Wirtschaftspsychologie at Hochschule Fresenius

Flashcards and summaries for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was ist das AIDA Modell?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Welche positiven Auswirkungen kann Erotik in einer Werbung haben?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was ist "Preparedness"?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was ist der Vampireffekt?    

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was sind saliente Reize?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was bedeutet kognitiv, affektiv und behavioral?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nenne die Bestandteile der klassischen Konditionierung.

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nenne zu den Bestandteilen der klassischen Konditionierung jeweils das Beispiel von Pawlow.

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was genau passiert bei der klassischen Konditionierung? Erkläre es mit den Fachbegriffen.

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Ziel der klassischen Konditionierung?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Aus welchen zwei Bestandteilen besteht das Elaboration-Likelihood-Modell?

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was genau passiert bei der zentralen Route des ELM?

Your peers in the course Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Wirtschaftspsychologie

Was ist das AIDA Modell?
A = Attention = Aufmerksamkeit erregen
I = Interest = Interesse wecken
D = Desire = Verlangen / Kaufwunsch
A = Action = Kauf des Produkts

Wirtschaftspsychologie

Welche positiven Auswirkungen kann Erotik in einer Werbung haben?
1. Erotik steigert körperliche Erregung (Sexualtrieb)
2. Reiz lässt sich leichter konditionieren als andere
3. Biologisch verankert
4. Kann auch positiven Effekt haben, wenn Erotik gar keinen Bezug zu dem Produkt hat

Wirtschaftspsychologie

Was ist "Preparedness"?
Bedeutet, dass bestimmte Reize sich leichter konditionieren lassen als andere. (Z. B. Erotik)

Wirtschaftspsychologie

Was ist der Vampireffekt?    
Wenn Erotik oder starke saliente Reize die Aufmerksamkeit vom Produkt abziehen.

Wirtschaftspsychologie

Was sind saliente Reize?
Reize, die reflexartig Aufmerksamkeit auf sich ziehen und sich ins Bewusstsein drängen.

Farbgestaltung, Erotik.

Wirtschaftspsychologie

Was bedeutet kognitiv, affektiv und behavioral?
Kognitiv = rational denken
affektiv = Gefühle / Emotionen
behavioral = Verhalten

Wirtschaftspsychologie

Nenne die Bestandteile der klassischen Konditionierung.
UCS = unkonditionierter Reiz
UCR = unkonditionierte Reaktion

NS = neutraler Reiz
CS = konditionierter Reiz
CR = konditionierte Reaktion

Wirtschaftspsychologie

Nenne zu den Bestandteilen der klassischen Konditionierung jeweils das Beispiel von Pawlow.
Unkonditionierter Reiz = Futter
Unkonditionierte Reaktion = Speicheln
Neutraler Reiz = Glocke
Konditionierte Reaktion = Speicheln von Glocke

Wirtschaftspsychologie

Was genau passiert bei der klassischen Konditionierung? Erkläre es mit den Fachbegriffen.
Ein neutraler Reiz wird häufig mit einem unkonditioniertem Reiz gekoppelt, sodass der neutrale Reiz zu einem konditioniertem Reiz wird.

Sobald die unkonditionierte Reaktion alleine vom konditioniertem Reiz ausgelöst wird, handelt es sich um eine konditionierte Reaktion.

Wirtschaftspsychologie

Ziel der klassischen Konditionierung?
Neutraler Reiz soll konditionierter Reiz werden.

Wirtschaftspsychologie

Aus welchen zwei Bestandteilen besteht das Elaboration-Likelihood-Modell?
1. Zentrale Route
2. Periphere Route

Wirtschaftspsychologie

Was genau passiert bei der zentralen Route des ELM?
Es findet eine systematische (kognitive) Verarbeitung statt, wie z. B. eine Analyse von Argumenten.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fresenius overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftspsychologie at the Hochschule Fresenius or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards