GIS Klausur at Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Flashcards and summaries for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Beschreiben Sie die wesentlichen Charakteristiken von GIS-Systemen. Nehmen Sie dabei u.a. Stellung zum Unterschied zwischen GIS- und CAD-Systemen.

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

nennen Sie drei typische Anwendungsgebiete für GIS-Systeme

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Kurze Begründung, warum GIS-Systeme in ihren Anwendungsgebieten besonders gut eingesetzt werden können

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

In GIS-Systemen werden Objekte in Objektarten zusammengefasst. Alle Objektarten werden definiert oder zeichnen sich durch fünf wesentliche Eigenschaften aus. Beschriften Sie das Objekt Baugrundstück mit diesen fünf GIS-relevanten Eigenschaften. Nennen Sie die Eigenschaften allgemein und mit konkretem Beispiel für ein Baugrundstück.

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Erklären Sie die Funktion eines Primärschlüssels in Datenbanken

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Welche Funktion übernimmt bei der Arbeit mit Datenbanken und in GIS-Programmen der SQL-Editor?

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Welche Dienste müssen z.B. die Landesvermessungsämter für die Arbeit mit ihren Daten bereitstellen?

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Wie heißen die Portale, über die in Sachsen die Geodaten ohne GIS-System zugänglich sind?

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Wie (über welchen „Service“) greifen GIS-Systeme überwiegend auf amtliche Kartendaten zurück, wie können diese Daten dann eingesetzt werden?

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Erläutern Sie warum bei der Arbeit mit GIS-Systemen Transformationen zwischen Koordinatensysteme vielfach erforderlich sind.

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Arc-GIS arbeitet mit zwei verschiedenen Programmkomponenten. Welche sind diese, welche grundsätzlichen Aufgaben können mit Hilfe der jeweiligen Komponenten bearbeitet werden?

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

Welche Datenformate können in Arc-GIS verarbeitet werden, nennen Sie fünf wichtige Datenformate.

Your peers in the course GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig on StudySmarter:

GIS Klausur

Beschreiben Sie die wesentlichen Charakteristiken von GIS-Systemen. Nehmen Sie dabei u.a. Stellung zum Unterschied zwischen GIS- und CAD-Systemen.

rechnergestütztes System zur (Erfassung, Verwaltung und) Analyse und Präsentation von Daten und Informationen mit Raumbezug (u.a. Koordinaten, Adressen))

  • CAD:
    1. Konstruktions- und Planungswerkzeug
    2. Es wird modellieret, was entstehen soll
    3. Einzelobjekte werden zu einem Gesamtobjekt
    4. Graphisch orientiertes Produkt, Informationen entstehen durch Interpretation des Plans
  • GIS:
    • Es wird modelliert, was schon vorhanden ist
    • Komplexe Umwelt wird in Einzelobjekte eingeteilt und auf den fachlichen Kontext hin analysiert
    • Objektorientiertes Produkt, Informationen entstehen durch Analysen und Berechnungen



GIS Klausur

nennen Sie drei typische Anwendungsgebiete für GIS-Systeme

Anwendungsgebiete

  1. Netzinformationssystem 
  2. Umweltinformationssystem
  3. Landinformationssystem
  4. Spezielle Fachinformationen
  5. Rauminformationen

GIS Klausur

Kurze Begründung, warum GIS-Systeme in ihren Anwendungsgebieten besonders gut eingesetzt werden können

  1. Sachverhalte graphisch verdeutlichen
  2. Planungsvarianten schnell erzeugen, visualisieren und vergleichen
  3. Berechnung mit ortsbezogenen Massendaten schnell ausführen und visualisieren

GIS Klausur

In GIS-Systemen werden Objekte in Objektarten zusammengefasst. Alle Objektarten werden definiert oder zeichnen sich durch fünf wesentliche Eigenschaften aus. Beschriften Sie das Objekt Baugrundstück mit diesen fünf GIS-relevanten Eigenschaften. Nennen Sie die Eigenschaften allgemein und mit konkretem Beispiel für ein Baugrundstück.

  • Objektidentifikator
    1. Ermöglicht den umkehrbar eindeutigen Zugriff auf jedes Objekt
  • Geometrie
    1. Größe und Raumbezug
    2. Quadratmeterzahl, Höhenlage, Ausdehnung(Koordinaten)
  • Topologie
    1. Beziehung zum Nachbarobjekt
    2. Grenzen
  • Attribute
    1. Objekteigenschaften
    2. Schadensstufe, Aufforstungsjahr
  • Graphische Beschreibung
    1. Wie wird das Objekt in der Karte dargestellt
    2. Nutzung: Bebauung, Grünfläche, etc.

GIS Klausur

Erklären Sie die Funktion eines Primärschlüssels in Datenbanken

Der Primärschlüssel kommt in relationalen Datenbanken zum Einsatz und wird zur eindeutigen Identifizierung eines Datensatzes verwendet, daher muss der Wert dieses Schlüssels einmalig sein

GIS Klausur

Welche Funktion übernimmt bei der Arbeit mit Datenbanken und in GIS-Programmen der SQL-Editor?

Filterfunktion: Auswahl bestimmter Objekte über deren Attribute

GIS Klausur

Welche Dienste müssen z.B. die Landesvermessungsämter für die Arbeit mit ihren Daten bereitstellen?

  • Suchdienste
  • Darstellungsdienste
  • Transformationsdienste

GIS Klausur

Wie heißen die Portale, über die in Sachsen die Geodaten ohne GIS-System zugänglich sind?

  • Sachsenatlas
  • Basiskarte Sachsen
  • Fachdaten Landesvermessungsamt

GIS Klausur

Wie (über welchen „Service“) greifen GIS-Systeme überwiegend auf amtliche Kartendaten zurück, wie können diese Daten dann eingesetzt werden?

  • WMS –Server
    1. Rastergraphik -> Hintergrundkarte, Digitalisierungsgrundlage
  • WFS-Server
    1. Vektordaten inkl. Attribute für featurebasierte Datenanalyse
  • , eingeschränkte Nutzungsrechte, teilweise Bearbeitbarkeit nicht möglich
  • ATKIS (Amtlich Topographisch-Kartographisches Informationssystem)
  • ALK (Automatisierte Liegenschaftskarte)
  • Statistische Daten des Statistischen -Bundesamtes/Landesämter
  • kommunale oder landesweite Informationssysteme (z.B.Umweltatlas)

GIS Klausur

Erläutern Sie warum bei der Arbeit mit GIS-Systemen Transformationen zwischen Koordinatensysteme vielfach erforderlich sind.

  • Datenbasis liegt oft in unterschiedlichen Koordinatensystemen vor
  • Gis-System kann nur mit einem Koordinatensystem arbeiten
  • Auswahl eines Koordinatensystems -> Ausgangsdaten mit anderen Koordinatensystemen müssen auf das gewählte System transformiert werden

GIS Klausur

Arc-GIS arbeitet mit zwei verschiedenen Programmkomponenten. Welche sind diese, welche grundsätzlichen Aufgaben können mit Hilfe der jeweiligen Komponenten bearbeitet werden?

ArcCatalog

  1. Dateimanager
  2. Suchen, Betrachten und Vorbearbeiten von GIS-Daten

ArcMap

  1. Analyse und Darstellung von Daten
  2. Anlage, Bearbeitung und Speicherung von kompletten Projekten

GIS Klausur

Welche Datenformate können in Arc-GIS verarbeitet werden, nennen Sie fünf wichtige Datenformate.

  • Shapefile
  • Geodatabase
  • Coverage
  • TIN
  • GRID

Sign up for free to see all flashcards and summaries for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for GIS Klausur at the Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login