Psychologische Diagnostik at Hochschule Fresenius

Flashcards and summaries for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Ein Psychologischer Test zur Messung der Extraverison? 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nenne einen psychometrischen Test zur Messung der Extraversion.

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was versteht man unter einem Test? Vergleiche mit einem Fragebogen 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nennen sie die Arten der Diagnostik und Fragestellungen

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Wie sieht ein Test nach der KTT aus? Durch welche Einheiten werden Merkmale mit einem Test erfasst? 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nennen und beschreiben sie 3 Grundbegriffe der KTT

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Erläutern sie das 2 Axiom der KTT - welches Problem wird hier beschrieben? 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Wie wird das Problem der Messfehler durch 1 und 2 Axiom gelöst? 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Beschrieben sie einen aus drei Teilen des 3 Axioms der KTT - Wozu wird es entwickelt? 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Axiom dritter Teil 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Zusammenfassung der Axiome der KTT 

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Gütekriterien einer Testplanung 

Your peers in the course Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Psychologische Diagnostik

Ein Psychologischer Test zur Messung der Extraverison? 
Standardisiertes Interview

- wie gern arbeiten Sie imTeam ?
- wer ist durchschnittlich extravertiert?

Psychologische Diagnostik

Nenne einen psychometrischen Test zur Messung der Extraversion.

NEO - FFI

- Ich habe gerne viele Menschen um mich herum
- Überdurchschnittliche Extraversion:
Prozentwert von 75% und höher.


Psychologische Diagnostik

Was versteht man unter einem Test? Vergleiche mit einem Fragebogen 
Test Schwerpunkt :
- Leistungsbereich mit Merkmalen wie Intelligenz, Kreativität oder spezielle Fähigkeiten:
In der Regel „ richtig oder falsche“ Antwortmöglichkeiten.

Bsp: BOMAT - Bochumer Matrizentest - Intelligenztest

Fragebogen = Inventar Schwerpunkt: 
Persönlichkeitsmerkmale wie Ängstlichkeit, Extraversion oder Depressivität: in der Regel keine „richtig oder falsch“ Antworte.

Bsp: LMI - Leistungsmotivationsinventar . Persönlichkeitsfregabogen zur Erfassung der Leitsungsmotivation


Psychologische Diagnostik

Nennen sie die Arten der Diagnostik und Fragestellungen
1. Arbeits und Orgasiationspsychologie
2. Pädagogische Psychologie
3. Klinische Psychologie
4. Forensische Psychologie 

Psychologische Diagnostik

Wie sieht ein Test nach der KTT aus? Durch welche Einheiten werden Merkmale mit einem Test erfasst? 
Bei Auswertungen mit Methoden der KTT werden die Zahlen, in die das Testerhalten übersetzt wurden wie intervallskalierte Messwerte behandelt

Skalenniveau = Beschreibung der Ausprägung einer Variablen

BSP. Leistungsinventar von Schuler & Prochaska ( Items zur Messung der Leistungsmotivation)

Ein Test erfasst Merkmale durch kleine Einheiten

Testitem: einzelne Aufgaben in einem Test oder einzelnen Fragen in einem Fragebogen.

Testskala: Mehrere Items die dieselbe Eigenschft/ Fähigkeit erfassen

ITem- Score: Punktwertung fr die Beantwortung eines Items . Bsp: 1= richtig , 0= falsch

Test- Score = SUmmenwert Rohwert = einfache Summe der Item- Score


1. ICh habe mir vorgenommen es im Job weit zu bringen
Trifft zu —— trifft nich zu. ( Stell dir eine Skala vor auf der man ankreuzen kann

Psychologische Diagnostik

Nennen und beschreiben sie 3 Grundbegriffe der KTT
Messwert = Test- Score - Testergebnis  = Anzahl der richtig gelösten Items = quantitativer Repräsentant des Merkmals .

Wahrer Wert = „wahre Leistungsfähigkeit = sehr schwierig ihn zu berechnen.
Theoretisch: einen Itelligenztesz 100 mal bearbeiten und den Mittelwert aller Möglichen Test-Scores eines Probanden berechnen.

Messfehler = alle nicht beeinflussbaren Einflüsse der Person oder Situation ( Müdigkeit, Wetter) 

Psychologische Diagnostik

Erläutern sie das 2 Axiom der KTT - welches Problem wird hier beschrieben? 
= Verknüpfungsaxiom

X= mehrere Messungeneines Probanden zu einem Zeitpunkt
T= wahrer Wert
E = Messfehler

Jeder Beobachtete Messwert setzt sich aus einem Messfehler und einem Wahren Wert zusammen
Das Testergebnis darf nicht als absolut genaue MEssung gesehen werden

Bsp 1:
Wollen wissen wie viele Kinder in ALex Kindertagesstätte sind
Tag 1 : 4 , Tag 2 : 8; Tag 3:7

BSP2: Intelligenztest : setzt sich zusammen aus Fähigkeiten und Fehlereffekten ( Müdigkeit und Unkonzentration)


Psychologische Diagnostik

Wie wird das Problem der Messfehler durch 1 und 2 Axiom gelöst? 
Bei häufiger Messwiederholung ist der erwartete Mittelwert der Messfehler = 0  d.h der Messwert = der wahre Wert.

Der Erwartungswert des MEssfehlers ist gleich 0 über :
(1) 
- Unendlich vielen Wiederholungen der Messung
- eine Person

Bsp: Würde ein Proband unendlich viel Items unter den gleichen Bedingungen bearbeiten , und würden für jedes Item den Messfehler bestimmen und daraus den Mittelwert bilden , würde sich der Messfehler ausmitteln und null ergeben

- eine AUfgabe im Test darf keinen Hinweis auf die Lösung der nächsten Aufgabe geben.

(2)
- eine Messung
- von unendlich vielen Personen

BSP:
Wenn unendlich viele Studenten eine Klausur schreiben ( identische Bedingungen) , mitteilt sich der Messfehler über alle Leitstungen aus und ergibt 0 

Psychologische Diagnostik

Beschrieben sie einen aus drei Teilen des 3 Axioms der KTT - Wozu wird es entwickelt? 
Unabhängigkeits Axiom 

Die Korrelation zwischen den Messfehlern und dem Wahren Wert ist Null

3a. Nullkorrelationen zwischen den Messfehlern und dem Wahren Wert desselben Testes
Die höhe des Messfehlers eines Tests ist unabhängig von dem wahren Wert eines Tests
BSP
Der konstante wahre Wert eines Probanden ( Leistungsmotivation) über unendlich viele LM - Messungen, die bei diesen Messungen auftreten

3b. Dem Messfehler und dem wahren Wert eines anderen Testes
Die Höhe des Messfehlers eines Tests A ist unabhängig von der Ausprägung des wahren Werts EINES TEST B

Bsp: Messfehler eines Intelligenztests ( zb Konzentrationsschwierigkeiten) sollten nicht mit Konzentrationsfähigkeit ( mit entern Tess gemessenes Persönlichkeitsmerkmals) korrilieren.

Messfehler=  vorübergehend
Wahrer Wert = konstant

Psychologische Diagnostik

Axiom dritter Teil 
Die Korrelation zwischen den Messfehlern und den Wahren Wert ist 0.

Nullkorrelationen zwischen den Messfehlern unterschiedlicher Tests ( zweischen Item und der Person)

Die Messfehler verschiedner Testanwendungen sind unabhängig voneinander


BSP: Wenn Studenten mehrere Klausuren schreiben hängen die Messfehler der  Klausur „Testtheorie“ nicht mit den Messfehlern der Klausur „Entwicklungspsychologie“ zusammen.

Zusatzannahmen :

1. Unabhängigkeit der Messfehler zwischen den Items
- Konstruktion der unabhängigen Items :
Die Bearbeitung jeder Testaufgabe soll unabhängig vom Erfolg oder Misserfolg der Bearbeitung anderer Testaufgaben sein.

2. Unabhängigkeit der Messfehler zwischen Personen
- Itembearbeitung durch unabhängige Personen
Probanden schrieben voneinander nicht ab

Psychologische Diagnostik

Zusammenfassung der Axiome der KTT 
Praktisch


1. Messung der „wahren“ Ausprägung der Leistungsmotivation = SIe sollten das Leistungsmotivationsinventar MEHRMALS bearbeiten ( am Ende des Semester noch Mal??)

2. Es gibt viele FAKTOREN die ihre Leistung / Testverhalten beeinflussen,Müdigkeit Fehelnde Motivation, schlechte Laune etc...

3. Der Summenwert der sich aus einzelnen Items-Scores ergibt, ist eine Zahl , die NICHTS bedeutet.

4. Ich habe an einem Training zur Steigerung der Leistungsmotivation teilgenommen und meine Leistungsmotivation VERBESSERT ( Die Persönlichkeitsmerkmale sind änderbar)



Theoretisch

1. Merhmalige Durchführung eines Testverfahrens bei den gleichen Probanden ist unrealistisch = ein Test besteht aus vielen ITEMS d.h jedes Itementspricht einer Durchführung

2. Diese Faktoren beeinflussen ALLE PROBANDEN d.h. Sie sind nicht wirklich bei der Ermittlung der Wahren AusPrägung der Leistungsmotivation.

3. Der Summenwert ergibt den Sinn nur wenn er mit den Summenwerten ANDERER PROBANDEN VERGLICHEN wird
( mein Summenwert ist 650< Summenwert des Probanden A ist 670 usw.)

​4. Merkmalsänderung ist NICHT Möglich d.h alle Unterschiede der Messwerts sind durch Messfehler hervorgerufen /KTT ist für die Messung der zeitlich stabilen Merkmale geeignet.

Psychologische Diagnostik

Gütekriterien einer Testplanung 
1. Testart ( Art des zu erfassenden Konstrukts)
> Leistungstests, Persönlichkeitstest, Projektives Verfahren, objektiver Persönlichkeitstest, adaptiver Test, implizites Verfahren.

2. Zielgruppe
Alter, Bildung, Sprachbeherrschung der Zielgruppe, Anwendungsmöglichkeiten

3. Testlänge und Testzeit
Anzahl der Itmes, und die Zeit, welche für die Bearbeitung der Testaufgaben vorgesehen ist

4. Testadministration
Art und Weise, wie der Test dargeboten werden soll :Papier und Bleistift - Tests vs. Computerunterstützte Tests, Individual- Sven. Gruppentest


Beispiele :
Leistungsmotivationsinventar LMI ( Schuler und Prochaska)

> Testart : mehrdimensionaler Persönlichkeitstests
> Zielgruppe :
- Erwachsene ab 16 Jahre
- Mittlere Bindungsgrad ist eine Voraussetzung
- Deutsche Sprachkenntnisse in ausreichendem Maß

Anwendungsmöglichkeiten : Berufseignungsdiagnostik und Persönlichkeitsentwicklung, Sportpsychologie und Persönlichkeitsforschung
Testlänge : 170 Items
Testzeit: 35min
Testadministration: Papier- und Bleistift - sowie PC- Test; Gruppentest


Adaptives Intelligenz Diagnostikum AID 3 ( Kublinger und Holocher- Ertl)

Zielort: adaptiver mehrdimensionaler Intelligenztest
Zielgruppe
- Kinder 6-15 Jahre
- Auch für Testpersonen mit anderen Muttersprache als Deutsch
Anwendungsmöglichkeiten: Schulpsychologie und Bildungsberatung, Klinische Psychologie
Testlänge: unterschiedlich
Testzeit: 40 bis 75 min
Testadministration: nur Papier und Bleistift Test

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fresenius overview page

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Allgemeine Psychologie I

Wirtschaftsrecht für Psychologen

Sozialpsychologie

Entwicklungspsychologie

Sprachpsychologie

Statistik

arbeitsrecht

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Psychologische Diagnostik at the Hochschule Fresenius or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards