Einführung In Die Störungsbilder Und Terminologie at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in die Störungsbilder und Terminologie an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Störungsbilder und Terminologie Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN
welches Störungsbild betrifft die Planung, Programmierung und Ausführung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verbale Entwicklungsdyspraxie 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet inkonsequente Ersetzung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kind verändert Phonem nicht immer auf die gleiche Art / immer unterschiedlich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktionelle Aussprachestörung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Keine eindeutige Ursache vordergründig erkennbar, z.B. im Rahmen einer USES
  • überwiegend bei Kindern mit Aussprachestörungen 
  • häufig zwar mögliche medizinische Ätiologie in Anamnese erkennbar, jedoch sind diese nicht eindeutig ursächlich (z.B. Mittelohrentzündungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Störungsbild betrifft die Lautbildung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Artikulationsstörung/Phonetische Störung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet konsequente Ersetzung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kind verändert Phonem immer auf die gleiche Art 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Phonologische Verzögerung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einschränkung in der regelhaften Lautverwendung 
  • Physiologische Prozesse treten auf, von denen mind. einer nicht den chronologischen Alter des Kindes entspricht und um mind. 6 Monate verzögert ist 
  • sobald ein pathologischer Prozess: phonologische Störung!
  • Stackhouse and Wells: muss individuell identifiziert werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Konsequente Phonologische Störung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mind. Ein pathologischer Prozess beobachtbar -> z.B. Onsetprozess, Rückverlagerung von Alveolaren, Kontaktassimilationen
  • Defizit im Bereich der Inputverarbeitung/ Defizit in der phonologischen Erkennung und/oder Speicherung im Lexikon 
  • Stackhouse and Wells: Phonologische Repräsentation und Phonologisches Erkennen (unterschiedlich)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Inkonsequente Phonologische Störung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Identische Wörter werden nicht immer auf die gleiche Art und Weise produziert 
  • Diagnostik: 25-Wörter-Test (PLAKKS-II): Inkonsequentwert mind. 40%
  • Funktionelles Defizit im Bereich des Erzeugens von phonologischen Output/ im Bereich der Speicherung motorischer Programme
  • stark reduziertes Phonologisches Arbeitsgedächtnis und Wortlängeneffekte 
  • Stackhouse and Wells: Motorisches Programm und motorische Planung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche zwei Arten von Kindlichen Aussprachestörungen werden in der Klassifikation nach Dodd unterschieden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Organische Aussprachestörungen 
  • Funktionelle Aussprachestörungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Verbale Entwicklungsdyspraxie - VED?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Keine einheitliche Definition vorhanden
  • schwer zu definierendes Störungsbild 
  • Präzision und Konsistenz von Sprechbewegungen sind eingeschränkt, ohne dass ein neuromuskuläres Defizit vorliegt (ASHA, 2007)
  • Störung in der willkürlichen ,,Planung und Programmierung der Sequenzierung von Sprechbewegung‘‘ (Lauer und Birner-Janusch, 2010; ASHA, 2007; Ozanne, 1995)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet inkonstante Ersetzung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kind verändert Phonem nicht immer / bildet es manchmal richtig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Störungsbilder sollten von der Aussprachestörung abgegrenzt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Myofunktionelle Störungen 
  • Sprechapraxie im Kindesalter 
Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Störungsbilder und Terminologie Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
welches Störungsbild betrifft die Planung, Programmierung und Ausführung?
A:
Verbale Entwicklungsdyspraxie 
Q:
Was bedeutet inkonsequente Ersetzung?
A:
Kind verändert Phonem nicht immer auf die gleiche Art / immer unterschiedlich
Q:
Funktionelle Aussprachestörung 
A:
Keine eindeutige Ursache vordergründig erkennbar, z.B. im Rahmen einer USES
  • überwiegend bei Kindern mit Aussprachestörungen 
  • häufig zwar mögliche medizinische Ätiologie in Anamnese erkennbar, jedoch sind diese nicht eindeutig ursächlich (z.B. Mittelohrentzündungen)
Q:
Welches Störungsbild betrifft die Lautbildung?
A:
Artikulationsstörung/Phonetische Störung 
Q:
Was bedeutet konsequente Ersetzung?
A:
Kind verändert Phonem immer auf die gleiche Art 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist eine Phonologische Verzögerung?
A:
  • Einschränkung in der regelhaften Lautverwendung 
  • Physiologische Prozesse treten auf, von denen mind. einer nicht den chronologischen Alter des Kindes entspricht und um mind. 6 Monate verzögert ist 
  • sobald ein pathologischer Prozess: phonologische Störung!
  • Stackhouse and Wells: muss individuell identifiziert werden
Q:
Was ist eine Konsequente Phonologische Störung?
A:
  • Mind. Ein pathologischer Prozess beobachtbar -> z.B. Onsetprozess, Rückverlagerung von Alveolaren, Kontaktassimilationen
  • Defizit im Bereich der Inputverarbeitung/ Defizit in der phonologischen Erkennung und/oder Speicherung im Lexikon 
  • Stackhouse and Wells: Phonologische Repräsentation und Phonologisches Erkennen (unterschiedlich)
Q:
Was ist eine Inkonsequente Phonologische Störung?
A:
  • Identische Wörter werden nicht immer auf die gleiche Art und Weise produziert 
  • Diagnostik: 25-Wörter-Test (PLAKKS-II): Inkonsequentwert mind. 40%
  • Funktionelles Defizit im Bereich des Erzeugens von phonologischen Output/ im Bereich der Speicherung motorischer Programme
  • stark reduziertes Phonologisches Arbeitsgedächtnis und Wortlängeneffekte 
  • Stackhouse and Wells: Motorisches Programm und motorische Planung
Q:
Welche zwei Arten von Kindlichen Aussprachestörungen werden in der Klassifikation nach Dodd unterschieden?
A:
  • Organische Aussprachestörungen 
  • Funktionelle Aussprachestörungen 
Q:
Was ist die Verbale Entwicklungsdyspraxie - VED?
A:
  • Keine einheitliche Definition vorhanden
  • schwer zu definierendes Störungsbild 
  • Präzision und Konsistenz von Sprechbewegungen sind eingeschränkt, ohne dass ein neuromuskuläres Defizit vorliegt (ASHA, 2007)
  • Störung in der willkürlichen ,,Planung und Programmierung der Sequenzierung von Sprechbewegung‘‘ (Lauer und Birner-Janusch, 2010; ASHA, 2007; Ozanne, 1995)
Q:
Was bedeutet inkonstante Ersetzung?
A:
Kind verändert Phonem nicht immer / bildet es manchmal richtig
Q:
Welche Störungsbilder sollten von der Aussprachestörung abgegrenzt werden?
A:
  • Myofunktionelle Störungen 
  • Sprechapraxie im Kindesalter 
Einführung in die Störungsbilder und Terminologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Störungsbilder und Terminologie an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang Einführung in die Störungsbilder und Terminologie an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Störungsbilder und Terminologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Ethnologie

Universität Freiburg im Breisgau

Zum Kurs
Einführung Terminologie

LMU München

Zum Kurs
Einführung in die Soziologie

Universität Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Störungsbilder und Terminologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Störungsbilder und Terminologie