Kernprozesse BWL at Hochschule Hannover

Flashcards and summaries for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Erläutern Sie den Zusammenhang zw. Produktlebenszeit am Markt und Amortisationszeit.

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die Brainstorming Regeln

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die drei wesentlichen Elemente des Interessentenmanagements

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die Unterkategorien des Beschaffungsobjektes Produktionsmaterial

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die Schritte des Beschaffungsprozesses in der richtigen Reihenfolge

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Nennen Sie die sechs Phasen beim persönlichen Verkauf.

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Nennen Sie Ausprägungen der Kriterien Beschaffungsweg, Zeitkonzept und Wertschöpfungskonzept

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die Nachteile des Global Sourcing

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Benennen Sie die Unterkategorien des Beschaffungsobjektes Betriebsstoffe

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Was ist eine Innovation (Kriterien und Erläuterung)?

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Ideengenerierung: Welches sind die Konsequenzen für eine innovationsorientiertes Unternehmen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Was ist eine Innovation? Auf was können Sie sich beziehen? Wie kann

Innovationsmanagement definiert werden

Your peers in the course Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover on StudySmarter:

Kernprozesse BWL

Erläutern Sie den Zusammenhang zw. Produktlebenszeit am Markt und Amortisationszeit.

Produktlebenszeit - Ammortisationszeit = Zeitfenster zur Gewinnerzielung 

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die Brainstorming Regeln

  • Quantitä vor Qualität
  • Keine Kritik
  • "Spinnen" erwünscht
  • Keine "Killerphrasen"
  • Keine "Killerfaces" 

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die drei wesentlichen Elemente des Interessentenmanagements

  • Identifizieren
  • Qualifizieren
  • Priorisieren
  • Kaufwiderstände beseitigen
  • Kaufanreize Schaffen

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die Unterkategorien des Beschaffungsobjektes Produktionsmaterial

  • Unspezifisches Produktionsmaterial
  • Anbieterspezifisches Produktionsmaterial
  • Abnehmerspezifisches Produktionsmaterial
  • Beziehungsspezifisches Produktionsmaterial

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die Schritte des Beschaffungsprozesses in der richtigen Reihenfolge

  1. Bedarfsermittlung
  2. Lieferantensuche/ Vorauswahl
  3. Anfragen
  4. Angebote bewerten
  5. Verhandeln
  6. Bestellen
  7. Bestellüberwachung/ Lieferung
  8. Lieferantenbewertung

Kernprozesse BWL

Nennen Sie die sechs Phasen beim persönlichen Verkauf.

  1. Vorbereitung
  2. Durchführung
  3. Besuchsberichte
  4. Angebot und Auftrag
  5. Follow Up
  6. Folgebedarf

Kernprozesse BWL

Nennen Sie Ausprägungen der Kriterien Beschaffungsweg, Zeitkonzept und Wertschöpfungskonzept

Beschaffungsweg:

  • Direkte Beschaffung
  • Indirekte Beschaffung


Zeitkonzept/Materialbeschaffungsprinzipien:

  • Stock Sourcing
  • Demand Tailord Sourcing
  • Just-in-time Beschaffung


Integration d. Lieferanten (Wertschöpfungskette)

  • External Sourcing
  • Internal Sourcing

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die Nachteile des Global Sourcing

  • Risiken durch politische Instabilität
  • Rechtsunischerheit
  • Wechselkursrisiken
  • Ggf. Kommunikationsschwirigkeiten
  • Ggf. höhere Sicherheitsbestände
  • Transport- Qualittätsrisiken
  • Steigerung Transportkosten

Kernprozesse BWL

Benennen Sie die Unterkategorien des Beschaffungsobjektes Betriebsstoffe

  • Produktionsbetriebsstoffe
  • Reparatur- und Instandhaltungsmaterial
  • Physische Energieträger
  • Sonstige Betriebsstoffe

Kernprozesse BWL

Was ist eine Innovation (Kriterien und Erläuterung)?

  1. Tatsache und Ausmaß der Neuigkeit
    1. Signifikant veränderter Status Quo
  2. Wahrnehmung der Neuigkeit
    1. Idee, Einsatz oder Gegenstand wirklich neu
  3. Erstmaligkeit der Neuigkeit
  4. Neuartige Kombination von Zweck und Mittel
  5. Verwertungsbezug
    1. Idee wird erfolgreich in den Markt eingeführt
  6. Prozessaspekt
    1. Prozess von der Idee zu erfolgreicher Markteinführung

Kernprozesse BWL

Ideengenerierung: Welches sind die Konsequenzen für eine innovationsorientiertes Unternehmen?

  • Toleranz der Diversität der Ansichten als tief verankerten Unternehemnswert fördern
  • Out-of-the-Box thinking
  • Individuelle Kreativitätspotentiale zu organisationalen Intelligenz verknüpfen
  • Förderung der Kultur der unstillbaren Neugier

Kernprozesse BWL

Was ist eine Innovation? Auf was können Sie sich beziehen? Wie kann

Innovationsmanagement definiert werden

Innovation = Prozess der Umsetzung einer Idee oder Erfindung in eine Marktanwendung


  • Produkte
  • Services
  • Prozesse


Innovationsmanagement = Zielorientierter Einsatz von Ressourcen zur Durchführung von Innovationen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Hannover overview page

Nachhaltigkeit

Buchführung

Produktionen BWL

Bürgerliches Recht

Grundsatzentscheidungen BWL

Steuerlehre

Finnisch

Kognitive Prozesse at

IUBH Internationale Hochschule

IT - Prozesse at

Hochschule Furtwangen

Betriebliche Kernprozesse at

Hochschule Hannover

Medienprozesse at

IUBH Internationale Hochschule

BWL Kernprozesse at

Hochschule Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Kernprozesse BWL at other universities

Back to Hochschule Hannover overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kernprozesse BWL at the Hochschule Hannover or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards