Fachverfahren at Hochschule Für Polizei Und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Fachverfahren an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fachverfahren Kurs an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Modelle für die Nachnutzung als OZG-Umsetzung gibt es und 

was bedeuten sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- FIM-basierte Eigenentwicklung: Dokumentation für die Gestaltung des Onlinedienstes notwendiger Informationen im einheitlichen Format

- Nachnutzbare Software dezentral betreiben: eigene Installation, aber 1:1 Nutzung

- einer für alle: Nutzung eines bereits entwickelten Onlinedienstes, keine eigene Entwicklung notwendig; Prozesse im Hintergrund werden vereinheitlicht; zentraler Betrieb, automatische Weiterleitung von Information an den richtigen Adressaten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein IT-Fachverfahren und welche Nutzergruppen kann es geben? 

Nenne ein Beipiel für ein IT-Fachverfahren.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- speziell entwickelte IT-Anwendung für die Verwaltung

- bildet Geschäftsprozesse durch Informations- und Kommunikationstechnik ab

- Nutzer sind sowohl interne als auch externe Personen (Mitarbeiter, BürgerInnen und Unternehmen)

- sollen sich an die Vorgaben der IKT-Architektur des Landes halten

- Bsp. E-Akte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Dokumente werden i.d.R. für die Ausschreibung von IT-Lösungen 

erstellt? Welche Voraussetzung gilt für diese Dokumente? Was passiert, 

wenn dies nicht möglich ist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Dokumente: Kaufvertrag (Hardware), Überlassungsvertrag (Software), Systemlieferungsvertrag, Pflegevertrag, Instandhaltungsvertrag, Dienstleistungsvertrag, Ausschreibung


nicht richtig nachschauen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird unter einer Software-, bzw. einer Systemeinführung 

verstanden? Was gehört dazu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Software ==> organisierte Überführung eines Anwendungssystems in den operativen Betrieb: 

 - Verteilung

- Installation

- Konfiguration der Software

- Datenmigration

- organisatorische Aspekte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Schritte folgen, nachdem im Fachamt eine Anforderung nach 

einer professionellen IT-Lösung entstanden ist, aber vor dem konkreten 

Auftrag zur Beschaffung durch das Fachamt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 1. Im Fachamt entsteht die Anforderung nach einer professionellen IT-Lösung

               - gesetzliche Erfordernis oder nice to have

- 2. Ziel und Anforderungserklärung

               - Was soll erreicht werden? Welche Anforderungen bestehen an das System?

- 3. Markterkundung

               - Anfragen in anderen Kommunen

- 4. Entscheidung für das Umsetzen

               1. Selbst entwickeln

               2. Einkaufen

- 5. Erstellung einer Kostenübersicht inklusive Prognose für Folgejahre

- 6. Vorstellung im Fachamt

 - Klärung der finanziellen Mittel

- 7. Einholung der Zustimmung des Fachausschusses

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf welche Arten kann Software bezüglich des Einführungszeitpunktes 

eingeführt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Big Bang

==>altes abschalten, neues einführen inklusive Datenübernahme aus dem alten System

- stufenweise Einführung

==>schrittweise Einführung mit einem Teil von Software, Daten und Nutzer

- Parallellauf

==>altes läuft, während neues eingeführt wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Art der Einführung bzgl. des Zeitpunktes sollte sich 

entschieden werden, wenn das alte System dem Internet ausgesetzt ist 

und keine sicherheitsrelevanten Updates mehr bekommt? Warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Big Bang, damit man sich mit keinem Sicherheitsrisiko aussetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Art der Einführung bzgl. des Zeitpunktes sollte sich 

entschieden werden, wenn eine neue, optionale Lösung für ein komplett 

neues Problem entwickelt wurde? Warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Big Bang, da komplett neues Problem mit neuem System

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt das Modell von Kübler-Ross? Welche Kurve beschreibt 

das Modell? Benenne und erkläre die Achsen und Phasen in folgender 

Graphik. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- beschreibt die Reaktion auf Veränderung nach Zeit und Mitarbeiterleistung

- Kurve beschreibt die verschiedenen emotionalen Stadien eines Trauerprozesses

- auch genutzt bei signifikanten, plötzlichen Veränderungen

- siehe Folie 80

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Im Landesministerium wird eine Big Bang-Einführung einer neuen 

Software beschlossen. Alle sind überrascht. Du sollst die Einführung in 

deiner Behörde betreuen. Womit rechnest du in deiner Zeitplanung? Auf 

welches Modell beziehst du dich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kübler-Ross, aufgrund der kompletten Abschaltung des alten Systems

- Zeitverzögerung durch emotionales Tief der Mitarbeiter und der wachsenden Frustration durch neue Lernprozesse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Du bist in deiner Behörde für die IT zuständig. Es soll ein neues Tool für 

das gesamte Amt eingeführt werden. Deine Mitarbeiter hast du 

rechtzeitig und regelmäßig informiert und sie wissen, was kommt. 

Womit rechnest du bzgl. der Mitarbeiterleistung für die Veränderung und 

im Alltag direkt nach der Big Bang-Einführung? Welches Modell fällt dir 

hierzu ein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Meiler

- Mitarbeiterleistung wird nicht stark beeinträchtigt durch Vorwarnung/Information ==> Dämmerung und Erkenntnis wurden emotional schon verarbeitet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten des Lernens, bzw. Trainigs von Fähigkeiten kennst du? Wie 

funktionieren sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Wachstum: Fähigkeiten erlernen und verbessern

- Automatisierung: Bsp. Lesen, Laufen, Fahrradfahren

- Entdeckung: Vereinfachungen erkannt und antrainiert


- Nicht jeder lernt mit der gleichen Methode

- es gibt visuelle, haptische, kognitiv und auditive Lerntypen

- Eselsbrücken, Tipps und Tricks können unterschiedlich gut helfen zu lernen

- durch verbesserte Lerntechnik è schnellerer und unterschiedlicher Erfolg

Lösung ausblenden
  • 70744 Karteikarten
  • 2005 Studierende
  • 72 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fachverfahren Kurs an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Modelle für die Nachnutzung als OZG-Umsetzung gibt es und 

was bedeuten sie?

A:

- FIM-basierte Eigenentwicklung: Dokumentation für die Gestaltung des Onlinedienstes notwendiger Informationen im einheitlichen Format

- Nachnutzbare Software dezentral betreiben: eigene Installation, aber 1:1 Nutzung

- einer für alle: Nutzung eines bereits entwickelten Onlinedienstes, keine eigene Entwicklung notwendig; Prozesse im Hintergrund werden vereinheitlicht; zentraler Betrieb, automatische Weiterleitung von Information an den richtigen Adressaten

Q:

Was ist ein IT-Fachverfahren und welche Nutzergruppen kann es geben? 

Nenne ein Beipiel für ein IT-Fachverfahren.

A:

- speziell entwickelte IT-Anwendung für die Verwaltung

- bildet Geschäftsprozesse durch Informations- und Kommunikationstechnik ab

- Nutzer sind sowohl interne als auch externe Personen (Mitarbeiter, BürgerInnen und Unternehmen)

- sollen sich an die Vorgaben der IKT-Architektur des Landes halten

- Bsp. E-Akte

Q:

Welche Dokumente werden i.d.R. für die Ausschreibung von IT-Lösungen 

erstellt? Welche Voraussetzung gilt für diese Dokumente? Was passiert, 

wenn dies nicht möglich ist?

A:

- Dokumente: Kaufvertrag (Hardware), Überlassungsvertrag (Software), Systemlieferungsvertrag, Pflegevertrag, Instandhaltungsvertrag, Dienstleistungsvertrag, Ausschreibung


nicht richtig nachschauen

Q:

Was wird unter einer Software-, bzw. einer Systemeinführung 

verstanden? Was gehört dazu?

A:

- Software ==> organisierte Überführung eines Anwendungssystems in den operativen Betrieb: 

 - Verteilung

- Installation

- Konfiguration der Software

- Datenmigration

- organisatorische Aspekte

Q:

Welche Schritte folgen, nachdem im Fachamt eine Anforderung nach 

einer professionellen IT-Lösung entstanden ist, aber vor dem konkreten 

Auftrag zur Beschaffung durch das Fachamt?

A:

- 1. Im Fachamt entsteht die Anforderung nach einer professionellen IT-Lösung

               - gesetzliche Erfordernis oder nice to have

- 2. Ziel und Anforderungserklärung

               - Was soll erreicht werden? Welche Anforderungen bestehen an das System?

- 3. Markterkundung

               - Anfragen in anderen Kommunen

- 4. Entscheidung für das Umsetzen

               1. Selbst entwickeln

               2. Einkaufen

- 5. Erstellung einer Kostenübersicht inklusive Prognose für Folgejahre

- 6. Vorstellung im Fachamt

 - Klärung der finanziellen Mittel

- 7. Einholung der Zustimmung des Fachausschusses

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Auf welche Arten kann Software bezüglich des Einführungszeitpunktes 

eingeführt werden?

A:

- Big Bang

==>altes abschalten, neues einführen inklusive Datenübernahme aus dem alten System

- stufenweise Einführung

==>schrittweise Einführung mit einem Teil von Software, Daten und Nutzer

- Parallellauf

==>altes läuft, während neues eingeführt wird

Q:

Für welche Art der Einführung bzgl. des Zeitpunktes sollte sich 

entschieden werden, wenn das alte System dem Internet ausgesetzt ist 

und keine sicherheitsrelevanten Updates mehr bekommt? Warum?

A:

- Big Bang, damit man sich mit keinem Sicherheitsrisiko aussetzt

Q:

Für welche Art der Einführung bzgl. des Zeitpunktes sollte sich 

entschieden werden, wenn eine neue, optionale Lösung für ein komplett 

neues Problem entwickelt wurde? Warum?

A:

- Big Bang, da komplett neues Problem mit neuem System

Q:

Was beschreibt das Modell von Kübler-Ross? Welche Kurve beschreibt 

das Modell? Benenne und erkläre die Achsen und Phasen in folgender 

Graphik. 

A:

- beschreibt die Reaktion auf Veränderung nach Zeit und Mitarbeiterleistung

- Kurve beschreibt die verschiedenen emotionalen Stadien eines Trauerprozesses

- auch genutzt bei signifikanten, plötzlichen Veränderungen

- siehe Folie 80

Q:

Im Landesministerium wird eine Big Bang-Einführung einer neuen 

Software beschlossen. Alle sind überrascht. Du sollst die Einführung in 

deiner Behörde betreuen. Womit rechnest du in deiner Zeitplanung? Auf 

welches Modell beziehst du dich?

A:

- Kübler-Ross, aufgrund der kompletten Abschaltung des alten Systems

- Zeitverzögerung durch emotionales Tief der Mitarbeiter und der wachsenden Frustration durch neue Lernprozesse

Q:

Du bist in deiner Behörde für die IT zuständig. Es soll ein neues Tool für 

das gesamte Amt eingeführt werden. Deine Mitarbeiter hast du 

rechtzeitig und regelmäßig informiert und sie wissen, was kommt. 

Womit rechnest du bzgl. der Mitarbeiterleistung für die Veränderung und 

im Alltag direkt nach der Big Bang-Einführung? Welches Modell fällt dir 

hierzu ein?

A:

- Meiler

- Mitarbeiterleistung wird nicht stark beeinträchtigt durch Vorwarnung/Information ==> Dämmerung und Erkenntnis wurden emotional schon verarbeitet

Q:

Welche Arten des Lernens, bzw. Trainigs von Fähigkeiten kennst du? Wie 

funktionieren sie?

A:

- Wachstum: Fähigkeiten erlernen und verbessern

- Automatisierung: Bsp. Lesen, Laufen, Fahrradfahren

- Entdeckung: Vereinfachungen erkannt und antrainiert


- Nicht jeder lernt mit der gleichen Methode

- es gibt visuelle, haptische, kognitiv und auditive Lerntypen

- Eselsbrücken, Tipps und Tricks können unterschiedlich gut helfen zu lernen

- durch verbesserte Lerntechnik è schnellerer und unterschiedlicher Erfolg

Fachverfahren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Fachverfahren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fertigungsverfahren

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Verwaltungsverfahren

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fachverfahren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fachverfahren