Baustoffkunde at Hochschule Für Technik Stuttgart | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Baustoffkunde an der Hochschule für Technik Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Baustoffkunde Kurs an der Hochschule für Technik Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Physikalische Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Temperatur → dehnt sich der Stoff aus?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mauerwerksarten - 1. Klassische Sinn
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mauerwerk mit Ziegelsteinen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bauchschnittholz 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Holzerzeugnis, das durch sägen von Rundholz parallel zur Stammachse hergestellt wird 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rohdichte 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= scheinbare Dichte, geometrische Dichte oder Raumgewicht
Dichte eines porösen Festkörpers basiert auf Volumen
Porosität beeinflusst die Dichte und den Widerstand 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Holzwerkstoff-Bau-/Furnierschichtholz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-dickere Furnierschichten werden eingesetzt 

-eignet sich für tragende Bauteile oder Tischplatten (Fassade&Innenbau)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mauerwerk-Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konstruktion aus einzeln gefügten Steinen -> Massivbau zugeordnet 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
vertikale Fuge
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stoßfuge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mechanische-Eigenschaften
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verkratzt etwas ? -> wie verhält sich der Stoff wenn man mit Scheibe drüber läuft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was folgt aus den einheitlichen Maßen der Steine 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einheitliche Maße für Wandöffnungen, Türen und Nischen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Organische Baustoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Baustoffe mit Kohlenwasserstoff-Verbindung z.B. Holz, Kunststoffe, Schafwolle → brennbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Herstellung - Mauerwerksteine
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Strangpressverfahren
Handschlagverfahren: Tonmasse wird in eine Form von Hand geschleudert
Handstrichverfahren: Sand als Trennmittel um Stein aus der Form zu lösen -> unregelmäßige Steine
Wasserstrichverfahren: Wasser als Trennmittel -> partiell, glatte Oberfläch 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anorganische Baustoffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ohne Kohlenstoff - Verbindung z.B. Glas, Naturstein, Metalle → nicht brennbar
Lösung ausblenden
  • 18142 Karteikarten
  • 670 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Baustoffkunde Kurs an der Hochschule für Technik Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Physikalische Eigenschaften
A:
Temperatur → dehnt sich der Stoff aus?
Q:
Mauerwerksarten - 1. Klassische Sinn
A:
Mauerwerk mit Ziegelsteinen 
Q:

Bauchschnittholz 

A:

Holzerzeugnis, das durch sägen von Rundholz parallel zur Stammachse hergestellt wird 

Q:
Rohdichte 
A:
= scheinbare Dichte, geometrische Dichte oder Raumgewicht
Dichte eines porösen Festkörpers basiert auf Volumen
Porosität beeinflusst die Dichte und den Widerstand 
Q:

Holzwerkstoff-Bau-/Furnierschichtholz

A:

-dickere Furnierschichten werden eingesetzt 

-eignet sich für tragende Bauteile oder Tischplatten (Fassade&Innenbau)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Mauerwerk-Definition
A:
Konstruktion aus einzeln gefügten Steinen -> Massivbau zugeordnet 
Q:
vertikale Fuge
A:
Stoßfuge
Q:
Mechanische-Eigenschaften
A:
Verkratzt etwas ? -> wie verhält sich der Stoff wenn man mit Scheibe drüber läuft
Q:
Was folgt aus den einheitlichen Maßen der Steine 
A:
Einheitliche Maße für Wandöffnungen, Türen und Nischen 
Q:
Organische Baustoffe
A:
Baustoffe mit Kohlenwasserstoff-Verbindung z.B. Holz, Kunststoffe, Schafwolle → brennbar
Q:
Herstellung - Mauerwerksteine
A:
Strangpressverfahren
Handschlagverfahren: Tonmasse wird in eine Form von Hand geschleudert
Handstrichverfahren: Sand als Trennmittel um Stein aus der Form zu lösen -> unregelmäßige Steine
Wasserstrichverfahren: Wasser als Trennmittel -> partiell, glatte Oberfläch 
Q:
Anorganische Baustoffe

A:
Ohne Kohlenstoff - Verbindung z.B. Glas, Naturstein, Metalle → nicht brennbar
Baustoffkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Baustoffkunde an der Hochschule für Technik Stuttgart

Für deinen Studiengang Baustoffkunde an der Hochschule für Technik Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Baustoffkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

baustoffkunde

Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen

Zum Kurs
Baustoffkunde

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Baustoffkunde

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Zum Kurs
Baustoffkunde

Hochschule Magdeburg-Stendal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Baustoffkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Baustoffkunde