E-Soziologie und -Psychologie at Hochschule Fulda

Flashcards and summaries for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Was behandelt Soziologie?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Unterschied Soziologie und Psychologie?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Was hält die Gesellschaft zusammen?    
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Was ist E-Soziologie?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Was ist soziales Handeln?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Welche Typen sozialen Handelns gibt es?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Welche Sozialen Systeme (Kommunikation) gibt es?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Definieren sie Kommunikation nach Luhmann.

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Was ist die doppelte Kontingenz?

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Die möglichen Teile der Kommunikation:

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Definition von "Sinn" 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

Definiton: Soziale Rolle

Your peers in the course E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda on StudySmarter:

E-Soziologie und -Psychologie

Was behandelt Soziologie?
  • Betrachtung der Gesellschaft (Kommunikation und Handeln)
  • Frage nach Möglichkeit Gesellschaft. Ordnung
    • "Warum handeln wir so, wie wir handeln?"
  • Frage nach Reproduktion und Wandel Geselschaft

E-Soziologie und -Psychologie

Unterschied Soziologie und Psychologie?
  • Soziologie: Betrachtung der Gesellschaft
  • Psychologie: Betrachtung des Systems d. Einzelnen (Teil d. sozialen Systems)

E-Soziologie und -Psychologie

Was hält die Gesellschaft zusammen?    
  • Gemeinsame Werte + Gewohnheiten
  • Arbeitsteilung
  • Wandel verbunden mit Anomie

E-Soziologie und -Psychologie

Was ist E-Soziologie?
spezielle S, die sozio-kulturelle Aspekte der E, v.a. Nahrungskonsum untersucht

E-Soziologie und -Psychologie

Was ist soziales Handeln?

Handeln, nicht nur mit Sinn verbunden + sondern auch auf andere gerichtet und daran in seinem Ablauf orientiert ist

E-Soziologie und -Psychologie

Welche Typen sozialen Handelns gibt es?
  • Zweckrational (Zweck, Mittel, Nebenfolgen)
  • Wertrational (Überzeugung)
  • Affektuell (Gefühlslage+Emotionen)
  • Traditional (Gewohnheit)

E-Soziologie und -Psychologie

Welche Sozialen Systeme (Kommunikation) gibt es?
  • Interaktion (K unter Anwesenden)
  • Organisation (K von Entscheidungen)
  • Gesellschaft (Umfassendste Form aller K)

*K: Kommunikation

E-Soziologie und -Psychologie

Definieren sie Kommunikation nach Luhmann.

Kommunikation als Einheit von Information, Mitteilung und Verstehen (Luhmann 1984)

E-Soziologie und -Psychologie

Was ist die doppelte Kontingenz?
Kommunikation ist IMMER das Ergebnis einer kurzen oder langen Diskussion mit einem Alter Ego, also dem fiktiven anderen Menschen, mit dem man in „Doppelter Kontingenz“ ist. Nur das Ergebnis dieser Diskussion wird dann dem richtigen „Alter Ego“ mitgeteilt, und zwar ausdrücklich immer als „erzählbares Ergebnis“ oder auch Information (umgekehrt gesehen: wäre es nicht erzählbar, könnte es auch nicht mitgeteilt werden).

E-Soziologie und -Psychologie

Die möglichen Teile der Kommunikation:
(Sach-)information
Mitteilung
Verstehen
Ausdruck für Missverstehen

E-Soziologie und -Psychologie

Definition von "Sinn" 

Alles Soziale basiert auf ihren Handlungen und ihrem Sinn (Weber). • Soziale Systeme basieren auf Sinn und Kommunikation (Luhmann 1984); sinnhafter Kommunikation. • Sinn ist eine höchstpersönliche Angelegenheit eines jeden sozialen Systems. – „Sinn stattet das je aktuell vollzogene Erleben oder Handeln mit redundanten* Möglichkeiten aus“ (ebd.: 94). – Sicherung von Anschlusskommunikation

E-Soziologie und -Psychologie

Definiton: Soziale Rolle

Reziproke (aufeinander bezogen, wechselseitig) Verhaltenserwartung an den Inhaber einer Position – Beispiel Vorlesung: Rolle der Studierenden, Rolle des Dozenten – Schaffen Ordnung und Sicherheit (Strukturen) • Beteiligte treten nicht als bestimmte Personen (Individuen) auf, sondern als Inhaber sozialer Rollen • Soziale Rollen ermöglichen ein Abstrahieren von konkreten Situationen und konkreten Personen – Erfahrungen mit Personen, die wir nicht persönlich kennen (müssen), die anonym sind, aber in konkreten Rollen agieren oe:EGL/VVM

Sign up for free to see all flashcards and summaries for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fulda overview page

Psychologie und Soziologie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

psychologie

Psychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for E-Soziologie und -Psychologie at the Hochschule Fulda or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login