Morphologie Und Syntax at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Morphologie und Syntax an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Morphologie und Syntax Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Morphologie und was untersucht sie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Definition:
  • Lehre von der inneren Struktur der Wörter
  • untersucht Gestalt, Flexion und Bildung von Wörtern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Bestandteile des sprachlichen Zeichens nach Ferdinand de Saussure?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Langage: Sprachfähigkeit (Kompetenz)
  • Langue: Sprachsystem
  • Parole: Sprachgebrauch (Performanz), „Sprechen“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Gegenstand der Morphologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wort = kleinste, syntaktische Einheit; selbstständiges sprachliches Element, das sich akustisch/graphisch isolieren lässt
  • Graphem = Schriftbild (Unter Umständen 1 Wortform, verschiedene grammatische Wörter)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Kriterien zur Einteilung von Wörtern zu Gruppen (Wortarten)? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wortarten: Gruppen von Wörtern mit gleichen oder ähnlichen Eigenschaften (Verschiedene Kriterien zur Einteilung in Wortarten)
  • Morphologisches Kriterium: flektierbar oder nicht flektierbar, grammatischen Formen
  • Syntaktisches Kriterium: Satzposition, Funktion, Verhältnis der Elemente, erfordert Kasus
  • Semantisches Kriterium: Erfassung nach Bedeutung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Morph? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Definition: kleinste, bedeutungstragende Einheit der Sprache, die durch Segmentieren gewonnen wurde, aber noch nicht klassifiziert ist —> kann nicht weiter zerlegt werden

Form: Haus-tür-fenster-chen; denk-t; be-dank-t
  •  -en: Morph, das zu verschiedenen Morphemen gehört
  • {ein}{en} à -en als Ausdruck Maskulinum Akkusativ Singular
  • {Tür}{en} à -en als Ausdruck von Plural
  • {frag}{en} à -en als Ausdruck Infinitiv/ 1.+3. Person Plural Präsens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Morphem? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Definition: kleinste Spracheinheit, die eine konstante Bedeutung oder grammatische Funktion hat

Segmentierte Elemente werden klassifiziert in lexikalische und grammatische Morpheme:
  • lexikalische Morpheme als kleinste, bedeutungstragende Einheiten

Beispiele:
  • Schreibtisch = Schreib+tisch+e (Schreiben, Tisch, Plural)
  • Ungenießbar = un+genieß+bar (Negation, genießen, Adjektiv)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Allomorphe und wie werden sie klassifiziert? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Definition:
  • Morphemvariante/Morphemalternative
  • eine von mehreren Realisierungsmöglichkeiten eines Morphems
  • unterschiedliche Formen, die selbe Bedeutung haben
    • Beispiel: {Stimme}; {Stimme}{n} -> Plural-Allomorph -n


Klassifikation:
  • Phonetisch-determiniertes Allomorph:
    • Wahl zwischen Allomorphen ist vom Stammauslaut der Verben abhängig
    • Beispiel: 3. Pers. Sg. Ind. Präs. bei Verben normalerweise -t oder -et (geh-t; rechn-et) -> Allomorph
    • Suppletion: Ersetzung einer Form durch eine andere, phonologisch nicht verwandte Form, z.B. gut -> besser (statt gut-er)
  • Morphologisch determinierte Allomorphe:

    • Morphe gleicher Bedeutung, die eine unterschiedliche Form haben

    • Beispiel: Plural: -s (Auto-s) und -er (Kind-er)

    • Substitution: Wortform des Lexems durch grammatische Merkmale bestimmt (sprech, sprach, sproch)


Segmentierung: Morph -> Klassifikation: Morphem, Allomorph

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von morphematischen Wörtern gibt es? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Monomorphematische Wörter: Wörter, die aus einem Morphem bestehen, z.B. Gurke, Küche, rot
  • Polymorphematische Wörter: Wörter, die aus mehreren Morphemen bestehen, z.B. Schlange+n+gurke, bad+en
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert Morphemsegmentierung? Was sind Verfahren zur Ermittlung von Morphemen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Substitutionstest/Ersetzungsprobe:

  • einzelne Wortbestandteile werden so ersetzt, dass neue, sinnvolle Wörter herauskommen; die Grundbedeutung des Ausgangsworts muss weiterhin bestehen

  • Unterscheidung mono-/polymorphematisch

  • Z.B. sehen 2 Morpheme, denn seh+en, seh+er, Fern+seh+send+ung

  • Z.B. Kragen 1 Morphem, denn -> krag+en, krag-bar


Elisionstest/Weglassprobe:

  • Einzelne Wortbestandteile werden weggelassen

  • Wortgrenzen bei polymorphematischen Wörtern

  • Z.B. Zitroneneisbecher (4 Morpheme) -> Zirone+n+eis+becher

  • Z.B. Unfassbarkeit (4 Morpheme) -> Un+fass+bar+keit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Morpheme klassifiziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Freie Morpheme
  • Gebundene Morpheme
  • Lexikalische Morpheme
  • Grammatische Morpheme
  • Affixe
  • Flexionsmorpheme
  • Derivationsmorpheme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind freie Morpheme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition: selbstständig auftretende Wörter


Beispiel: Tisch, Wand, Witz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Syntax und was untersucht diese?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Definition: 
  • Lehre vom Satzbau
  • untersucht die Regeln, nach denen aus Wörtern und Wortgruppen wohlgeformte Sätze einer Sprache gebildet werden
Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Morphologie und Syntax Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Morphologie und was untersucht sie?
A:
Definition:
  • Lehre von der inneren Struktur der Wörter
  • untersucht Gestalt, Flexion und Bildung von Wörtern
Q:
Was sind die Bestandteile des sprachlichen Zeichens nach Ferdinand de Saussure?
A:
  • Langage: Sprachfähigkeit (Kompetenz)
  • Langue: Sprachsystem
  • Parole: Sprachgebrauch (Performanz), „Sprechen“
Q:
Was ist Gegenstand der Morphologie?
A:
  • Wort = kleinste, syntaktische Einheit; selbstständiges sprachliches Element, das sich akustisch/graphisch isolieren lässt
  • Graphem = Schriftbild (Unter Umständen 1 Wortform, verschiedene grammatische Wörter)
Q:
Was sind die Kriterien zur Einteilung von Wörtern zu Gruppen (Wortarten)? 
A:
Wortarten: Gruppen von Wörtern mit gleichen oder ähnlichen Eigenschaften (Verschiedene Kriterien zur Einteilung in Wortarten)
  • Morphologisches Kriterium: flektierbar oder nicht flektierbar, grammatischen Formen
  • Syntaktisches Kriterium: Satzposition, Funktion, Verhältnis der Elemente, erfordert Kasus
  • Semantisches Kriterium: Erfassung nach Bedeutung
Q:
Was ist ein Morph? 
A:
Definition: kleinste, bedeutungstragende Einheit der Sprache, die durch Segmentieren gewonnen wurde, aber noch nicht klassifiziert ist —> kann nicht weiter zerlegt werden

Form: Haus-tür-fenster-chen; denk-t; be-dank-t
  •  -en: Morph, das zu verschiedenen Morphemen gehört
  • {ein}{en} à -en als Ausdruck Maskulinum Akkusativ Singular
  • {Tür}{en} à -en als Ausdruck von Plural
  • {frag}{en} à -en als Ausdruck Infinitiv/ 1.+3. Person Plural Präsens
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist ein Morphem? 
A:
Definition: kleinste Spracheinheit, die eine konstante Bedeutung oder grammatische Funktion hat

Segmentierte Elemente werden klassifiziert in lexikalische und grammatische Morpheme:
  • lexikalische Morpheme als kleinste, bedeutungstragende Einheiten

Beispiele:
  • Schreibtisch = Schreib+tisch+e (Schreiben, Tisch, Plural)
  • Ungenießbar = un+genieß+bar (Negation, genießen, Adjektiv)
Q:
Was sind Allomorphe und wie werden sie klassifiziert? 
A:
Definition:
  • Morphemvariante/Morphemalternative
  • eine von mehreren Realisierungsmöglichkeiten eines Morphems
  • unterschiedliche Formen, die selbe Bedeutung haben
    • Beispiel: {Stimme}; {Stimme}{n} -> Plural-Allomorph -n


Klassifikation:
  • Phonetisch-determiniertes Allomorph:
    • Wahl zwischen Allomorphen ist vom Stammauslaut der Verben abhängig
    • Beispiel: 3. Pers. Sg. Ind. Präs. bei Verben normalerweise -t oder -et (geh-t; rechn-et) -> Allomorph
    • Suppletion: Ersetzung einer Form durch eine andere, phonologisch nicht verwandte Form, z.B. gut -> besser (statt gut-er)
  • Morphologisch determinierte Allomorphe:

    • Morphe gleicher Bedeutung, die eine unterschiedliche Form haben

    • Beispiel: Plural: -s (Auto-s) und -er (Kind-er)

    • Substitution: Wortform des Lexems durch grammatische Merkmale bestimmt (sprech, sprach, sproch)


Segmentierung: Morph -> Klassifikation: Morphem, Allomorph

Q:

Welche Arten von morphematischen Wörtern gibt es? 

A:
  • Monomorphematische Wörter: Wörter, die aus einem Morphem bestehen, z.B. Gurke, Küche, rot
  • Polymorphematische Wörter: Wörter, die aus mehreren Morphemen bestehen, z.B. Schlange+n+gurke, bad+en
Q:

Wie funktioniert Morphemsegmentierung? Was sind Verfahren zur Ermittlung von Morphemen?

A:

Substitutionstest/Ersetzungsprobe:

  • einzelne Wortbestandteile werden so ersetzt, dass neue, sinnvolle Wörter herauskommen; die Grundbedeutung des Ausgangsworts muss weiterhin bestehen

  • Unterscheidung mono-/polymorphematisch

  • Z.B. sehen 2 Morpheme, denn seh+en, seh+er, Fern+seh+send+ung

  • Z.B. Kragen 1 Morphem, denn -> krag+en, krag-bar


Elisionstest/Weglassprobe:

  • Einzelne Wortbestandteile werden weggelassen

  • Wortgrenzen bei polymorphematischen Wörtern

  • Z.B. Zitroneneisbecher (4 Morpheme) -> Zirone+n+eis+becher

  • Z.B. Unfassbarkeit (4 Morpheme) -> Un+fass+bar+keit

Q:

Wie werden Morpheme klassifiziert?

A:
  • Freie Morpheme
  • Gebundene Morpheme
  • Lexikalische Morpheme
  • Grammatische Morpheme
  • Affixe
  • Flexionsmorpheme
  • Derivationsmorpheme
Q:

Was sind freie Morpheme?

A:

Definition: selbstständig auftretende Wörter


Beispiel: Tisch, Wand, Witz

Q:
Was ist Syntax und was untersucht diese?
A:
Definition: 
  • Lehre vom Satzbau
  • untersucht die Regeln, nach denen aus Wörtern und Wortgruppen wohlgeformte Sätze einer Sprache gebildet werden
Morphologie und Syntax

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Morphologie und Syntax an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang Morphologie und Syntax an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Morphologie und Syntax Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Morphologie

Universität zu Köln

Zum Kurs
Morphologie-Syntax

IB-Hochschule

Zum Kurs
Morphologie

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Zum Kurs
morphologie

Universität Wien

Zum Kurs
Morphologie Syntax

Universität Bielefeld

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Morphologie und Syntax
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Morphologie und Syntax