit hat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Zinsstruktur bzw. Zinsstrukturkurve?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zinssätze für verschiedene Fristen. 
    • Wenn ich mein Geld länger anlege, möchte ich im Idealfall auch mehr Zinsen dafür verlangen. 
  • Die Zinsstruktur leitet sich aus den Marktkonditionen ab 
    • die graphische Darstellung der verschiedenen Strukturen nennt man Zinsstrukturkurve
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Risiken können bei Anleihen auftreten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ausfallrisiko
  • Zinsänderungsrisiko
  • Inflationsrisiko
  • Währungs und Wechselkursrisiko
  • Kündigungsrisiko

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Phasen sind essenziell beim Risikomanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Risikoidentifikation
    • Rausfinden, welche Risiken diese Anlage treffen könnten
  • Risikobewertung
    • Wie gravierend wäre die Auswirkung und wie wahrscheinlich?
  • Risikosteuerung
    • Was machen wir, wenn es eintritt?
  • Risikokontrolle
    • Wie messen wir den Zustand, ob das Risiko eintritt?


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Aktien und ihre Eigenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • fungible Wertpapiere, welche einen Bruchteil der Eigentumsrechte am Eigenkapital verbriefen
  • unbeschränkte Laufzeit
  • beschränkte Haftung in Höhe des Eigenkapitals 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rechte hat ein Aktionär?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dividendenrecht
  • Stimmrecht
  • Bezugsrecht auf junge Aktien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Fundamentalanalyse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Ziel der Fundamentalanalyse ist die Ermittlung eines fairen Preises unter Berücksichtigung von externen und internen Daten

  • basiert auf Methoden der Bilanzanalyse, Erfolgsrechnung und Verhältniszahlen (KGV)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Chartanalyse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ziel ist es die Trendverläufe von Aktien früh zu erkennen

Dies wird durch die Betrachtung von historischen Kursverläufen und Mustererkennung erzielt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Anleihe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wertpapiere, die Fremdkapital verbriefen. -> Wir geben einem Unternehmen ein Darlehen und dafür kriegen ein Papier, welches uns Zinsen (Kupon) über einen bestimmten Zeitraum auszahlt. Eine Anleihe hat eine Laufzeit und am Ende dieser Laufzeit kriegen wir unseren "Darlehensbetrag" zurück

Lösung ausblenden
  • 66472 Karteikarten
  • 1381 Studierende
  • 91 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Finazmanagement Kurs an der Hochschule Karlsruhe - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Eigenschaften haben Anleihen?

A:
  • Lauten auf einen Inhaber und sind leicht handelbar
  • Zinsertrag steht fest
  • Laufzeit ist beschränkt
  • Nominalwert wird am Ende zurückgezahlt
  • Es gibt auch Zerobonds, welche keine Zinserträge zahlen
Q:

Welche Merkmale sind relevant, um Berechnungen mit Anleihen durchzuführen?

A:

Nominalwert - Basis der Zinszahlung, Rückzahlungsbetrag

Anleihenpreis in € - Ohne die Stückzinsen -> Clean Price, Mit Stückzinsen -> Dirty Price

Anleihenkurs in % - Kurs wird in % notiert, kann beeinflusst werden durch: Marktzins, Nominalzins und Bonität des Emittenten

Stückzinsen - Zinsansprüche, die sich durch das Verkaufen einer Anleihe zwischen zwei Auszahlungsperioden ergibt.  

Q:

Was sind der LIBOR und EURIBOR?

A:

Das sind die Zinssätze zu denen Londoner und Europäische Top Banken täglich im Interbanken Markt Geld verleihen (durch Anleihen)

Q:

Was ist der Terminzins?

A:

Zinssatz welcher für Kapitalanlagen fällig wird, deren Laufzeit nicht sofort, sondern zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft beginnt und eine bestimmte Laufzeit hat

Q:

Was ist die Zinsstruktur bzw. Zinsstrukturkurve?

A:
  • Zinssätze für verschiedene Fristen. 
    • Wenn ich mein Geld länger anlege, möchte ich im Idealfall auch mehr Zinsen dafür verlangen. 
  • Die Zinsstruktur leitet sich aus den Marktkonditionen ab 
    • die graphische Darstellung der verschiedenen Strukturen nennt man Zinsstrukturkurve
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Risiken können bei Anleihen auftreten?

A:
  • Ausfallrisiko
  • Zinsänderungsrisiko
  • Inflationsrisiko
  • Währungs und Wechselkursrisiko
  • Kündigungsrisiko

Q:

Welche 4 Phasen sind essenziell beim Risikomanagement?

A:
  • Risikoidentifikation
    • Rausfinden, welche Risiken diese Anlage treffen könnten
  • Risikobewertung
    • Wie gravierend wäre die Auswirkung und wie wahrscheinlich?
  • Risikosteuerung
    • Was machen wir, wenn es eintritt?
  • Risikokontrolle
    • Wie messen wir den Zustand, ob das Risiko eintritt?


Q:

Was sind Aktien und ihre Eigenschaften?

A:
  • fungible Wertpapiere, welche einen Bruchteil der Eigentumsrechte am Eigenkapital verbriefen
  • unbeschränkte Laufzeit
  • beschränkte Haftung in Höhe des Eigenkapitals 
Q:

Welche Rechte hat ein Aktionär?

A:
  • Dividendenrecht
  • Stimmrecht
  • Bezugsrecht auf junge Aktien
Q:

Was ist die Fundamentalanalyse?

A:

Das Ziel der Fundamentalanalyse ist die Ermittlung eines fairen Preises unter Berücksichtigung von externen und internen Daten

  • basiert auf Methoden der Bilanzanalyse, Erfolgsrechnung und Verhältniszahlen (KGV)
Q:

Was ist die Chartanalyse?

A:

Ziel ist es die Trendverläufe von Aktien früh zu erkennen

Dies wird durch die Betrachtung von historischen Kursverläufen und Mustererkennung erzielt

Q:

Was ist eine Anleihe?

A:

Wertpapiere, die Fremdkapital verbriefen. -> Wir geben einem Unternehmen ein Darlehen und dafür kriegen ein Papier, welches uns Zinsen (Kupon) über einen bestimmten Zeitraum auszahlt. Eine Anleihe hat eine Laufzeit und am Ende dieser Laufzeit kriegen wir unseren "Darlehensbetrag" zurück

Finazmanagement

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Finazmanagement an der Hochschule Karlsruhe

Für deinen Studiengang Finazmanagement an der Hochschule Karlsruhe gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Finazmanagement Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Finanzmanagement

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Finanzmanagement

Frankfurt School of Finance & Management

Zum Kurs
Finanzmanagement

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Finanzmanagement

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Finazmanagement
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Finazmanagement